star

Bewertungen und Teilnehmer

Mehr als 5.000 unabhängige Bewertungen helfen Ihnen, den besten Bildungsanbieter zu finden.

2 Scrum Product Owner Kurse

Verwandte Themen: Agile, Scrum Master, Agiles Arbeiten, Scrum, Agiles Management / Führung und PRINCE2.

Verwandte Themen: Agile, Scrum Master und Agiles Arbeiten.

check_box_outline_blank

Scrum Product Owner Certified (SPOC) online

Logo von Cadence Europa

The Product Owner represents the interests of the stakeholder community to the Scrum Team. The Product Owner is responsible for ensuring cl…

check_box_outline_blank

Product Owner - Agile Produktentwicklung mit Scrum inkl. Vorbereitung auf die Zertifizierung zum Professional Scrum Product Owner PSPO I

Logo von Gotscharek & Company

Kurzbeschreibung Von der ersten Produkt- oder Dienstleistungsidee bis zum Markterfolg ist es oftmals ein langer Weg. Agile Vorgehensweisen …


Zum Scrum Ratgeber

Scrum: eine Form des agilen Projektmanagements

Wenn es um die Realisierung komplexer Projekte geht, ist nicht immer alles vorhersehbar. Was tun, wenn sich plötzlich Probleme oder Änderungsbedürfnisse ergeben, die bei der Planung gar nicht berücksichtigt wurden und weitreichende Folgen haben? Es gibt viele weitere Gründe, weshalb Unternehmen vom traditionellen Wasserfallmodell Abstand nehmen und eine andere Methode des Projektmanagements nutzen: das sogenannte Scrum-Modell.

Teambasiert und zielorientiert: Seminare und Kurse zu Scrum

Der Begriff Scrum kommt aus dem Englischen und steht für „Gedränge“. Das Scrum-Prinzip ist aber alles andere als ein drängelndes Wirrwarr, sondern wird vielmehr von festen Regeln, Rollen und Zeremonien definiert. Das wichtigste Merkmal von Scrum ist die teambasierte Aufgabenverteilung. Scrum wird angewendet, um besonders komplexe und qualitativ hochwertige Produkte in kurzer Zeit zu entwickeln. Anders als bei klassischen Methoden des Projektmanagements gibt es keine starren Anforderungslisten mit phasenweiser Umsetzung. Beim Scrum werden Funktionalitäten klar ausformuliert und während einer 2-4-wöchigen Sprint-Phase realisiert. Diese Phase kann sich wiederholen, am Ende stet jedoch stets ein funktionales Produkt oder Teilprodukt.

Scrum-Seminare: Scrum im Detail verstehen

Komplexe Vorhaben einfacher strukturieren: so könnte man die Aufgabe des Scrum auch umreißen. Zu den vier wichtigsten Prinzipien gehören deshalb Zerlegung, Transparenz, Überprüfung und Anpassung. Die Komplexität der Aufgabe jedoch nicht reduziert – nur der Weg zum Ziel. Seminare und Kurse zum Thema Scrum beleuchten diese Aspekte bis ins Detail.

Scrum-Kurse zum Scrum Master und Product Owner

Scrum kann als Form des agilen Projektmanagements nur dann funktionieren, wenn Rollen und Aufgaben klar verteilt werden. In Scrum-Kursen wird gelernt, welche Rolle der Product Owner spielt und welche Eigenschaften er besitzen muss. Welche interdisziplinären Anforderungen werden an ein Entwicklerteam gestellt? Welche Führungseigenschaften muss ein Scrum Master verinnerlichen? Im Rahmen von Scrum-Seminaren werden diese Zusammenhänge bis ins Detail erklärt. Darüber hinaus stehen Kurse zur Verfügung, in denen eine Zertifizierung zum Scrum Master oder Product Owner erlangt werden kann.


Inhouse Training für Scrum

Wenn Sie für mehrere Personen ein Training planen möchten eignet sich auch eine Inhouse Schulung. Mit einer betriebsinternen Fortbildung können Sie mehrere Mitarbeiter gleichzeitig schulen lassen. Oft ist dies sogar eine kostengünstigere Alternative, mit dem Vorteil, dass die Schulung genau auf die Bedürfnisse Ihrer Mitarbeiter und Ihrer Firma abgestimmt werden kann. Lesen Sie mehr zu den Vorteilen einer Inhouse Schulung oder fordern Sie direkt kostenlos und unverbindlich drei Angebote an.

Inhouse Training unverbindlich anfragen

Relavante Artikel zum Thema Inhouse Training:
  • Was sind die Vorteile einer Inhouse Schulung?
  • Mit diesen Schritten zur erfolgreichen betriebsinternen Fortbildung