ZRM® Grundkurs — Einfach Erfolgreich

Niveau
Dauer
Logo von Marcus Rosik systemische Beratung GmbH

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Marcus Rosik systemische Beratung GmbH bietet seine Kurse in den folgenden Regionen an: Bremen, Hamburg, Hannover, Nürnberg

Beschreibung

„Für andere da sein, etwas zum besseren verändern“; die Motivation in helfenden und heilenden Berufen ist oft von dem Wunsch genährt, für Andere etwas Gutes zu tun. Umso mehr zehrt es an den Nerven, wenn die Arbeitsbelastung hoch ist und kaum Zeit, sich den Menschen zu widmen. Da liegen die Nerven schnell blank und bei dem ein oder anderen zeigen sich erste körperliche Beschwerden. Jetzt ist eine gute Selbstfürsorge wichtig.

Sie leiten in einer für das Gemeinwohl tätige Organisation (z.B. Schulen, Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen) und möchten ihre Mitarbeitenden unterstützen im hektischen Alltag besser auf sich zu achten und ihre Bedürfnisse zum Wohl der gesamten Organisation auszudrücken…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Züricher Ressourcen-Modell - ZRM, Selbstmanagement, Selbstorganisation, Texten / Copywriting und Printmedien.

„Für andere da sein, etwas zum besseren verändern“; die Motivation in helfenden und heilenden Berufen ist oft von dem Wunsch genährt, für Andere etwas Gutes zu tun. Umso mehr zehrt es an den Nerven, wenn die Arbeitsbelastung hoch ist und kaum Zeit, sich den Menschen zu widmen. Da liegen die Nerven schnell blank und bei dem ein oder anderen zeigen sich erste körperliche Beschwerden. Jetzt ist eine gute Selbstfürsorge wichtig.

Sie leiten in einer für das Gemeinwohl tätige Organisation (z.B. Schulen, Krankenhäuser, Pflegeeinrichtungen) und möchten ihre Mitarbeitenden unterstützen im hektischen Alltag besser auf sich zu achten und ihre Bedürfnisse zum Wohl der gesamten Organisation auszudrücken?

Mit dem Zürcher Ressourcen Model gelingt es, eine neue Haltung – eine andere Einstellung – zu den teilweise nicht kurzfristig zu ändernden Rahmenbedingungen einzunehmen und so den Spagat zwischen Anforderungen und eigenen Bedürfnissen zu schaffen. Mit Hilfe eines begleitenden Haltungsziels kann der Arbeit ein neuer Sinn gegeben werden. Langfristig gelingt es auch, über die so an die Oberfläche geholten Bedürfnisse und Anliegen der Mitarbeitenden eine neue, achtsame Arbeitskultur zu etablieren, in der Bedürfnisse ausgesprochen und berücksichtigt werden. Denn nur wer selbst gesund ist kann auch gut für Andere da sein.

Der Termin wird abgesprochen, wenn sich 6 Personen angemeldet haben.

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.