Der Bauvertrag in der Insolvenz des Auftragnehmers

Dauer
Logo von SUGEMA Seminare & Beratung GmbH

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Gläubigerstrategien aus Investorensicht

THEMA

Droht die Insolvenz des Vertragspartners, muss der Auftraggeber schnell handeln und darf sich dabei keine Fehler erlauben. Dies gilt bei Bauverträgen in besonderem Maße, denn mit jedem Tag, den beispielsweise der Bau stillsteht, werden die Schäden größer. Dabei sind die in der Krise noch durchgeführten Bauarbeiten häufig besonders anfällig für mangelhafte Leistungen. Diese Besonderheiten erfordern ein umsichtiges Handeln, legen es aber auch nahe, schon bei der Vertragsgestaltung vorzusorgen.

Das Seminar erläutert die entscheidenden Aspekte, die beim Abschluss des Bauvertrags zu beachten sind, und zeigt auf, mit welchen Entscheidungen es geling…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Bauschäden, Insolvenzrecht, Bauingenieurwesen, Bau / Bauwesen und Baurecht.

Gläubigerstrategien aus Investorensicht

THEMA

Droht die Insolvenz des Vertragspartners, muss der Auftraggeber schnell handeln und darf sich dabei keine Fehler erlauben. Dies gilt bei Bauverträgen in besonderem Maße, denn mit jedem Tag, den beispielsweise der Bau stillsteht, werden die Schäden größer. Dabei sind die in der Krise noch durchgeführten Bauarbeiten häufig besonders anfällig für mangelhafte Leistungen. Diese Besonderheiten erfordern ein umsichtiges Handeln, legen es aber auch nahe, schon bei der Vertragsgestaltung vorzusorgen.

Das Seminar erläutert die entscheidenden Aspekte, die beim Abschluss des Bauvertrags zu beachten sind, und zeigt auf, mit welchen Entscheidungen es gelingt, in der Krise oder Insolvenz des Auftragnehmers den eintretenden Schaden möglichst gering zu halten.

SEMINARLEITER

Dr. Mirko Ehrich - Rechtsanwalt

  •  Und Partner bei Loschelder Rechtsanwälte
  •  Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht
  •  Mitglied des IfBF (Freiburger Baurechtstag)
  •  Mitautor in Birgit Franz, Handbuch Baunebenrechte sowie in Heide/Pauly/Amend, Anwaltsformulare und Autor von Entscheidungsbesprechungen bei Immobilien und Baurecht (ibr)

LERNZIELE

Grundzüge des Insolvenzrechts

  • Grundlagen zu Insolvenzgründen
  • Abwicklung von Verträgen in der Insolvenz im Allgemeinen
  • Gläubigerrechte in der Insolvenz im Überblick
  • Besonderheiten der Insolvenz des Bauunternehmers

Fortführung des Vertrages / Erfüllungswahl

  • Einbeziehung der Nachunternehmer des insolventen Bauunternehmens
  • Insolvenzanfechtung
  • Sicherheiten
  • Umgang mit Baumängeln bei Insolvenz
  • Vertragliche Regelungen zur Verringerung der Risiken

Besonderheiten der Insolvenz des Architekten oder Ingenieurs

  • Fortführung von Planungsleistungen
  • Zugriff auf Versicherungen
  • Vertragliche Regelungen zur Verringerung der Risiken

ZIELGRUPPE

Fach- und Führungskräfte, die Bauverträge verhandeln oder verantwortlich durchführen, und einen Überblick über Gestaltung und Durchführung von Bauverträgen erhalten wollen, sowie Inhouse-Juristen.

Grundkenntnisse sind hilfreich, aber nicht erforderlich.

Seit nunmehr 30 Jahren sind wir der deutsche Spezialanbieter für Gewerberaummietrecht und Betriebkostenabrechnung. Weit über 2.000 deutsche und internationale Unternehmen sind mit Seminaren und Workshops von SUGEMA erfolgreich.
Praxisgerecht, fachkompetent und immer an den Bedürfnissen und Anforderungen unserer Teilnehmer orientiert, vermitteln wir spezifische Kompetenz und innovative Lösungen.
Dabei unterstützen wir Sie besonders an der Schnittstelle von juristischem und kaufmännischem Know-how. Es ist zu Ihrem besonderen Vorteil, dass wir ausschließlich in diesem Bereich tätig sind und so unsere Aufmerksamkeit gezielt auf Ihre Fragen fokussieren können.

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.