UXQB Certified Professional for Usability and User Experience - Foundation Level (CPUX-F)

Dauer
Logo von PROKODA GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar 10 Bildungsangebote von PROKODA GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 10 (aus 3 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Grundlegende Begriffe und Konzepte der Usability:

  • Grundlagen der Usability
  • Grundsätze und Prinzipien der menschzentrierten Gestaltung
  • Begriffe und Definitionen

Verstehen und Spezifizieren des Nutzungskontextes:

  • Komponenten des Nutzungskontexts (Benutzer, Aufgabe, Ausrüstung, Umgebung)
  • Verstehen des Nutzungskontexts (Beobachtung, Interview, Fokusgruppe)
  • Spezifizieren der Nutzungsanforderungen (Benutzer, Aufgabe)

Spezifizieren der Nutzungsanforderungen:

  • Erfordernisse versus Nutzungsanforderungen
  • Interessenvertreteranforderungen versus Nutzungsanforderungen
  • Qualitative versus quantitative Nutzungsanforderungen
  • Extrahieren der Erfordernisse aus dem Nutzungskontext
  • Ableiten von Nutzungsanfor…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: User Experience (UX), Usability, Software- / Systemingenieurwesen, Zugänglichkeit und Web 2.0.

Grundlegende Begriffe und Konzepte der Usability:

  • Grundlagen der Usability
  • Grundsätze und Prinzipien der menschzentrierten Gestaltung
  • Begriffe und Definitionen

Verstehen und Spezifizieren des Nutzungskontextes:

  • Komponenten des Nutzungskontexts (Benutzer, Aufgabe, Ausrüstung, Umgebung)
  • Verstehen des Nutzungskontexts (Beobachtung, Interview, Fokusgruppe)
  • Spezifizieren der Nutzungsanforderungen (Benutzer, Aufgabe)

Spezifizieren der Nutzungsanforderungen:

  • Erfordernisse versus Nutzungsanforderungen
  • Interessenvertreteranforderungen versus Nutzungsanforderungen
  • Qualitative versus quantitative Nutzungsanforderungen
  • Extrahieren der Erfordernisse aus dem Nutzungskontext
  • Ableiten von Nutzungsanforderungen aus den Erfordernissen
  • Formulieren und Strukturieren von Nutzungsanforderungen

Entwickeln von Designlösungen - Usability Prinzipien und Richtlinien:[:

  • Wichtige Designbegriffe
  • Dialogprinzipien und Heuristiken
  • Richtlinien, Standards und Designpatterns

Entwickeln von Designlösungen - Spezifizieren der Interaktion:

  • Informationsarchitektur
  • Komponenten des Interaktionsdesigns
  • Modellierung der zu unterstützenden Aufgaben (Storyboard, Wireframe, Prototyp)

Evaluierung des Designs mit Usability-Tests:

  • überblick über einen Usability-Test
  • Vorbereiten eines Usability-Tests
  • Durchführen eines Usability-Tests
  • Interpretieren der Usability-Testergebnisse
  • Dokumentieren und Kommunizieren der Usability-Testergebnisse

Weitere Evaluierungsmethoden:

  • Inspektionen
  • Benutzerbefragungen

Prozessmanagement und Verwendung von Methoden:

  • Der Usability Professional - Rollen und Verantwortlichkeiten
  • Abhängigkeiten zwischen Aktivitäten des mensch-zentrierten Designs

Dieses UXQB CPUX-F Seminar wendet sich an Usability & User Experience Professionals, Produktmanager, Entwickler, Designer, Projektleiter sowie Führungskräfte, die im Themenfeld Usability & User Experience das für Qualitätssicherung und erfolgreiche Zusammenarbeit im Themenfeld Usability & User Experience notwendige Grundwissen nachzuweisen.

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus.

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten und teilen sie ggf. mit PROKODA GmbH. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.