Einkaufsverhandlungen gekonnt führen

Dauer

Einkaufsverhandlungen gekonnt führen

Steinbeis-Transferzentrum Managementseminare & Mittelstandsberatung (STZM)
Logo von Steinbeis-Transferzentrum Managementseminare & Mittelstandsberatung (STZM)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Wir gehören zum leistungsfähigen Netzwerk der Steinbeis-Stiftung und sind ein Anbieter von Seminaren und Trainings zur Vermittlung sozialer, methodischer und fachlicher Kompetenz. Neben offenen Online-Seminaren bieten wir auch kundenspezifisch konzipierte Inhouse-Seminare an. Selbige führen wir als Präsenz- oder Online-Veranstaltung durch.

Die Einkäufer(innen) haben es zunehmend mit psychologisch gut geschulten Verkäufer(innen) der Lieferanten zu tun. Nur wenn auch die Einkäufer(innen) regelmäßig entsprechende Kompe­tenzen vermittelt bekommen, können Sie erfolgreiche Verhand­lun­gen führen.

Die Einkäufer(innen) stehen in der Verantwortung beim Optimieren von Kosten, Qualität und Ver­fügbar­keit. Dadurch tragen sie unmittelbar zum Unternehmenserfolg bei. Um bei Preisver­handlungen, Reklamationsgesprächen etc. erfolgreich zu sein, müssen sie ihre Verhandlungen gekonnt führen können: von der professio­nellen Vorbereitung über die taktisch kluge Durchfüh­rung bis hin zum erfolgreichen Abschluss!

In diesem Seminar erlernen die Te…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Einkaufsverhandlung, Führung, Verhandlungsführung, Einkauf und Einkaufsrecht.

Wir gehören zum leistungsfähigen Netzwerk der Steinbeis-Stiftung und sind ein Anbieter von Seminaren und Trainings zur Vermittlung sozialer, methodischer und fachlicher Kompetenz. Neben offenen Online-Seminaren bieten wir auch kundenspezifisch konzipierte Inhouse-Seminare an. Selbige führen wir als Präsenz- oder Online-Veranstaltung durch.

Die Einkäufer(innen) haben es zunehmend mit psychologisch gut geschulten Verkäufer(innen) der Lieferanten zu tun. Nur wenn auch die Einkäufer(innen) regelmäßig entsprechende Kompe­tenzen vermittelt bekommen, können Sie erfolgreiche Verhand­lun­gen führen.

Die Einkäufer(innen) stehen in der Verantwortung beim Optimieren von Kosten, Qualität und Ver­fügbar­keit. Dadurch tragen sie unmittelbar zum Unternehmenserfolg bei. Um bei Preisver­handlungen, Reklamationsgesprächen etc. erfolgreich zu sein, müssen sie ihre Verhandlungen gekonnt führen können: von der professio­nellen Vorbereitung über die taktisch kluge Durchfüh­rung bis hin zum erfolgreichen Abschluss!

In diesem Seminar erlernen die Teilnehmenden das Handwerkszeug für erfolgrei­che Verhand­lungen mit Lieferanten und setzen sich aktiv mit den Tricks und Tech­ni­ken der Einkaufsprofis auseinander. Die Strategien der Verkäuferseite müssen im Vorfeld untersucht werden. Durch diese Sicht aus der Verkäuferbrille lernen die Einkäufer(innen), wie ein(e) Verkäufer(in) „tickt“.

Die Teilnehmenden erfahren, wie sie ihre persönliche Wirkung, Belastbarkeit und Souveränität verbessern können. Denn Verhandlungssicherheit im Einkauf ist auch das Ergebnis des richti­gen Umgangs mit den eigenen psychologischen Möglichkei­ten.

Inhalte im Einzelnen:

  • Die Win-Win Methode im Einkauf (Harvard Verhandlungspsychologie)
  • Professionelle Vorbereitung von Einkaufsverhandlungen
  • Verhandlungsvorbereitung auf verschiedenen Ebenen
  • Strategien und Taktiken der Verkäuferseite und wie man ihnen gekonnt begegnet
  • Ziel- und partnerorientierte Argumentation sowie Einstellung auf den Verhandlertypus
  • Methoden der Einwandbehandlung
  • Preisgespräch und Umgang mit der Preisverteidigung des Verkäufers
  • Abschlusstechniken
  • Kreative Protokolltechnik und Ergebnissicherung
  • Typische Praxisfälle für Einkäufer(innen), wie z.B. Jahresgespräche und neue Lieferanten

Zielgruppe:

Einkäufer(innen), Sachbearbeiter(innen), Disponenten(innen), Assistent(innen) und Einkaufslei­ter(innen).

Methoden:

Bei den eingesetzten Methoden handelt es sich um theoretische Inputs sowie praktische Beispiele und Übungen mit Feedback.

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Webinar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)

Anmeldung für Newsletter

Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.