Ergonomische Arbeitsplatzgestaltung: Balance zwischen betrieblichen Erfordernissen und menschlichen Erwartungen

Niveau
Dauer
Logo von Prof. Dr. Meier - Institut für Produktionsmanagement und Logistik GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar 10 Bildungsangebote von Prof. Dr. Meier - Institut für Produktionsmanagement und Logistik GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 10 (aus 4 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Je innovativer sich die Technik weiterentwickelt, desto wichtiger wird die Einbeziehung

des Menschen. Bei der Gestaltung von Arbeitsprozessen wird der Beitrag der menschlichen Arbeit oft

unterschätzt. Hier sind die Unternehmer gefordert die menschlichen Ressourcen optimal

und wirtschaftlich zu nutzen.

Gut gestaltete Arbeitsplätze sind produktiv und gesund:

Die Kenntnis der Vorgehensweisen bei der Analyse und Gestaltung menschlicher Arbeit bringt uns

dem Ziel näher, die Produktivität und Qualität zu steigern, bei gleichzeitiger Reduzierung der Belastungen

auf den Mitarbeiter.

Inhalte:

  • Medizinische Hinweise zur Arbeitsgestaltung
  • Grundlagen Ergonomie
  • Ermitteln von Arbeitsplatzabmes…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Senden Sie uns eine E-Mail info@springest.de

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Ergonomie, Risikoerkennung & Risikoabschätzung, Sicherheitsmanagement, Arbeitssicherheit und Umweltschutz.

Je innovativer sich die Technik weiterentwickelt, desto wichtiger wird die Einbeziehung

des Menschen. Bei der Gestaltung von Arbeitsprozessen wird der Beitrag der menschlichen Arbeit oft

unterschätzt. Hier sind die Unternehmer gefordert die menschlichen Ressourcen optimal

und wirtschaftlich zu nutzen.

Gut gestaltete Arbeitsplätze sind produktiv und gesund:

Die Kenntnis der Vorgehensweisen bei der Analyse und Gestaltung menschlicher Arbeit bringt uns

dem Ziel näher, die Produktivität und Qualität zu steigern, bei gleichzeitiger Reduzierung der Belastungen

auf den Mitarbeiter.

Inhalte:

  • Medizinische Hinweise zur Arbeitsgestaltung
  • Grundlagen Ergonomie
  • Ermitteln von Arbeitsplatzabmessungen
  • Lastenhandhabungsverordnung, Leitmerkmalmethoden
  • Lärmminderungsmaßnahmen / Klimagestaltung / Schadstoffe
  • Sehbedingungen / Stellteilen und Anzeigen
  • Gestalten von Büro-/ Bildschirmarbeitsplätzen
  • Checklisten zur  Beurteilung ergonomischer, qualitativer und quantitativer Kriterien
  • Ergonomie live (Ergonomie „sehen lernen“): Arbeitsgestaltung in der betrieblichen Praxis  

  begutachten, an Hand von Checklisten beurteilen und Ableitung von möglichen Verbesserungen

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt.

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Senden Sie uns eine E-Mail info@springest.de

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus.

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten und teilen sie ggf. mit Prof. Dr. Meier - Institut für Produktionsmanagement und Logistik GmbH. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.