Die Lohn- und Gehaltspfändung mit SAP - HCM

Niveau
Dauer
Logo von LOHNAKAD GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar_half 9 Bildungsangebote von LOHNAKAD GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 9 (aus 1 Bewertung)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

LOHNAKAD GmbH bietet seine Kurse in den folgenden Regionen an: Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Köln, Mannheim, München, Stuttgart

Beschreibung

Als SAP-Anwender benötigen Sie zur Umsetzung eines Pfändungs-und Überweisungsbeschlusses sowohl fachliches als auch spezielle Programmkenntnisse in SAP® HCM.

Den fachlichen Teil haben Sie sich in unserem Pfändungsseminar-Fachteil oder in der Praxis angeeignet.

In diesem Seminar lernen Sie, wie die unterschiedlichen Pfändungen, Abtretungen und das Insolvenzverfahren korrekt innerhalb von SAP® HCM anzulegen und abzurechnen sind. Jeder relevante Infotyp wird anhand Pfändungen, Abtretungen und Vollstreckungsbeschlüssen aus der Praxis beschrieben
und erläutert. Anschließend können Sie alle Ihre pfändungsrechtlichen Sachverhalte korrekt im System umsetzen. Die ausführlichen Seminarunterlagen unte…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: SAP HCM, SAP, Rechnungswesen, Controlling und Logistik.

Als SAP-Anwender benötigen Sie zur Umsetzung eines Pfändungs-und Überweisungsbeschlusses sowohl fachliches als auch spezielle Programmkenntnisse in SAP® HCM.

Den fachlichen Teil haben Sie sich in unserem Pfändungsseminar-Fachteil oder in der Praxis angeeignet.

In diesem Seminar lernen Sie, wie die unterschiedlichen Pfändungen, Abtretungen und das Insolvenzverfahren korrekt innerhalb von SAP® HCM anzulegen und abzurechnen sind. Jeder relevante Infotyp wird anhand Pfändungen, Abtretungen und Vollstreckungsbeschlüssen aus der Praxis beschrieben
und erläutert. Anschließend können Sie alle Ihre pfändungsrechtlichen Sachverhalte korrekt im System umsetzen. Die ausführlichen Seminarunterlagen unterstützen Sie nachhaltig in Ihrer täglichen Praxis.

Hinweis: In unseren offenen Seminaren kommt kein SAP-System zum Einsatz; die SAP-Inhalte werden theoretisch vermittelt.
Bei Inhouse-Seminaren können wir gerne direkt an Ihrem eigenen (Schulungs-) System die Themen bearbeiten.

Seminarinhalte

  • Update fachlicher Hintergrund zu Pfändungen
  • Erfassen von gewöhnlichen und bevorrechtigten Pfändungen
  • Erfassen von Abtretungen und Privatinsolvenzen
  • Aufteilung von gleichzeitig eingegangenen Pfändungen
  • Erfassen und Behandlung einer Vorpfändung
  • Die einschlägigen Infotypen im SAP-System (IT 0111, IT 0013, IT 0114 etc.)
  • Die korrekte Erfassung von Zusammenrechnungsbeschlüssen
  • Simulation, Abrechnen und Protokoll lesen und Kontrolle
  • Rückrechnungen und Auswirkungen auf die Pfändung
  • Sonstige Funktionen in Verbindung mit Pfändungen
  • Teilnehmerfragen

Wodurch unterscheiden wir uns?

  • Kleine Seminargruppen von maximal 10 Personen in unseren Standardseminaren.
  • Hervorragende Referenten, die nicht nur fachlich, sondern auch pädagogisch geeignet sind.
  • Faire Preise durch unseren schlanken Verwaltungsapparat.
  • Langjährige Erfahrung im Seminargeschäft mit Referenzen der größten Firmen in Deutschland.

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.