Mini-/Midijobber und kurzfristig Beschäftigte

Dauer
Ausführung
Online
Startdatum und Ort
Logo von LOHNAKAD GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar_half 9 Bildungsangebote von LOHNAKAD GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 9 (aus 1 Bewertung)

Sie möchten an dieser Veranstaltung teilnehmen? Melden Sie sich hier an!

Startdaten und Startorte

computer Online:
15. Nov 2021

Beschreibung

Sie erfahren in diesem Onlineseminar unter anderem, in welchen Sachverhalten Arbeitgeber möglicherweise zu hohe Sozialversicherungsbeiträge für Minijobber zahlen und wie sie diese ggf. erstattet bekommen.

Das Risiko von Beitragsnachberechnungen im Rahmen einer SV-Prüfung aufgrund der Berücksichtigung von Phantomlohn werden aufgezeigt.

Zudem wird die Frage geklärt, welche Auswirkungen sich für Minijobber und Arbeitgeber ergeben, wenn sich der Minijobber von der Rentenversicherungspflicht befreien lässt.

Interessante Gestaltungsmöglichkeiten einer kurzfristigen Beschäftigung zeigen Ihnen, dass solche Beschäftigungen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer attraktiv und vollständig beitragsfrei sin…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Personalmanagement, Personalentwicklung, Recruiting, Human Resources (HR) und Personalabbau.

Sie erfahren in diesem Onlineseminar unter anderem, in welchen Sachverhalten Arbeitgeber möglicherweise zu hohe Sozialversicherungsbeiträge für Minijobber zahlen und wie sie diese ggf. erstattet bekommen.

Das Risiko von Beitragsnachberechnungen im Rahmen einer SV-Prüfung aufgrund der Berücksichtigung von Phantomlohn werden aufgezeigt.

Zudem wird die Frage geklärt, welche Auswirkungen sich für Minijobber und Arbeitgeber ergeben, wenn sich der Minijobber von der Rentenversicherungspflicht befreien lässt.

Interessante Gestaltungsmöglichkeiten einer kurzfristigen Beschäftigung zeigen Ihnen, dass solche Beschäftigungen für Arbeitgeber und Arbeitnehmer attraktiv und vollständig beitragsfrei sind.

Aktuelle Änderungen bei kurzfristig Beschäftigten, wie zum Beispiel die coronabedingte temporäre Verlängerung der Zeitgrenzen und die sich dadurch ergebenden Fallgestaltungen werden selbstverständlich erläutert.

Außerdem lernen Sie, in welchen Fällen es sich beim Mitarbeiter um einen Midijobber handelt, was abrechnungstechnisch dann zu veranlassen ist und welche beitrags- und melderechtlichen Besonderheiten sich ergeben. Hier wird insbesondere auf einen Personenkreis aufmerksam gemacht, wo möglicherweise zu hohe Beiträge gezahlt werden.

Das Seminar wird online durchgeführt. Der Teilnehmerkreis ist auf eine überschaubare Gruppe begrenzt. Die Teilnehmer können direkt über Mikrofon (nicht nur per Chat), mit dem Dozenten kommunizieren und sich austauschen.

Diese Veranstaltung kann auch als individuelles Inhouse-Training gebucht werden. Bitte sprechen Sie uns an, wir besprechen gerne die genauen Abläufe und Schulungsinhalte mit Ihnen.

Seminarinhalte

  • Themenkreis geringfügig entlohnt Beschäftigte (Minijobber):
  • Regelmäßiges Arbeitsentgelt
  • Steuerfreie Bezüge
  • Phantomlohnfalle SV-Prüfung
  • Befreiungsoption in der Rentenversicherung - Auswirkungen
  • Sozialversicherungsbeiträge (auch Umlagebeiträge)
  • Aufzeichnungspflichten und DEÜV-Meldeverfahren
  • Möglichkeiten der steuerrechtlichen Behandlung
  • Themenkreis geringfügig kurzfristig Beschäftigte:
  • Unterschiedliche Zeitgrenzen (Monate und Arbeitstage)
  • Auswirkungen der aktuell veränderten Zeitgrenzen (1.3. bis 31.10.2021)
  • Änderungen ab 01.01.2022
  • Chancen durch Abschluss einer Rahmenvereinbarung
  • Praxisorientierte Prüfung der Berufsmäßigkeit
  • Aufzeichnungspflichten und DEÜV-Meldeverfahren
  • Möglichkeiten der steuerrechtlichen Behandlung
  • Themenkreis Midijobber - Arbeitnehmer im Übergangsbereich:
  • Personenkreis
  • Beitragsberechnung
  • Besonderheiten im DEÜV-Meldeverfahren
  • Midijob oder Minijob? Vergleich der Lohnnebenkosten

Wodurch unterscheiden wir uns?

  • Kleine Seminargruppen von maximal 10 Personen in unseren Präsenzseminaren.
  • Hervorragende Referenten, die nicht nur fachlich, sondern auch pädagogisch geeignet sind.
  • Faire Preise durch unseren schlanken Verwaltungsapparat.
  • Langjährige Erfahrung im Seminargeschäft mit Referenzen der größten Firmen in Deutschland.
  • Neu: Flexibilität in der Durchführung - entweder als Online-Training/Online-Seminar oder als Präsenzschulung. 
Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

    Schreiben Sie eine Bewertung

    Haben Sie Erfahrung mit diesem Webinar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

    Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.