Teambuilding: Der Stärkenscout für Ihre Mitarbeiter

Methode
Logo von PerScreen.Net GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar_border 8 Bildungsangebote von PerScreen.Net GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 8 (aus 1 Bewertung)

Tipp: Sie suchen eine Inhouse Schulung? Erhalten Sie von mehreren Anbietern unverbindliche Angebote!

Beschreibung

Das Coaching hat keinen festen Startzeitpunkt und keinen festen Durchführungsort. Es kann frei gebucht werden.

Organisatorischer Rahmen:
Der Stärkenscout eignet sich u.a. hervorragend für die Vorbereitung und Durchführung der jährlichen
Mitarbeitergespräche. Aber auch im Bereich der Mitarbeiterfindung und der Teambildung hilft er, treffsichere
Entscheidungen herbeizuführen. Der Stärkenscout kann jederzeit abgerufen werden.
Inhaltliche Schwerpunkte:
In einem web-basierten Screening-Verfahren werden 25 arbeitsweltrelevante Verhaltens- und
Persönlichkeitseigenschaften erfasst und in ihrer Relation zueinander dargestellt. Die sich anschließende
Interpretation der Ergebnisse durch einen versierten Inte…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Teamentwicklung, Teambuilding, Teamcoaching, Teamleitung und Mitarbeitergespräche.

Das Coaching hat keinen festen Startzeitpunkt und keinen festen Durchführungsort. Es kann frei gebucht werden.

Organisatorischer Rahmen:
Der Stärkenscout eignet sich u.a. hervorragend für die Vorbereitung und Durchführung der jährlichen
Mitarbeitergespräche. Aber auch im Bereich der Mitarbeiterfindung und der Teambildung hilft er, treffsichere
Entscheidungen herbeizuführen. Der Stärkenscout kann jederzeit abgerufen werden.
Inhaltliche Schwerpunkte:
In einem web-basierten Screening-Verfahren werden 25 arbeitsweltrelevante Verhaltens- und
Persönlichkeitseigenschaften erfasst und in ihrer Relation zueinander dargestellt. Die sich anschließende
Interpretation der Ergebnisse durch einen versierten Interpreter führt den Mitarbeiter zu einem reflektierten
Selbstbild und gibt darüber hinaus sowohl dem Mitarbeiter als auch dem Unternehmen wertvolle Anregungen
zur wertschöpfenden Erschließung des in dem Mitarbeiter noch verborgenen Potenzials.
Methodik:
Der Stärkenscout definiert zunächst zwei „1:1“ – Parts – das Screening und die Interpretation. Hier interagiert
ausschließlich der Screeningleiter/Interpreter und der Mitarbeiter.
In der Folge erhält die im Unternehmen für den Mitarbeiter zuständige Führungskraft die Kernaussagen des
Screenings inklusive einer Einschätzung aus Sicht des Interpreters.

PerScreen.Net – Personalentwicklung GmbH
IHR Partner in der Arbeitswelt 4.0

Unsere Grundgedanken
Die Digitalisierung und Globalisierung der Arbeitswelt schreitet unaufhörlich und mit wachsender Geschwindigkeit voran. Längst geht es nicht mehr nur um die technischen Aspekte. Das vermeintliche Paradoxon: Je leistungsstärker die Technik, je besser die Software, je komplexer die technisch umsetzbaren Prozesse werden – umso mehr steht der Mensch im Mittelpunkt der Betrachtung.
Denn der Mensch muss die Systeme nicht nur nutzen können … er muss es auch WOLLEN. Das Beste
Kundenverwaltungssystem z. B. nützt nichts, wenn die Mitarbeiter es nicht akribisch pflegen.
Und so kommt man ganz schnell auf drei wichtige und zutiefst menschliche Aspekte, ohne die die „berufliche Welt 4.0“ nicht funktionieren wird:


