MOC 10964: Cloud and Datacenter Monitoring with System Center Operations Manager

Dauer

MOC 10964: Cloud and Datacenter Monitoring with System Center Operations Manager

netlogix GmbH & Co. KG
Logo von netlogix GmbH & Co. KG
Bewertung: starstarstarstarstar_border 7,5 Bildungsangebote von netlogix GmbH & Co. KG haben eine durchschnittliche Bewertung von 7,5 (aus 2 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Über das Seminar

Sie erwerben in diesem Seminar praktische Erfahrung mit der Überwachung von Infrastruktur und Anwendungen mit System Center 2012 R2 Operations Manager. Mithilfe von System Center 2012 R2 Operations Manager sorgen Sie für eine vorhersehbare Performance und Verfügbarkeit wichtiger Anwendungen sowie die Überwachung von Rechenzentrum und Cloud, sowohl privat als auch öffentlich.

Sie lernen, wie man proaktiv die Verfügbarkeit von Servern und Diensten überwacht und wie man auf schlechte Performance sowie Sicherheitsprobleme im Rechenzentrum reagiert. Schlüsselkonzepte von Operations Manager wie Management Packs und Modelle für verteilte Anwendungen sind ein weiteres Thema. Außerde…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Über das Seminar

Sie erwerben in diesem Seminar praktische Erfahrung mit der Überwachung von Infrastruktur und Anwendungen mit System Center 2012 R2 Operations Manager. Mithilfe von System Center 2012 R2 Operations Manager sorgen Sie für eine vorhersehbare Performance und Verfügbarkeit wichtiger Anwendungen sowie die Überwachung von Rechenzentrum und Cloud, sowohl privat als auch öffentlich.

Sie lernen, wie man proaktiv die Verfügbarkeit von Servern und Diensten überwacht und wie man auf schlechte Performance sowie Sicherheitsprobleme im Rechenzentrum reagiert. Schlüsselkonzepte von Operations Manager wie Management Packs und Modelle für verteilte Anwendungen sind ein weiteres Thema. Außerdem erfahren Sie, wie man einige der neuen Funktionen in Operations Manager konfiguriert, z.B. Integration mit System Center Advisor und Team Foundation Server, IntelliTrace und Windows Azure.

Schließlich kommen Upgrade bzw. Migration auf System Center 2012 R2 Operations Manager sowie die Integration mit anderen System-Center-2012-Komponenten und die Erweiterung der Überwachung auf wichtige Geschäftsprozesse zur Sprache.

Bitte beachten Sie: Dieses Seminar ist seit 01. Januar 2022 nicht mehr verfügbar. Alle aktuellen Microsoft-Seminare finden Sie hier.

Unser Beratungsangebot

Sie haben Fragen zum Einsatz von System Center in Ihrer IT-Umgebung? Gerne unterstützen wir Sie bei Konzeption, Implementierung, Anpassung und Support Ihrer individuellen System-Center-Lösung.

Inhalt

  • Überblick und Architektur
    • Operations Manager in der Cloud und im Rechenzentrum
    • Kernkomponenten und Topologie
    • Planung und Sizing von System Center 2012 R2 Operations Manager
  • Bereitstellung einer neuen System Center 2012 R2 Operations Manager Management Group
    • Sicherheitsüberlegungen
    • Designüberlegungen für Management Groups
    • Installation von System Center 2012 R2 Operations Manager
    • Konfiguration der Operations-Manager-Defaulteinstellungen
    • Konfiguration des Agentless Exception Monitoring (AEM)
    • Bereitstellungsmethoden für Agenten
    • Konfiguration der Audit Collection Services (ACS)
  • Upgrade und Migration auf System Center 2012 R2 Operations Manager
  • Überwachung von Fabric und Anwendungen
    • Grundlagen von Management Packs
    • Überwachung von Netzwerkgeräten
    • Integration mit Virtual Machine Manager (VMM) und Windows Azure
    • Integration mit System Center Advisor
  • Überwachung der Anwendungsperformance (Application Performance Monitoring (APM))
    • Verwendung von IntelliTrace für das Debugging von .NET-Anwendungen
    • Integration mit Team Foundation Server
  • End-to-End-Serviceüberwachung
    • Vorlagen für Management Packs
    • Modelle für verteilte Anwendungen
    • Verwendung des Global Service Monitor
    • Echtzeit-Visio-Dashboards
  • Scorecards, Dashboards und Berichterstellung
    • Konfiguration und Verwaltung der Berichterstellung in Operations Manager
    • Konfiguration der Service-Level-Einhaltung
    • Konfiguration des Operations Manager SharePoint WebPart
    • Konfiguration von Dashboards und Widgets
    • Erstellen benutzerdefinierter Dashboards
  • Konfiguration und Anpassung der Konsole
    • Sicherheit, Scoping und Benutzerrollen
    • Erstellen benutzerdefinierter Ansichten
    • Konfiguration von Benachrichtigungen
    • Diagnose- und Wiederherstellungsaufgaben
  • Erstellen von Management Packs
  • Integration von Operations Manager mit anderen System-Center-Komponenten
    • Service-Manager-Integration
    • Data-Protection-Manager-Integration
    • Orchestrator-Integration
  • Troubleshooting, Tuning und Disaster Recovery

Voraussetzungen

  • Erfahrung mit Design und Implementierung von System Center Operations Manager 2007 R2 oder System Center Operations Manager 2012
  • Gute Kenntnisse über Windows Server 2008 R2 und Windows Server 2012 R2
  • Gute Kenntnisse über SQL Server 2008 R2 und SQL Server 2012 

Zielgruppe

  • Cloud- und Rechenzentrumsadministratoren

Termin auf Anfrage

Dieses Seminar können Sie als Vor-Ort-Schulung bei uns in Nürnberg oder auch als Live-Online-Seminar (Virtual-Classroom-Training) buchen. Für Ihre individuellen Anforderungen konzipieren wir gerne ein Seminar mit maßgeschneiderten Inhalten.

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)

Anmeldung für Newsletter

Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.