Selbstorganisation und Stressmanagement in der Corona-Krise

Niveau
Dauer
Ausführung
Vor Ort, Online
Startdatum und Ort

Selbstorganisation und Stressmanagement in der Corona-Krise

SI SEMINAR-INSTITUT e.K.
Logo von SI SEMINAR-INSTITUT e.K.
Bewertung: starstarstarstarstar_half 9,0 Bildungsangebote von SI SEMINAR-INSTITUT e.K. haben eine durchschnittliche Bewertung von 9,0 (aus 22 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

placeHamburg
4. Okt 2022 bis 5. Okt 2022
check_circle Garantierte Durchführung
placeStuttgart
6. Okt 2022 bis 7. Okt 2022
check_circle Garantierte Durchführung
placeDüsseldorf
10. Okt 2022 bis 11. Okt 2022
check_circle Garantierte Durchführung
placeBerlin
13. Okt 2022 bis 14. Okt 2022
check_circle Garantierte Durchführung
placeKöln
13. Okt 2022 bis 14. Okt 2022
check_circle Garantierte Durchführung
placeMünchen
13. Okt 2022 bis 14. Okt 2022
check_circle Garantierte Durchführung
placeBremen
17. Okt 2022 bis 18. Okt 2022
check_circle Garantierte Durchführung
placeHannover
17. Okt 2022 bis 18. Okt 2022
check_circle Garantierte Durchführung
placeDresden
20. Okt 2022 bis 21. Okt 2022
check_circle Garantierte Durchführung
placeFrankfurt
20. Okt 2022 bis 21. Okt 2022
check_circle Garantierte Durchführung
placeLeipzig
20. Okt 2022 bis 21. Okt 2022
check_circle Garantierte Durchführung
placeNürnberg
20. Okt 2022 bis 21. Okt 2022
check_circle Garantierte Durchführung
placeBremen
7. Nov 2022 bis 8. Nov 2022
check_circle Garantierte Durchführung
placeDresden
7. Nov 2022 bis 8. Nov 2022
check_circle Garantierte Durchführung
placeFrankfurt
10. Nov 2022 bis 11. Nov 2022
check_circle Garantierte Durchführung
placeKöln
10. Nov 2022 bis 11. Nov 2022
check_circle Garantierte Durchführung
placeDüsseldorf
17. Nov 2022 bis 18. Nov 2022
check_circle Garantierte Durchführung
placeHamburg
17. Nov 2022 bis 18. Nov 2022
check_circle Garantierte Durchführung
placeStuttgart
17. Nov 2022 bis 18. Nov 2022
check_circle Garantierte Durchführung
placeBerlin
21. Nov 2022 bis 22. Nov 2022
check_circle Garantierte Durchführung

Beschreibung

Das Team vom SEMINAR-INSTITUT ist Ihr professioneller Anbieter von Seminaren und Weiterbildungen für den gesamten Bereich des Managements, Führung und Vertrieb. Wir sind eines der maßgebenden deutschen Weiterbildungsinstitute für Fach- und Führungskräfte.

Die einen sammeln Überstunden, die anderen bangen infolge von Arbeitsausfällen um die Existenz - während wieder andere fieberhaft versuchen, trotz Kurzarbeit und Home Office den laufenden Betrieb ohne Qualitätseinbußen aufrecht zu erhalten. Für zahlreiche Fach- und Führungskräfte in Deutschland, Österreich und der Schweiz bedeutet die Corona-Krise vor allem eines: Unerbittlichen Stress. Die Crux der aktuellen Situation? Solange kein definitives Ende der Corona-Maßnahmen und damit auch keine Rückkehr des Arbeitslebens in gewohnte Bahnen in Sicht ist, bleibt die Ungewissheit - und mit ihr der Stress. Auf Dauer kann diese psychische Belastung nicht nur zu Konzentrationsschwäche, sondern auch zu…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Coronavirus, Selbstorganisation, Krisenmanagement, Stressmanagement und Selbstmanagement.

Das Team vom SEMINAR-INSTITUT ist Ihr professioneller Anbieter von Seminaren und Weiterbildungen für den gesamten Bereich des Managements, Führung und Vertrieb. Wir sind eines der maßgebenden deutschen Weiterbildungsinstitute für Fach- und Führungskräfte.

