Die Entgeltabrechnung und das Entgelt im Krankheitsfall TVöD / TV-L (firmenintern)

Methode

Die Entgeltabrechnung und das Entgelt im Krankheitsfall TVöD / TV-L (firmenintern)

LOHNAKAD GmbH
Logo von LOHNAKAD GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar 9,5 Bildungsangebote von LOHNAKAD GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 9,5 (aus 2 Bewertungen)

Tipp: Sie suchen eine Inhouse Schulung? Erhalten Sie von mehreren Anbietern unverbindliche Angebote!

Beschreibung

Seminarbeschreibung

Die richtige Fristenberechnung der Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall sowie Berechnung des Krankengeldzuschusses in Verbindung mit Krankengeldbezug ist speziell im öffentlichen Dienst eine komplexe Angelegenheit.
In der täglichen Arbeit treten immer wieder neue Fragen bei der Berechnung des Arbeitsentgelts auf. Aus diesen ergeben sich sozialversicherungsrechtliche, steuerrechtliche und abrechnungstechnische Probleme. In diesem Seminar wird Ihnen das Wissen vermittelt, um die täglichen Fragen beantworten zu können. Zudem wird anhand von Praxisbeispielen aufgezeigt, wie sog. Problempfändungen berechnet und bearbeitet werden.

Das Seminar beinhaltet ausschließlich Praxisfä…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: TVöD/TV-L, Entgeltabrechnung, Lohnabrechnung, Altersvorsorge und Finanzrecht.

Seminarbeschreibung

Die richtige Fristenberechnung der Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall sowie Berechnung des Krankengeldzuschusses in Verbindung mit Krankengeldbezug ist speziell im öffentlichen Dienst eine komplexe Angelegenheit.
In der täglichen Arbeit treten immer wieder neue Fragen bei der Berechnung des Arbeitsentgelts auf. Aus diesen ergeben sich sozialversicherungsrechtliche, steuerrechtliche und abrechnungstechnische Probleme. In diesem Seminar wird Ihnen das Wissen vermittelt, um die täglichen Fragen beantworten zu können. Zudem wird anhand von Praxisbeispielen aufgezeigt, wie sog. Problempfändungen berechnet und bearbeitet werden.

Das Seminar beinhaltet ausschließlich Praxisfälle und ist „vom Praktiker für Praktiker“.

Seminarthemen

  • Anspruch auf Krankenbezüge nach dem TVöD und TV-L
  • Lohnfortzahlung, Fristen, Höchstbezugsregelungen
  • Ansprüche auf tariflichen Krankengeldzuschuss
  • Regelungen zum Krankengeld im SGB V
  • Anspruch, Höhe, Dauer, Ruhen, Festsetzung Brutto- und Nettokrankengeld
  • Wiederholungserkrankungen (Überblick)
  • Besonderheiten bei Kuren (Überblick)
  • Nicht gesetzliche krankenversicherte Beschäftigte (Überblick)
  • Krankengeldzuschusses für Pflichtversicherte mit Teilmonatsberechnung
  • Beispiele von Fristberechnungen
  • Lohnfortzahlung, Krankengeldzuschuss
  • Höchstbezugsregelung, Kur

Dieses Seminar ist als firmeninternes Seminar buchbar - online oder präsenz. Selbstverständlich können die Themenschwerpunkte nach Ihren individuellen Anforderungen zusammengestellt werden. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein individuelles Weiterbildungskonzept sowie ein unverbindliches Angebot.

Wodurch unterscheiden wir uns?

  • Kleine Seminargruppen von maximal 15 Personen in unseren Seminaren.
  • Hervorragende Referenten, die nicht nur fachlich, sondern auch pädagogisch geeignet sind.
  • Faire Preise durch unseren schlanken Verwaltungsapparat.
  • Langjährige Erfahrung im Seminargeschäft mit Referenzen der größten Firmen in Deutschland.
  • Größte Flexibilität in der Durchführung - entweder als Online-Training/Online-Seminar oder als Präsenzschulung. 
Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!