Business Process Management II - Prozesse optimieren - Professionalisierungsworkshop

Dauer
Logo von PROKODA GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar 10 Bildungsangebote von PROKODA GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 10 (aus 3 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Im Rahmen des Workshops werden die in Sem. 01082 'Business Process Management I' vermittelten Kenntnisse zur systematischen Erhebung, Abbildung, Analyse und Optimierung von Prozessen vertieft und in Case Studies verfestigt. Einen Schwerpunkt bildet die Prozessoptimierung, von der Ideengenerierung bis zur Bewertung als Zielkompetenz des Prozessmanagements.
Der Besuch dieses Seminars ist die ideale Vorbereitung zur 'Steinbeis-Zertifizierung - Business Process Manager Level A'.


Case Study oder durch die Teilnehmer eingebrachte Fallbeispiele. Anhand dieser werden folgende Themen umfassend bearbeitet:

Qualitätssicherung in der Prozessbeurteilung

Review von Prozessmodellen anhand von Praxisbeispi…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Senden Sie uns eine E-Mail info@springest.de

Im Rahmen des Workshops werden die in Sem. 01082 'Business Process Management I' vermittelten Kenntnisse zur systematischen Erhebung, Abbildung, Analyse und Optimierung von Prozessen vertieft und in Case Studies verfestigt. Einen Schwerpunkt bildet die Prozessoptimierung, von der Ideengenerierung bis zur Bewertung als Zielkompetenz des Prozessmanagements.
Der Besuch dieses Seminars ist die ideale Vorbereitung zur 'Steinbeis-Zertifizierung - Business Process Manager Level A'.


Case Study oder durch die Teilnehmer eingebrachte Fallbeispiele. Anhand dieser werden folgende Themen umfassend bearbeitet:

Qualitätssicherung in der Prozessbeurteilung

Review von Prozessmodellen anhand von Praxisbeispielen

Erarbeitung von Verbesserungsvorschlägen für Strukturen und Formulierungen


Interne Organisatoren, (interne) Berater, Abteilungsleiter, (IT-)Prozessverantwortliche, Projektteammitglieder in BPM-Projekten, Projektverantwortliche in BPM-Projekten, Business Analysten, Demand Manager, Anforderungsmanager, Requirements Engineers.

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Senden Sie uns eine E-Mail info@springest.de

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus.

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten und teilen sie ggf. mit PROKODA GmbH. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.