1. Die Akzeptanz zur Nutzung der Systeme ist zum großen Teil eine Frage der Motivation. Es ist also hilfreich,
wenn ich die Motivation (und weitere berufsrelevante Eigenschaften) meiner Mitarbeiter kenne.
2. Der Chef muss seine Prozesse und seinen Führungsstil so gestalten, dass die technischen Vorteile greifen
können UND für seine Mitarbeiter eine leistungsfördernde Arbeitsatmosphäre entsteht.
3. Die Befähigung der Mitarbeiter muss klar auf die Entwicklung der Handlungs‐ und Methodenkompetenz
ausgerichtet sein, damit sie künftig mit der weiteren Entwicklung Schritt halten können.
Auf diese Aspekte hat sich die PerScreen.Net GmbH fokussiert und bietet Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Strategien und Konzepte die dazu passenden Leistungen an. Diese Leistungen können Sie als Gesamtkonzept in Anspruch nehmen oder auch jeden Baustein einzeln nutzen.


Unser Anspruch
Als Personalentwickler arbeiten wir mit und für Menschen. Humanismus beginnt bei uns mit Respekt und
Wertschätzung. Wir belehren nicht. Wir akzeptieren die Vielgestaltigkeit menschlicher Charaktere und
unterstützen sie auf ihrem Weg zur Selbstentfaltung und Selbsterziehung.
Wir wenden uns aktiv gegen jede Form des Missbrauchs von Screeningergebnissen und distanzieren uns
nachdrücklich von jedweden manipulativen Screeningverfahren wie z. B. solchen, die auf die Lehre von L. Ron
Hubbard zurückgehen.
Richtlinie unserer Arbeit ist neben der konsequenten Durchsetzung des Datenschutzes die Ausrichtung am TQM – Total‐Quality‐Management. Beides bildet die Grundlage unseres Qualitätsanspruches.

Unsere Leistungen
Der Schlüssel – PerScreen [Basic]
PerScreen [Basic] ist ein konsequent arbeitsweltorientiertes Verfahren zur Ermittlung von derzeit 25
berufsrelevanten Persönlichkeitseigenschaften und ist in der Tat der Schlüssel zu Ihren Mitarbeitern.
Damit kann auch der Kompetenzbereich detailliert und messbar betrachtet werden, der weit über die ohnehin
nötige Fachkompetenz hinausgeht. Persönlichkeitseigenschaften, wie z. B. das Verhalten, die Stressresistenz, die Einstellungen und Motive oder die kommunikativen Fähigkeiten sind in der Arbeitswelt 4.0 von stetig wachsender Bedeutung.
Dieses Verfahren ergänzt damit nachhaltig Ihre Erfahrungen in der Beurteilung und Einschätzung von Mitarbeitern bzw. Bewerbern und erhöht die Genauigkeit und Zuverlässigkeit Ihrer Vorhersagen und Entscheidungen um ein Vielfaches.
Darüber hinaus schafft PerScreen [Basic] die notwendige informelle Grundlage für die zielorientierte
Weiterentwicklung sowohl Ihrer Mitarbeiter als auch Ihrer betrieblichen Prozesse.
Die PerScreen.Net GmbH ist gemeinsam mit Prof. a. D. Dr. Matthias Scharlach Inhaber der Exklusivrechte für die Nutzung und Weitergabe der Lizenzrechte des Persönlichkeits‐Profil‐Screenings PerScreen [Basic].
Die eigenständige Nutzung von PerScreen [Basic] empfiehlt sich z. B. für öffentliche Einrichtungen, größere
Wirtschaftsunternehmen, Bildungsträger, Personal‐ und Unternehmensberatungen, Personalvermittler oder
Coaches.
Für uns als Ihr Dienstleister ist PerScreen [Basic] das stabile und tragfähige Fundament, auf dem wir unsere
Konzepte für Sie erstellen und gemeinsam mit Ihnen umsetzen.
Wirtschafts‐ und Dienstleistungsunternehmen nutzen PerScreen [Basic] z. B. in folgenden Bereichen:
Personalauswahl und Personaleinstellung:
Das Referenzprofil des gewünschten Mitarbeiters lässt sich mit den Ergebnissen des jeweiligen Bewerbers
vergleichen und erleichtert somit die Auswahl des passenden Kandidaten.
Training und Personalentwicklung:
Das Ist‐Profil eines Mitarbeiters zeigt sowohl dessen Persönlichkeitsstärken als auch sein Entwicklungspotenzial auf, sodass Trainingsschwerpunkte definiert und personenspezifische Weiterbildungs-programme eingesetzt werden können.
Teambildung:
Bei Kenntnis der Persönlichkeitsprofile hilft PerScreen [Basic], passende Teams zu bilden bzw. den passenden
Kandidaten in ein bestehendes Team zu integrieren.
Bewerberauswahl und Mitarbeitercoaching
 Kommunikation mit Bewerbern und Vorauswahl
 Personaltrainings für Mitarbeiter und Führungskräfte, um Entwicklungspotenziale und Leistungsreserven
zu erkennen und zu entwickeln
 Einzel‐ und Gruppencoachings, um Identifikation und Motivation zu fördern
 Kompetenztraining zur gezielten Förderung von Schlüsselqualifikationen

