MOC 20761: Querying Data with Transact-SQL

Dauer

MOC 20761: Querying Data with Transact-SQL

netlogix GmbH & Co. KG
Logo von netlogix GmbH & Co. KG
Bewertung: starstarstar_halfstar_borderstar_border 5 Bildungsangebote von netlogix GmbH & Co. KG haben eine durchschnittliche Bewertung von 5 (aus 1 Bewertung)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Über das Seminar

In diesem Seminar erwerben die Teilnehmer ein Verständnis der Transact-SQL-Sprache, die von allen SQL-Server-bezogenen Disziplinen genutzt wird: Datenbankadministration, Datenbankentwicklung und Business Intelligence.

Unser Beratungsangebot

Sie haben Fragen zum Einsatz von SQL Server in Ihrer IT-Umgebung? Gerne unterstützen wir Sie bei Konzeption, Implementierung, Anpassung und Support Ihrer individuellen SQL-Server-Lösung.

Inhalt

  • Einführung in Microsoft SQL Server
    • Grundlegende Architektur von SQL Server
    • Editionen und Versionen
    • SQL Server Management Studio
  • Einführung in T-SQL-Abfragen
    • Sets
    • Prädikatenlogik
    • Logische Abfolge von Abläufen in SELECT-Statements
  • Schreiben vo…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Transact-SQL, SQL & MySQL, Microsoft SQL Server, PostgreSQL und NoSQL.

Über das Seminar

In diesem Seminar erwerben die Teilnehmer ein Verständnis der Transact-SQL-Sprache, die von allen SQL-Server-bezogenen Disziplinen genutzt wird: Datenbankadministration, Datenbankentwicklung und Business Intelligence.

Unser Beratungsangebot

Sie haben Fragen zum Einsatz von SQL Server in Ihrer IT-Umgebung? Gerne unterstützen wir Sie bei Konzeption, Implementierung, Anpassung und Support Ihrer individuellen SQL-Server-Lösung.

Inhalt

  • Einführung in Microsoft SQL Server
    • Grundlegende Architektur von SQL Server
    • Editionen und Versionen
    • SQL Server Management Studio
  • Einführung in T-SQL-Abfragen
    • Sets
    • Prädikatenlogik
    • Logische Abfolge von Abläufen in SELECT-Statements
  • Schreiben von SELECT-Abfragen
    • Schreiben einfacher SELECT-Statements
    • Entfernen von Duplikaten mit DISTINCT
    • Verwendung von Spalten- und Tabellenaliases
    • Schreiben einfacher CASE-Ausdrücke
  • Abfragen mehrerer Tabellen
    • Verwendung von JOINs
  • Sortieren und Filtern von Daten
    • Datenfilterung mit Prädikaten in der WHERE-Klausel
    • Datensortierung mit ORDER BY
    • Filterung mit TOP und OFFSET-FETCH 
    • Arbeiten mit unbekannten Werten
  • Arbeiten mit SQL-Server-Datentypen
    • Charakterdaten
    • Datums- und Zeitdaten
  • Verwendung von Data Manipulation Language (DML)
    • Daten einfügen
    • Daten modifizieren und löschen
    • Erstellen automatischer Spaltenwerte
  • Verwendung eingebauter Funktionen
    • Schreiben von Abfragen mit eingebauten Funktionen
    • Konvertieren von Daten zwischen Typen
    • Logische Funktionen
    • Arbeiten mit NULL
  • Gruppieren und Aggregieren von Daten
    • Verwenden von Aggregatfunktionen
    • Verwenden der GROUP-BY-Klausel
    • Filtern von Gruppen mit HAVING
  • Verwendung von Unterabfragen
    • Schreiben in sich geschlossener Unterabfragen
    • Schreiben korrelierter Unterabfragen
    • Verwenden des EXIST-Prädikats
  • Verwendung von Tabellenausdrücken
    • Verwenden von Ansichten
    • Tabellenwertige Inline-Funktionen
    • Abgeleitete Tabellen
    • Gängige Tabellenausdrücke
  • Verwendung von Set-Operatoren
    • Schreiben von Abfragen mit dem UNION-Operator
    • Verwenden von EXCEPT und INTERSECT
    • Verwenden von APPLY
  • Fensterfunktionen: Ranking, Offset und Aggregieren
    • Erstellen von Fenstern mit OVER
    • Fensterfunktionen
  • Pivoting und Gruppieren von Sets
    • Schreiben von Abfragen mit PIVOT und UNPIVOT
    • Arbeiten mit GROUPING SETS, ROLLUP AND CUBE und GROUPING_ID
  • Ausführen gespeicherter Prozeduren
    • Datenabfrage mit gespeicherten Prozeduren
    • Parameter mithilfe von EXECUTE an gespeicherte Prozeduren weiterreichen
    • Erstellen einfacher gespeicherter Prozeduren mithilfe von CREATE PROCEDURE
    • Arbeiten mit dynamischem SQL
  • Programmierung mit T-SQL
    • T-SQL-Programmierelemente
    • Steuerung des Programmflusses
  • Implementieung der Fehlerbehandlung
  • Implementierung von Transaktionen

Voraussetzungen

  • Praktische Erfahrung mit relationalen Datenbanken
  • Grundkenntnisse über das Windows-Betriebssystem und seine Kernfunktionalität

Zielgruppe

  • Datenbankadministratoren
  • Datenbankentwickler
  • Business-Intelligence-Profis

Dieses Seminar können Sie als Vor-Ort-Schulung bei uns in Nürnberg oder auch als Live-Online-Seminar (Virtual-Classroom-Training) buchen. Für Ihre individuellen Anforderungen konzipieren wir gerne ein Seminar mit maßgeschneiderten Inhalten.

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.