DevOps 2: The Phoenix Project

Dauer

DevOps 2: The Phoenix Project

netlogix GmbH & Co. KG
Logo von netlogix GmbH & Co. KG
Bewertung: starstarstarstarstar_border 7,5 Bildungsangebote von netlogix GmbH & Co. KG haben eine durchschnittliche Bewertung von 7,5 (aus 2 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Über das Seminar

„The Phoenix Project“ ist eine praxisnahe und interaktive Simulation. Sie übernehmen die Arbeit an IT-Projekten und Problemen und stellen sicher, dass das Phoenix-Projekt in der vorgegebenen Zeit fertiggestellt wird. Hintergrund der Simulation ist das gleichnamige Buch zum Thema DevOps und die Probleme von „Parts Unlimited“, welche nur durch die IT-basierte Business-Transformation in Form des Phoenix-Projekts gelöst werden können. Dabei schlüpfen Sie und Ihr Team in verschiedene Rollen der „Parts Unlimited“ wie z.B. Retail Operations, HR, Finance oder Leiter der IT Operations. In diesen Rollen werden Sie in mehreren Spielrunden mit neuen Ideen, Problemen und externen Herausf…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: DevOps, Agile, Cloud Computing, Kanban und Datenanalyse.

Über das Seminar

„The Phoenix Project“ ist eine praxisnahe und interaktive Simulation. Sie übernehmen die Arbeit an IT-Projekten und Problemen und stellen sicher, dass das Phoenix-Projekt in der vorgegebenen Zeit fertiggestellt wird. Hintergrund der Simulation ist das gleichnamige Buch zum Thema DevOps und die Probleme von „Parts Unlimited“, welche nur durch die IT-basierte Business-Transformation in Form des Phoenix-Projekts gelöst werden können. Dabei schlüpfen Sie und Ihr Team in verschiedene Rollen der „Parts Unlimited“ wie z.B. Retail Operations, HR, Finance oder Leiter der IT Operations. In diesen Rollen werden Sie in mehreren Spielrunden mit neuen Ideen, Problemen und externen Herausforderungen konfrontiert.

Sie erhalten an nur einem Tag eine fundierte Einsicht in die DevOps-Theorie und -Praxis, dabei erlernen Sie den Umgang mit DevOps-Prinzipien in realen Situationen. Sie werden während der Simulation mit unterschiedlichen Ereignissen konfrontiert und müssen die richtige Balance finden, um einen wirklichen Mehrwert für Ihr Business zu generieren und um das Projekt erfolgreich abzuschließen.

Inhalt

Die Simulation erfolgt in mehreren Spielrunden, in denen Sie im Kern auf die folgenden Punkte eingehen:

  • Anwendung von DevOps-Prinzipien in einem realen Umfeld
  • Balancefindung zwischen z.B. Einhalten von SLA-Anforderungen und Durchführen des Projekts nach Plan
  • Schaffen eines wirklchen Mehrwerts für das Business durch DevOps
  • Steigerung der Effizienz und Effektivität der IT-Abteilung
  • Verbesserung des Workflows der verschiedenen Teams
  • Entwicklung der persönlichen Fähigkeiten, damit diese bestmöglich in einer DevOps-Umgebung zum Einsatz kommen
  • Aufzeigen von Chancen und Verantwortung für erfolgreichere IT-Projekte

Voraussetzungen

Sie benötigen keine Vorkenntnisse, um an der Simulation teilnehmen zu können.

Zielgruppe

Die Teams für diese Simulation bestehen aus Managern, Führungskräften und Mitarbeitern von IT-Organisationen, Gruppenleitern sowie allen, die im Bereich IT arbeiten oder bereits an ITIL- und/oder DevOps-Trainings teilgenommen haben.

Termin auf Anfrage

Dieses Seminar können Sie als Vor-Ort-Schulung bei uns in Nürnberg oder auch als Live-Online-Seminar (Virtual-Classroom-Training) buchen. Für Ihre individuellen Anforderungen konzipieren wir gerne ein Seminar mit maßgeschneiderten Inhalten.

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.