Gewerbliches Mietrecht in der Praxis

Dauer

Gewerbliches Mietrecht in der Praxis

SDL Akademie
Logo von SDL Akademie
Bewertung: starstarstarstarstar_border 8,2 Bildungsangebote von SDL Akademie haben eine durchschnittliche Bewertung von 8,2 (aus 5 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

SDL Akademie bietet seine Kurse in den folgenden Regionen an: Augsburg, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Kassel, Kiel, Köln, Mannheim, München, Münster, Nürnberg, Regensburg, Saarbrücken, Stuttgart, Wiesbaden, Würzburg

Beschreibung

Was Vermieter und Mieter wissen und regeln müssen

Mieter und Vermieter von Gewerbeimmobilien haben´s eigentlich leicht! Sie müssen keine Juristen sein, um die wenigen Vorschriften des gewerblichen Mietrechts zu verstehen. Denn gewerbliche Mietverhältnisse haben im BGB keine im Verhältnis ihrer wirtschaftlichen Bedeutung angemessene Berücksichtigung gefunden. Das gewerbliche Mietrecht ist also weitgehend Richterrecht. Alles muss oder sollte zwischen den Vertragsparteien individuell vereinbart werden. Aber genau das macht die Angelegenheit so schwierig! Immer wieder geraten Mieter und Vermieter in juristische Auseinandersetzungen. Oftmals sind es dabei nur Kleinigkeiten, die bei Vertragsabsch…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Mietrecht, Immobilienrecht, Immobilienmakler, Immobilienverwaltung und Waffenrecht.

Was Vermieter und Mieter wissen und regeln müssen

Mieter und Vermieter von Gewerbeimmobilien haben´s eigentlich leicht! Sie müssen keine Juristen sein, um die wenigen Vorschriften des gewerblichen Mietrechts zu verstehen. Denn gewerbliche Mietverhältnisse haben im BGB keine im Verhältnis ihrer wirtschaftlichen Bedeutung angemessene Berücksichtigung gefunden. Das gewerbliche Mietrecht ist also weitgehend Richterrecht. Alles muss oder sollte zwischen den Vertragsparteien individuell vereinbart werden. Aber genau das macht die Angelegenheit so schwierig! Immer wieder geraten Mieter und Vermieter in juristische Auseinandersetzungen. Oftmals sind es dabei nur Kleinigkeiten, die bei Vertragsabschluss hätten geklärt werden können. Nur, welche Regelungen gehören in einen Gewerbemietvertrag? Welche generellen Rechte und Pflichten haben Mieter und Vermieter? Und wie einigt man sich, wenn der Mietvertrag nicht mehr weiterhilft? Dieses Seminar beantwortet diese Fragen.

Sie sind dieser Mieter oder Vermieter (und eben kein Jurist)? Sie wollen Ihre Rechte und Pflichten nach aktuellem Gewerbemietrecht kennenlernen? Es ist für Sie wichtig, genau zu wissen, was alles in einen Gewerbemietvertrag hinein gehört? Und Sie wollen Mietverträge zukünftig einwandfrei abschließen und ordnungsgemäß beenden? Dann ist dieses Seminar genau das Richtige für Sie. Dem Veranstaltungstitel getreu gewinnen Sie in diesen zwei Tagen exakt den Überblick, den Sie für Ihre tägliche (Ver)Mietpraxis benötigen! Hören und diskutieren Sie die Inhalte in einer auch für Nichtjuristen konzipierten Fassung. Denn wie eingangs erwähnt: Sie müssen kein Jurist sein, um das gewerbliche Mietrecht zu verstehen.

INHALTE:

Grundlegendes zum Gewerbemietrecht

  • Begriffs-Konventionen: Die wichtigsten Fachbegriffe im Überblick
  • Mieter und Vermieter richtig auswählen (Referenzierung, Bonitätsprüfung, usw.)
  • Der Energieausweis und seine Folgen für das Mietverhältnis

Die wichtigsten Regelungen nach aktuellem Recht:

Mietgegenstand und -gebrauch

  • Lage und Umfang des Mietobjektes
  • Vertragsgemäßer Gebrauch der Mietsache
  • Feststellung von Mietfläche und Flächenabweichungen
  • Zweckbestimmung und Eignung des Mietobjektes

Mietzeit

  • Laufzeiten von Gewerbemietverträgen
  • Befristete und unbefristete Mietverhältnisse
  • Festmietzeiten und Verlängerungsklauseln
  • Gesetzliche Kündigungsregelungen bei unbefristeten Mietverhältnissen

Mietzins und Nebenkosten

  • Festlegung des Mietzinses
  • Vereinbarung über die Betriebskosten
  • Die Kaution – Art, Höhe, Verzinsung
  • Mietzinsanpassung: Möglichkeiten und Grenzen
  • Rechnungsstellung und Umsatzsteuerproblematik

Mängel der Mietsache / Instandhaltung u. -setzung

  • Gewährleistungsrechte und -pflichten
  • Was sind Mietmängel?
  • Modernisierung und Schönheitsreparaturen
  • Instandhaltung und Instandsetzung
  • Mietminderung und Schadensersatzansprüche

Novellierungen durch das Mietrechtsänderungsgesetz

  • Erleichterung der energetischen Modernisierung
  • Duldungspflichten und Gegenrechte des Mieters
  • Obliegenheiten des Vermieters
  • Mieterhöhung durch Modernisierungsmaßnahmen
  • Sonstige Änderungen

Mietverträge einwandfrei abschließen

  • Voraussetzung und Form wirksamer Mietverträge
  • Mietvorvertrag und Haftung vor Vertragsabschluss
  • Mündlich vs. schriftlich geschlossener Mietvertrag
  • Formularklauseln in Mietverträgen
  • Anpassung, Nachträge und Vertragsänderungen
  • Das Übernahmeprotokoll als Vertragsbestandteil

Mietverhältnisse ordnungsgemäß beenden

  • Die ordentliche Kündigung
  • Möglichkeiten außerordentlicher Kündigung
  • Übergabe und Übernahme des Mietobjektes
  • Rückgabeprotokoll – Bedeutung und Erstellung
  • Verrechnung, Verjährung und Verwirkung von Ansprüchen

Sonstige wichtige Regelungen im Überblick

  • Regelungen zum Konkurrenzschutz
  • Regelungen zur Betriebspflicht
  • Regelungen zu den Verkehrssicherungspflichten

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)

Anmeldung für Newsletter

Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.