VMCA11: Veeam Backup & Replication v11: Architecture and Design

Dauer
Ausführung
Vor Ort, Online
Startdatum und Ort

VMCA11: Veeam Backup & Replication v11: Architecture and Design

netlogix GmbH & Co. KG
Logo von netlogix GmbH & Co. KG
Bewertung: starstarstarstarstar_border 7,5 Bildungsangebote von netlogix GmbH & Co. KG haben eine durchschnittliche Bewertung von 7,5 (aus 2 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

placeStuttgart
7. Jul 2022 bis 8. Jul 2022
computer Online: Virtual Classroom
7. Jul 2022 bis 8. Jul 2022
check_circle Garantierte Durchführung
computer Online: Virtual Classroom
21. Jul 2022 bis 22. Jul 2022
check_circle Garantierte Durchführung
placeVirtual Classroom
28. Jul 2022 bis 29. Jul 2022
placeMünchen
4. Aug 2022 bis 5. Aug 2022
placeNürnberg
4. Aug 2022 bis 5. Aug 2022
placeNürnberg
4. Aug 2022 bis 5. Aug 2022
placeStuttgart
4. Aug 2022 bis 5. Aug 2022
computer Online: Virtual Classroom
4. Aug 2022 bis 5. Aug 2022
placeVirtual Classroom
4. Aug 2022 bis 5. Aug 2022
placeStuttgart
18. Aug 2022 bis 19. Aug 2022
placeVirtual Classroom
18. Aug 2022 bis 19. Aug 2022
computer Online: Virtual Classroom
1. Sep 2022 bis 2. Sep 2022
computer Online: Virtual Classroom
22. Sep 2022 bis 23. Sep 2022
placeStuttgart
13. Okt 2022 bis 14. Okt 2022
computer Online: Virtual Classroom
13. Okt 2022 bis 14. Okt 2022
check_circle Garantierte Durchführung
placeVirtual Classroom
27. Okt 2022 bis 28. Okt 2022
placeVirtual Classroom
10. Nov 2022 bis 11. Nov 2022
placeMünchen
24. Nov 2022 bis 25. Nov 2022
placeNürnberg
24. Nov 2022 bis 25. Nov 2022

Beschreibung

Über das Seminar

In diesem Seminar untersuchen die Teilnehmer die Ziele des Sammelns von Anforderungen und der Infrastrukturbewertung und nutzen diese Informationen, um in Gruppenübungen Veeam-Lösungen zu entwerfen. Sie analysieren Überlegungen bei der Umwandlung logischer in physikalische Designs und beschreiben ihre Verpflichtungen gegenüber dem Implementierungsteam. Weitere Themen sind Auswirkungen von Sicherheit, Governance und Validierung beim Entwerfen einer Veeam-Lösung und deren Einbau in das Gesamtdesign. 

Wer bereits den dreitägigen VMCE-Standardkurs besucht hat, kann sich mit diesem Kurs auf die Zertifizierung als Veeam Certified Architect (VMCA) vorbereiten.

Inhalt

  • Einführung
    • A…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Veeam, Datenspeicherung, Netzwerke (IT), Netzwerkmanagement und Junos.

Über das Seminar

In diesem Seminar untersuchen die Teilnehmer die Ziele des Sammelns von Anforderungen und der Infrastrukturbewertung und nutzen diese Informationen, um in Gruppenübungen Veeam-Lösungen zu entwerfen. Sie analysieren Überlegungen bei der Umwandlung logischer in physikalische Designs und beschreiben ihre Verpflichtungen gegenüber dem Implementierungsteam. Weitere Themen sind Auswirkungen von Sicherheit, Governance und Validierung beim Entwerfen einer Veeam-Lösung und deren Einbau in das Gesamtdesign. 

Wer bereits den dreitägigen VMCE-Standardkurs besucht hat, kann sich mit diesem Kurs auf die Zertifizierung als Veeam Certified Architect (VMCA) vorbereiten.

Inhalt

  • Einführung
    • Architekturprinzipien
    • Was eine erfolgreiche Architektur ausmacht
    • Veeams Architekturmethodik
  • Discovery
    • Analyse der bestehenden Umgebung
    • Relevante Infrastrukturmesswerte
    • Annahmen und Risiken
    • Identifizieren von Komplexität in der Umgebung
  • Konzeptuelles Design
    • Überprüfung von Szenario und Daten aus der Discovery-Phase
    • Identifizieren logischer Gruppen von Objekten, die sich Ressourcen teilen werden, basierend auf Anforderungen
    • Erstellen von detaillierten Tabellen mit geschäftlichen und technischen Anforderungen, Beschränkungen, Annahmen und Risiken
    • Überprüfung von Infrastrukturdaten mit jeder Produktkomponente im Hinterkopf
    • Erstellen eines High-Level-Designs und Datenflusses
  • Logisches Design
    • Kritische Komponenten und Features von VBR mit den Anforderungen zur Übereinstimmung bringen
    • Erstellen logischer Gruppierungen
    • Bestimmen des Ortes von Komponenten und Zusammenhang mit der logischen Gruppierung
    • Aggregieren der Gesamtmenge von Komponentenressourcen, die pro logischer Gruppierung benötigt werden
    • Berechnen der Größe der Komponenten (Speicher, CPU, Arbeitsspeicher)
  • Physikalisches Design
    • Umwandeln des logischen in ein physikalisches Design
    • Auslegung der physikalischen Hardware
    • Erstellen einer Liste physikalischer Veeam-Backupkomponenten
  • Implementierung und Governance
    • Überprüfung von physikalischem Design und Implementierungsplan
    • Veeam-Bereitstellungshärtung
    • Die Pflichten des Architekten gegenüber dem Implementierungsteam
    • Orientierungshilfen für Implementierungsdetails, die sich auf das Design beziehen, zur Verfügung stellen
  • Validierung und Iteration
    • Bereitstellen eines Rahmens für das Testen des Designs
    • Weitere Entwicklung des Designs gemäß eines Modifizierungsszenarios

Voraussetzungen

  • Idealerweise Zertifizierung als VMCE
  • Umfangreiche Erfahrung mit Veeam und breites Wissen über Server, Speicher, Netzwerke, Virtualisierung und Cloudumgebungen

Zielgruppe

  • Ingenieure und Architekten, die für das Design von Architekturen für Veeam-Umgebungen verantwortlich sind

Dieses Seminar können Sie als Vor-Ort-Schulung bei uns in Nürnberg oder auch als Live-Online-Seminar (Virtual-Classroom-Training) buchen. Für Ihre individuellen Anforderungen konzipieren wir gerne ein Seminar mit maßgeschneiderten Inhalten.

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.