Die Kosten des Betriebsrats

Methode
Dauer
Logo von PfA GmbH

Tipp: Sie suchen eine Inhouse Schulung? Erhalten Sie von mehreren Anbietern unverbindliche Angebote!

Beschreibung

Als privates Bildungsinstitut zählt die PfA Praktikerforum Arbeits- und Wirtschaftsrecht GmbH bundesweit zu den führenden Anbietern von Seminaren und Fortbildungsveranstaltungen. Die PfA GmbH ist eine auf das Unternehmensrecht insbesondere auf das Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht spezialisierte Schulungsgesellschaft für Arbeitgeber, Führungskräfte, Leiter und Mitarbeiter der Personal- und Rechtsabteilungen, Personalverantwortliche sowie an Betriebs- bzw. Personalräte.

Seit über 25 Jahren beraten und schulen wir Kunden aus nahezu allen bedeutenden Großunternehmen wie auch aus kleineren und mittelständischen Betrieben unterschiedlicher Branchen.

Lohnfortzahlungsansprüchen von Betriebsräten, die ohne Abmeldung den Arbeitsplatz verlassen haben

den Voraussetzungen für Entgeltfortzahlung bei
Teilnahme an Schulungsveranstaltungen

den Rechten des Betriebsrates auf Bezug von Fachliteratur

dem Schulungsanspruch von Ersatzmitgliedern

der Bekanntgabe der Kosten, des Betriebsrates in der
Betriebsversammlung

den übrigen Kosten des Betriebsrates, die bei Ausübung
seiner Tätigkeit entstehen

Umfang der Bereitstellung von Sachmitteln und Büropersonal

Umfang der Kostentragungspflicht für die Aufwendungen einzelner Betriebsratsmitglieder

Kosten für Schulungs- und Bildungsmaßnahmen

Kosten für Büropersonal und PC

Aufwendungen für die anwaltlich…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Senden Sie uns eine E-Mail info@springest.de

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: DSGVO, ISO 27001, Kostenrechnung, Betriebswirtschaft und Buchhaltung.

Als privates Bildungsinstitut zählt die PfA Praktikerforum Arbeits- und Wirtschaftsrecht GmbH bundesweit zu den führenden Anbietern von Seminaren und Fortbildungsveranstaltungen. Die PfA GmbH ist eine auf das Unternehmensrecht insbesondere auf das Arbeits- und Betriebsverfassungsrecht spezialisierte Schulungsgesellschaft für Arbeitgeber, Führungskräfte, Leiter und Mitarbeiter der Personal- und Rechtsabteilungen, Personalverantwortliche sowie an Betriebs- bzw. Personalräte.

Seit über 25 Jahren beraten und schulen wir Kunden aus nahezu allen bedeutenden Großunternehmen wie auch aus kleineren und mittelständischen Betrieben unterschiedlicher Branchen.

Lohnfortzahlungsansprüchen von Betriebsräten, die ohne Abmeldung den Arbeitsplatz verlassen haben

den Voraussetzungen für Entgeltfortzahlung bei
Teilnahme an Schulungsveranstaltungen

den Rechten des Betriebsrates auf Bezug von Fachliteratur

dem Schulungsanspruch von Ersatzmitgliedern

der Bekanntgabe der Kosten, des Betriebsrates in der
Betriebsversammlung

den übrigen Kosten des Betriebsrates, die bei Ausübung
seiner Tätigkeit entstehen

Umfang der Bereitstellung von Sachmitteln und Büropersonal

Umfang der Kostentragungspflicht für die Aufwendungen einzelner Betriebsratsmitglieder

Kosten für Schulungs- und Bildungsmaßnahmen

Kosten für Büropersonal und PC

Aufwendungen für die anwaltliche Vertretung des Betriebsrates

Der Betriebsrat als Organ verfügt über kein eigenes Vermögen. Die einzelnen Betriebsratsmitglieder üben ihr Amt ehrenamtlich aus und sind selbstverständlich nicht verpflichtet, ,,aus eigener Tasche" Geld für die Betriebsratstätigkeit auszugeben. Will ein Betriebsrat die Arbeit aufnehmen, um seine gesetzlichen Verpflichtungen zu erfüllen, dann bedarf es dafür regelmäßig sachlicher Mittel. Um die Arbeit des Betriebsrates zu ermöglichen, hat der Gesetzgeber im § 40 BetrVG festgeschrieben, das der Arbeitgeber die Kosten und den Sachaufwand des Betriebsrates zu tragen hat. Das Unternehmen ist verpflichtet, seinem Betriebsrat in erforderlichem Umfang Räume, sachliche Mittel und Büropersonal zur Verfügung zu stellen. Nach § 37 BetrVG ist der Arbeitgeber außerdem gehalten, die Kosten für die notwendige Schulung von Betriebsratsmitgliedern zu übernehmen.

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

    Schreiben Sie eine Bewertung

    Haben Sie Erfahrung mit diesem Weiterbildung? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

    Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Senden Sie uns eine E-Mail info@springest.de