Containers, Kubernetes, and Red Hat OpenShift Administration II - DO285

Dauer
Ausführung
Online
Startdatum und Ort

Containers, Kubernetes, and Red Hat OpenShift Administration II - DO285

SanData IT-Trainingszentrum GmbH
Logo von SanData IT-Trainingszentrum GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar_half 9,4 Bildungsangebote von SanData IT-Trainingszentrum GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 9,4 (aus 7 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

computer Online: Live-Online-Training
6. Dez 2021 bis 10. Dez 2021
computer Online: Garching
24. Jan 2022 bis 28. Jan 2022
computer Online: Berlin
21. Feb 2022 bis 25. Feb 2022
computer Online: Live-Online-Training
7. Mär 2022 bis 11. Mär 2022
computer Online: Live-Online-Training
25. Apr 2022 bis 29. Apr 2022
computer Online: München
25. Apr 2022 bis 29. Apr 2022

Beschreibung

Wir akzeptieren:

  • Bildungsprämien
  • Bildungsschecks NRW
  • Prämiengutscheine aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF)


Informationen zu Containern und der OpenShift-ArchitekturVerwaltung von Containern und Container-ImagesErstellung von benutzerdefinierten Container-ImagesBereitstellung und Fehlerbehebung für Anwendungen auf OpenShiftKonfiguration der Authentifizierung mit lokalen NutzernKontrolle des Zugriffs auf Projekte mit RBAC (Role-based Access Control)Konfiguration von Service- und Container-NetzwerkenKonfiguration der Pod-Planung mit Labels und SelectorsEinschränkung der Nutzung von Compute-RessourcenSkalierung eines ClustersÜberwachung von Cluster-Events und -Alarmen
Dieses Training führen wir in Zusammenarbeit mit Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH durch.


Informationen zu Container…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Kubernetes, Cloud Computing, Amazon Web Services (AWS), Docker und Google Cloud Platform.

Wir akzeptieren:

  • Bildungsprämien
  • Bildungsschecks NRW
  • Prämiengutscheine aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF)


Informationen zu Containern und der OpenShift-ArchitekturVerwaltung von Containern und Container-ImagesErstellung von benutzerdefinierten Container-ImagesBereitstellung und Fehlerbehebung für Anwendungen auf OpenShiftKonfiguration der Authentifizierung mit lokalen NutzernKontrolle des Zugriffs auf Projekte mit RBAC (Role-based Access Control)Konfiguration von Service- und Container-NetzwerkenKonfiguration der Pod-Planung mit Labels und SelectorsEinschränkung der Nutzung von Compute-RessourcenSkalierung eines ClustersÜberwachung von Cluster-Events und -Alarmen
Dieses Training führen wir in Zusammenarbeit mit Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH durch.


Informationen zu Containern und der OpenShift-ArchitekturVerwaltung von Containern und Container-ImagesErstellung von benutzerdefinierten Container-ImagesBereitstellung und Fehlerbehebung für Anwendungen auf OpenShiftKonfiguration der Authentifizierung mit lokalen NutzernKontrolle des Zugriffs auf Projekte mit RBAC (Role-based Access Control)Konfiguration von Service- und Container-NetzwerkenKonfiguration der Pod-Planung mit Labels und SelectorsEinschränkung der Nutzung von Compute-RessourcenSkalierung eines ClustersÜberwachung von Cluster-Events und -Alarmen
Dieses Training führen wir in Zusammenarbeit mit Fast Lane Institute for Knowledge Transfer GmbH durch.

Zielgruppe


  • System- und Softwarearchitekten, die die Features und Funktionen eines OpenShift-Clusters kennenlernen möchten
  • Systemadministratoren, die mehr über die Ersteinrichtung eines Clusters erfahren möchten
  • Cluster-Betreiber, die für die fortlaufende Wartung eines Clusters verantwortlich sind
  • Funktionssicherheitsingenieure, die sich für die fortlaufende Wartung und Fehlerbehebung in einem Cluster interessieren

Seminarinhalt

  • Einführung in die Container-Technologie

    Beschreiben, wie Anwendungen in Containern ausgeführt werden, die von Red Hat OpenShift Container Platform orchestriert werden


    Entwicklung containerisierter Services

    Einen Service mittels Container-Technologie bereitstellen


    Verwaltung von Containern

    Vordefinierte Container-Images bearbeiten, um containerisierte Services zu erstellen und zu verwalten


    Verwaltung von Container-Images

    Den Lifecycle eines Container-Images von der Erstellung bis zur Löschung verwalten


    Erstellung benutzerdefinierter Container-Images

    Ein Dockerfile für den Aufbau eines benutzerdefinierten Container-Images entwerfen und programmieren


    Bereitstellung containerisierter Anwendungen auf OpenShift Container Platform

    Einzelne containerisierte Anwendungen auf OpenShift Container Platform bereitstellen


    Bereitstellung von Multi-Container-Anwendungen

    Containerisierte Anwendungen mithilfe mehrerer Container-Images bereitstellen


    Kennenlernen der Red Hat OpenShift Container Platform

    Architektur der OpenShift Container Platform beschreiben


    Verifizierung eines Clusters

    Installationsmethoden prüfen und die Funktionalität eines neu installierten Clusters verifizieren


    Konfiguration der Authentifizierung

    Authentifizierung mithilfe eines Identity Providers konfigurieren


    Zugriffskontrolle für OpenShift-Ressourcen

    RABC (Role-Based Access Controls) definieren und anwenden und vertrauliche Daten mithilfe von Secrets schützen


    Konfiguration von OpenShift-Netzwerkkomponenten

    Komponenten des Software-Defined Networking der OpenShift Container Platform identifizieren und einige von ihnen konfigurieren


    Kontrolle der Pod-Planung

    Die Knoten für die Ausführung von Pods verwalten


    Skalierung eines OpenShift-Clusters

    Die Größe eines OpenShift-Clusters verwalten


    Durchführung von Cluster-Updates

    Die Durchführung eines Cluster-Updates beschreiben


    Cluster-Management über die Webkonsole

    Red Hat OpenShift Cluster mithilfe der Webkonsole verwalten


    Durchführung einer umfassenden Wiederholung

    Verifizierung, Verwaltung und Fehlerbehebung von OpenShift-Clustern für die Nutzung im Unternehmen durchführen

Voraussetzungen für den Kurs


  • Vertrautheit mit Linux-Terminal-Sitzungen und Betriebssystembefehlen
  • Qualifikation zum Red Hat Certified System Administrator oder vergleichbare Erfahrungen
  • Erfahrungen mit Webanwendungsarchitekturen und den dazugehörigen Technologien

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus.

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten und teilen sie ggf. mit SanData IT-Trainingszentrum GmbH. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.