Die einen sammeln Überstunden, die anderen bangen infolge von Arbeitsausfällen um die Existenz - während wieder andere fieberhaft versuchen, trotz Kurzarbeit und Home Office den laufenden Betrieb ohne Qualitätseinbußen aufrecht zu erhalten. Für zahlreiche Fach- und Führungskräfte in Deutschland, Österreich und der Schweiz bedeutet die Corona-Krise vor allem eines: Unerbittlichen Stress. Die Crux der aktuellen Situation? Solange kein definitives Ende der Corona-Maßnahmen und damit auch keine Rückkehr des Arbeitslebens in gewohnte Bahnen in Sicht ist, bleibt die Ungewissheit - und mit ihr der Stress. Auf Dauer kann diese psychische Belastung nicht nur zu Konzentrationsschwäche, sondern auch zu körperlichen Symptomen und schlimmstenfalls Burn-out führen. Um das zu verhindern, ist es umso wichtiger, Mittel und Wege zu finden, um den Arbeitsalltag in der Krise zu entzerren. Wir zeigen Ihnen, wie - mit unserem Beratungsangebot „Selbstorganisation und Stressmanagement in der Corona-Krise“.


Mit kühlem Kopf durch die Krise: Stressmanagement für Fach- und Führungskräfte


Unser Beratungsangebot „Selbstorganisation und Stressmanagement in der Corona-Krise“ ist darauf ausgerichtet, individuelle Strategien für Stressmanagement in Krisensituationen zu entwickeln. Zu diesem Zweck analysieren Sie gemeinsam mit unseren Experten zunächst Ihren Arbeitsalltag. Dabei identifizieren Sie einerseits durch die Corona-Krise bedingte Stressfaktoren - und andererseits den gesteigerten Handlungsbedarf, dem Sie in der Krise gerecht werden müssen. Vor diesem Hintergrund setzen Sie sich dann mit Ihrem persönlichen Zeitmanagement und mit der Organisation Ihrer Arbeitsabläufe auseinander. Dabei eignen Sie sich neue Methoden an, um Ihre Zeit und Energie effizient einzuteilen und Prozessoptimierung im Arbeitsalltag zu betreiben. Als Führungskraft widmen Sie sich in diesem Kontext auch der Frage, welche Aufgaben Sie an Mitarbeiter delegieren können, um Ihr eigenes Stresslevel zu senken und auch unter schwierigen Bedingungen eine Work-Life-Balance zu erzielen, die Ihre Produktivität und Gesundheit vor anhaltender Überbelastung schützt.


Förderungen für Ihre Unternehmensberatung:


Im Rahmen des neuen Programms „Förderung unternehmerischen Know-hows“ bietet das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle Ihnen die Möglichkeit, diese Unternehmensberatung zu 100% aus Fördergeldern zu finanzieren. Das Team von SEMINAR-INSTITUT unterstützt Sie selbstredend bei der Antragstellung - für Unternehmensberatung, die Sie in der Krise schnell und effizient entlastet.


Stressmanagement in Krisensituationen



> Stressfaktoren - Eustress und Distress

> Stressoren in der Corona-Krise identifizieren

> Analyse des aktuellen Handlungsbedarfs

> Zwischenziele und Deadlines setzen

> Vom Ergebnis ausgehend planen

> Welche sind meine übergeordneten Ziele?

> Welche Aufgaben muss ich erledigen?

> Welche Ressourcen und Hilfsmittel benötige ich?

> Welche Kompetenzen benötige ich?

> Als Führungskraft richtig delegieren

> Kontrollieren oder vertrauen?

 


Entlastung durch Selbstorgansisation



> Gestaltung und Ausstattung des Arbeitsplatzes

> Technische Hilfsmittel zur Selbstorganisation

> Routinen im Home Office entwickeln

> To-Do-Listen und Arbeitspakete

 


Zeitmanagement in stressigen Situationen



> Wie setze ich Prioritäten?

> Die Pareto-Methode

> Die Eisenhower-Methode

> Die ALPEN-Methode

> Die SMART-Methode

> Die Pomodoro-Methode

> Tages- und Wochenpläne erstellen

> Zeitfresser erkennen und eliminieren

> Die persönliche Leistungskurve

> Individuelle Analyse der Work-Life-Balance

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus.

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Anmeldung für Newsletter

Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten und teilen sie ggf. mit SI SEMINAR-INSTITUT e.K.. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.