Arbeitsrechtlicher Umgang mit leistungsschwachen Mitarbeitern

Dauer
Ausführung
Vor Ort, Online
Startdatum und Ort

Arbeitsrechtlicher Umgang mit leistungsschwachen Mitarbeitern

MANAGER INSTITUT GmbH
Logo von MANAGER INSTITUT GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar 9,8 Bildungsangebote von MANAGER INSTITUT GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 9,8 (aus 55 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

placeBasel
8. Jul 2022
placeBerlin
8. Jul 2022
placeBremen
8. Jul 2022
placeDortmund
8. Jul 2022
placeDresden
8. Jul 2022
placeDüsseldorf
8. Jul 2022
placeErfurt
8. Jul 2022
placeEssen
8. Jul 2022
placeFeldafing
8. Jul 2022
placeFrankfurt
8. Jul 2022
placeGenf
8. Jul 2022
placeGraz
8. Jul 2022
placeHamburg
8. Jul 2022
placeHannover
8. Jul 2022
placeHeidelberg
8. Jul 2022
placeInnsbruck
8. Jul 2022
placeKarlsruhe
8. Jul 2022
placeKöln
8. Jul 2022
placeLeipzig
8. Jul 2022
placeMünchen
8. Jul 2022

Beschreibung

Identifizierung von Defiziten - Mögliche Testverfahren - Die systematischen Beurteilungsründe - Zielvereinbarungen auswerten - Mangelhafte Einsatzformen Abmahnung - Form, Inhalt und Zeitpunkt der Abmahnung - Treppenstufung: pro und contra - Optimierte alternative Kommunikationsmodelle Kritikgespräche - Gespräche vorbereiten, Checklisten verwenden, Ziele definieren - Erkennen von Leistungsdefiziten und deren Ursachen - Die Gesprächsführung regeln - Wichtige Fakten und Ergebnisse protokollieren - Gespräche rechtlich und personalpolitisch problemlos durchführen Kündigung - Kündigung aufgrund anhaltender Leistungs- oder Verhaltensmängel - Kündigung aufgrund der Unvereinbarkeit von Anforderungs- …

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Arbeitsrecht, Personalcontrolling, Recht für Manager, Arbeitssicherheit und Urlaubsrecht.

Identifizierung von Defiziten - Mögliche Testverfahren - Die systematischen Beurteilungsründe - Zielvereinbarungen auswerten - Mangelhafte Einsatzformen Abmahnung - Form, Inhalt und Zeitpunkt der Abmahnung - Treppenstufung: pro und contra - Optimierte alternative Kommunikationsmodelle Kritikgespräche - Gespräche vorbereiten, Checklisten verwenden, Ziele definieren - Erkennen von Leistungsdefiziten und deren Ursachen - Die Gesprächsführung regeln - Wichtige Fakten und Ergebnisse protokollieren - Gespräche rechtlich und personalpolitisch problemlos durchführen Kündigung - Kündigung aufgrund anhaltender Leistungs- oder Verhaltensmängel - Kündigung aufgrund der Unvereinbarkeit von Anforderungs- und Eignungsprofil - Höheres Alter, Schwach- oder Schlechtleistung bei betriebsbedingten Kündigungen beachten - Alternative: der Aufhebungs- bzw. Abwicklungsvertrag - Beachtung der Betriebsratsbeteiligung Trennungsgespräch - Der rechtliche Rahmen - Die horizontale oder vertikale Versetzbarkeit des Mitarbeiters als mildere Maßnahme - Das Arbeitsverhältnis im Fall der Ablehnung des Trennungsvorschlags analysieren - Vor- und Nachteile von Outplacement-Verfahren

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus.

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten und teilen sie ggf. mit MANAGER INSTITUT GmbH. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.