Social Media in der B2B-Kommunikation

Dauer
Ausführung
Vor Ort
Startdatum und Ort
Logo von MW Media Workshop GmbH

Schon entschieden? Melden Sie sich sofort an!

Startdaten und Startorte

placeHamburg
19. Aug 2020

Beschreibung

Seit 2001 zählen die Media Workshops in der Kommunikationsbranche zu den führenden Anbietern beruflicher Weiterbildung. Dabei ist das Seminarangebot speziell entwickelt für Fachleute aus den Bereichen PR, Marketing, Unternehmenskommunikation und Digitale Kommunikation.

Immer mehr B2B-Unternehmen integrieren Social Media in ihre Kommunikationsstrategie. Doch der schnelle Wandel des Mediennutzungsverhaltens und die vielfältigen Social Media Kanäle stellen unterschiedliche Herausforderungen an die B2B-Kommunikation. Welchen Sinn macht Social Media im Bereich B2B überhaupt? Welche Strategie ist die richtige und was sind die relevanten Kanäle? Wie unterscheiden sich die Social Media Aktivitäten von B2B- und B2C-Unternehmen? Wie kann man messbaren Kommunikationserfolg generieren oder gar neue Kunden gewinnen? Dieser Media Workshop zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Zielgruppe im Social Web erreichen. Sie erfahren, wie Sie mit sozialen Plattformen wie Blogs, Facebook, Twi…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Seit 2001 zählen die Media Workshops in der Kommunikationsbranche zu den führenden Anbietern beruflicher Weiterbildung. Dabei ist das Seminarangebot speziell entwickelt für Fachleute aus den Bereichen PR, Marketing, Unternehmenskommunikation und Digitale Kommunikation.

Immer mehr B2B-Unternehmen integrieren Social Media in ihre Kommunikationsstrategie. Doch der schnelle Wandel des Mediennutzungsverhaltens und die vielfältigen Social Media Kanäle stellen unterschiedliche Herausforderungen an die B2B-Kommunikation. Welchen Sinn macht Social Media im Bereich B2B überhaupt? Welche Strategie ist die richtige und was sind die relevanten Kanäle? Wie unterscheiden sich die Social Media Aktivitäten von B2B- und B2C-Unternehmen? Wie kann man messbaren Kommunikationserfolg generieren oder gar neue Kunden gewinnen? Dieser Media Workshop zeigt Ihnen, wie Sie Ihre Zielgruppe im Social Web erreichen. Sie erfahren, wie Sie mit sozialen Plattformen wie Blogs, Facebook, Twitter, Google+ oder LinkedIn optimale Vertriebsunterstützung gewährleisten.

Themenschwerpunkte

  • Unterschiede zwischen Social Media im B2C- und B2B-Geschäft
  • Trends und Erfolgsfaktoren für Social Media Marketing im B2B-Bereich
  • Chancen und Risiken zur Gewinnung und Bindung von B2B-Kunden
  • Integration von Social Media in die B2B-Unternehmensstrategie
  • soziale Plattformen wie Blogs, Facebook, Twitter, Google+ oder LinkedIn richtig nutzen
  • relevante Best Practice Beispiele aus der B2B-Welt
  • Tipps zu Rahmenbedingungen wie Urheberrecht, Impressum, Guidelines, Krisensituation, Erfolgsmessung

Lernziele

Sie erfahren, wie erfolgreiche B2B-Unternehmen Social Media im Bereich Marketing, Kommunikation, Kundenservice, Qualitätssicherung oder Produktentwicklung einsetzen. Der Referent zeigt Ihnen, wie Sie mit gutem Content und Mehrwert für Ihre Zielgruppen in der B2B-Kommunikation punkten. Sie können mit strategischen Argumenten in den Dialog mit der Führungsebene treten und haben Handlungsansätze für ein eigenes Social Media Konzept.

Teilnehmergruppe

  • Dieser Kurs richtet sich an Kommunikationsverantwortliche in B2B-Unternehmen, die Social Media in ihrer Online-Kommunikation nutzen möchten.
  • Weiterbildung für Verantwortliche aus PR, Marketing und Vertrieb, die den Nutzen von B2B-Onlineplattformen für ihre Kommunikation einschätzen wollen.
Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.