Apache WEB Server - Einrichten und Administrieren unter Linux

Methode
Dauer

Apache WEB Server - Einrichten und Administrieren unter Linux

SanData IT-Trainingszentrum GmbH
Logo von SanData IT-Trainingszentrum GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar 9,5 Bildungsangebote von SanData IT-Trainingszentrum GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 9,5 (aus 8 Bewertungen)

Tipp: Sie suchen eine Inhouse Schulung? Erhalten Sie von mehreren Anbietern unverbindliche Angebote!

Beschreibung

Wir akzeptieren:

  • Bildungsprämien
  • Bildungsschecks NRW
  • Prämiengutscheine aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF)
Apache Web Server ist der zur Zeit am weitesten verbreitete Web-Server. Er ist lauffähig unter Windows 2003 ff., Linux und MacOS und kostenlos erhältlich. Im Seminar erhalten Sie einen fundierten Einstieg in die Administration und die Konfiguration des Servers.

Zielgruppe

IT Professionals.

Seminarinhalt

  • Installation und Konfiguration des Webservers
  • Arbeitsweise des Apache Webservers
  • Einbinden und Laden von Modulen
  • Einrichten und Analysieren von Log-Dateien
  • Datensicherheit, chroot-Käfig für Apache
  • Rechter und Nutzerverwaltung, Zugriffsbeschränkung
  • Virtuelle Webserver, IP - und namensbasiert (DNS)
  • URL-Umleitung
  • Server Side Include
  • SSL einrichten sowie eigene Zertifikate erstellen
  • Apache als …

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Wir akzeptieren:

  • Bildungsprämien
  • Bildungsschecks NRW
  • Prämiengutscheine aus dem Europäischen Sozialfonds (ESF)
Apache Web Server ist der zur Zeit am weitesten verbreitete Web-Server. Er ist lauffähig unter Windows 2003 ff., Linux und MacOS und kostenlos erhältlich. Im Seminar erhalten Sie einen fundierten Einstieg in die Administration und die Konfiguration des Servers.

Zielgruppe

IT Professionals.

Seminarinhalt

  • Installation und Konfiguration des Webservers
  • Arbeitsweise des Apache Webservers
  • Einbinden und Laden von Modulen
  • Einrichten und Analysieren von Log-Dateien
  • Datensicherheit, chroot-Käfig für Apache
  • Rechter und Nutzerverwaltung, Zugriffsbeschränkung
  • Virtuelle Webserver, IP - und namensbasiert (DNS)
  • URL-Umleitung
  • Server Side Include
  • SSL einrichten sowie eigene Zertifikate erstellen
  • Apache als Proxy-Server
  • Monitoring und Überwachung
  • Apache als Fileserver mit webdav
  • Interaktive Webseiten im Zusammenspiel mit Perl, PHP, MySQL (Überblick)

Voraussetzungen für den Kurs

Administrative Kenntnisse des jeweiligen Betriebssystems (Linux).
Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!