Red Hat OpenShift Development II: Containerizing Applications - DO288

Dauer

Red Hat OpenShift Development II: Containerizing Applications - DO288

SanData IT-Trainingszentrum GmbH
Logo von SanData IT-Trainingszentrum GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar_half 9,4 Bildungsangebote von SanData IT-Trainingszentrum GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 9,4 (aus 7 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Wir akzeptieren:

  • Bildungsprämien
  • Bildungsschecks NRW
  • Prämiengutscheine aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF)
In diesem Kurs erlernen Sie die Konzipierung, Entwicklung und Bereitstellung containerisierter Softwareanwendungen auf einem OpenShift-Cluster. Ob für das Schreiben container-nativer Anwendungen oder die Migration bestehender Apps – dieser Kurs bietet praktisches Training zur Steigerung der Entwicklungsproduktivität mit Red Hat® OpenShift Container Platform.

Übersicht über den Kursinhalt

Bereitstellung von Anwendungen aus Container-Images, Dockerfiles und Quellcode in einem OpenShift-ClusterVerwaltung von Anwendungen mit OpenShift Webkonsole und OpenShift CLIEingabe von Konfigurationsdaten und -Secrets in eine AnwendungVeröffentlichung von Anwendungscontainer-Images in einer externen Regis…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Kubernetes, Cloud Computing, Amazon Web Services (AWS), Docker und Google Cloud Platform.

Wir akzeptieren:

  • Bildungsprämien
  • Bildungsschecks NRW
  • Prämiengutscheine aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF)
In diesem Kurs erlernen Sie die Konzipierung, Entwicklung und Bereitstellung containerisierter Softwareanwendungen auf einem OpenShift-Cluster. Ob für das Schreiben container-nativer Anwendungen oder die Migration bestehender Apps – dieser Kurs bietet praktisches Training zur Steigerung der Entwicklungsproduktivität mit Red Hat® OpenShift Container Platform.

Übersicht über den Kursinhalt

Bereitstellung von Anwendungen aus Container-Images, Dockerfiles und Quellcode in einem OpenShift-ClusterVerwaltung von Anwendungen mit OpenShift Webkonsole und OpenShift CLIEingabe von Konfigurationsdaten und -Secrets in eine AnwendungVeröffentlichung von Anwendungscontainer-Images in einer externen RegistryVerwaltung von Anwendungs-Builds und Build-HooksErstellung von Anwendungen aus VorlagenManagement von AnwendungsbereitstellungenÜberwachung des Anwendungszustands mithilfe von ProbesMigration von Anwendungen zu Containern und Microservices
Dieses Training führen wir in Zusammenarbeit mit Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH durch.
In diesem Kurs erlernen Sie die Konzipierung, Entwicklung und Bereitstellung containerisierter Softwareanwendungen auf einem OpenShift-Cluster. Ob für das Schreiben container-nativer Anwendungen oder die Migration bestehender Apps – dieser Kurs bietet praktisches Training zur Steigerung der Entwicklungsproduktivität mit Red Hat® OpenShift Container Platform.

Übersicht über den Kursinhalt

Bereitstellung von Anwendungen aus Container-Images, Dockerfiles und Quellcode in einem OpenShift-ClusterVerwaltung von Anwendungen mit OpenShift Webkonsole und OpenShift CLIEingabe von Konfigurationsdaten und -Secrets in eine AnwendungVeröffentlichung von Anwendungscontainer-Images in einer externen RegistryVerwaltung von Anwendungs-Builds und Build-HooksErstellung von Anwendungen aus VorlagenManagement von AnwendungsbereitstellungenÜberwachung des Anwendungszustands mithilfe von ProbesMigration von Anwendungen zu Containern und Microservices
Dieses Training führen wir in Zusammenarbeit mit Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH durch.

Zielgruppe

  • Softwareentwickler, die sich für Container als bevorzugte Methode der Anwendungsbereitstellung interessieren
  • Softwarearchitekten, die sich für Container als bevorzugte Methode der Anwendungsbereitstellung interessieren

Seminarinhalt

  • Bereitstellung und Verwaltung von Anwendungen in einem OpenShift-Cluster

    Anwendungen in einem OpenShift-Cluster bereitstellen.

    Entwicklung containerisierter Anwendungen für OpenShift

    Container-Images mit erweiterten Dockerfile-Richtlinien erstellen.

    Veröffentlichung von unternehmensfähigen Container-Images

    Unternehmens-Registry erstellen und Zugriff auf die OpenShift-Registry gewähren.

    Erstellung von Anwendungen

    OpenShift-Build-Prozess beschreiben und Post-Commit-Build Hooks implementieren.

    Anpassung von Source-to-Image-Builds

    Ein bestehendes S2I-Base-Image anpassen.

    Erstellung von Anwendungen aus OpenShift-Vorlagen

    Elemente einer OpenShift-Vorlage beschreiben und eine Vorlage mit mehreren Containern erstellen.

    Management von Anwendungsbereitstellungen

    Anwendungszustand überwachen und die geeignete Bereitstellungsstrategie wählen

    Migration von Anwendungen zu OpenShift

    Externe Services integrieren und auf Red Hat JBoss Middleware bereitgestellte Anwendungen migrieren.

Voraussetzungen für den Kurs

Red Hat empfiehlt die Erfüllung folgender Voraussetzungen:

  • Erfolgreiche Teilnahme am Kurs Red Hat OpenShift I: Containers & Kubernetes (DO180) oder ähnliche Erfahrungen
  • Ein Zertifikat als Red Hat Certified System Administrator oder höher wird zur Navigation und Verwendung der Befehlszeilenschnittstelle empfohlen, ist aber kein Muss

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus.

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten und teilen sie ggf. mit SanData IT-Trainingszentrum GmbH. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.