Beratung und Begleitung bei der Prozess‐, Personal‐ und Organisationsentwicklung in Ihrem
Unternehmen
 Beratung bei der Konzeption von Veränderungsprozessen und Umstrukturierungen
 Entwicklung und Umsetzung von neuen Strategien und Zielsetzungen
 Entwicklung und Realisierung von Leitbildern
 Begleitung bei der Umsetzung eines neuen Führungsstils und Unterstützung bei Problemen durch
neugeordnete Kompetenzen
 Beratung zu Themen der motivations‐ und erfolgsorientierten Ausgestaltung von Entgelt‐ und
Incentivesystemen/Mitarbeiterbeteiligungssystemen
 Intensivworkshops zu den Themen Kommunikation, Teamentwicklung und Führungsarbeit
 Konfliktprävention, Konfliktlösung, Konfliktmanagement für Führungskräfte und Teams
 Gruppencoachings zur Teambildung und nachhaltigen Förderung jedes einzelnen Teammitgliedes
 Moderation von Konfliktgesprächen, Strategie‐ und Klausurtagungen
Lernen 4.0 – Nutzung und Erstellung von praxis‐ und handlungsorientierten Weiterbildungssystemen
Nutzung modularer Weiterbildungsmöglichkeiten:
Unsere erfahrenen Kooperationspartner auf dem Gebiet der modularen Weiterbildung verfügen über ein breites
Reservoir an gut aufbereiteten Standardthemen. An mehreren Standorten in Berlin und Brandenburg können Ihre
Mitarbeiter zu flexibel planbaren Zeiten ihre maßgeschneiderte fachliche Weiterbildung im Sinne eines
selbstorganisierten, betreuten Lernens realisieren.
Implementierung von flexiblen Inhouse‐Lernsystemen:
Neben den betrieblichen Standardthemen und den klassischen Workshop‐Ansätzen gibt es in vielen Unternehmen sehr fach‐ bzw. branchenspezifischen Weiterbildungsbedarf. Doch Weiterbildung ist aufwändig, kostenintensiv und nur dann zielführend, wenn der Praxistransfer gelingt. Weder der reine Präsenzansatz noch die Ausrichtung auf Online‐Seminare (Webinare, Video‐Tutorials) werden den Anforderungen heutiger Weiterbildung umfassend gerecht. Lernen 4.0 bedeutet selbstbestimmtes Lernen, flexibles Lernen, handlungsorientiertes Lernen und ist eine maßgeschneiderte, webunterstützte Kombination von verschiedenen Lehr‐ und Lernmethoden. Unsere Projektentwickler und Autoren gestalten und implementieren diese Lernsysteme auf der Grundlage Ihrer Vorgaben und Zielsetzungen.

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.