Aufbauseminar Entgeltabrechnung mit SAP HCM-Bezug (firmenintern)

Methode

Aufbauseminar Entgeltabrechnung mit SAP HCM-Bezug (firmenintern)

LOHNAKAD GmbH
Logo von LOHNAKAD GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar 9,5 Bildungsangebote von LOHNAKAD GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 9,5 (aus 2 Bewertungen)

Tipp: Sie suchen eine Inhouse Schulung? Erhalten Sie von mehreren Anbietern unverbindliche Angebote!

Beschreibung

Seminarbeschreibung

Dieses Seminar erweitert und vertieft Ihr Wissen innerhalb der Lohn- und Gehaltsabrechnung, wenn Sie bereits ein Grundlagenseminar Entgeltabrechnung hinter sich haben oder bereits über entsprechende Grundkenntnisse aus der Praxis verfügen.

Alle Themen werden mit konkretem SAP-Bezug und anhand der typischen „SAP HCM-Sprache“ vermittelt.

An den ersten Tagen werden Ihnen die steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Hintergrundinformationen vermittelt. Die dazugehörigen SAP-Prozesse und notwendigen Eingaben werden an den folgenden Tagen erläutert.

Für das Seminar erhalten Sie gut aufbereitete Unterlagen: ein umfangreiches Seminarskript, welches Sie als optimales Nachsch…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Entgeltabrechnung, Lohnabrechnung, SAP HCM, Rechnungswesen und Kostenrechnung.

Seminarbeschreibung

Dieses Seminar erweitert und vertieft Ihr Wissen innerhalb der Lohn- und Gehaltsabrechnung, wenn Sie bereits ein Grundlagenseminar Entgeltabrechnung hinter sich haben oder bereits über entsprechende Grundkenntnisse aus der Praxis verfügen.

Alle Themen werden mit konkretem SAP-Bezug und anhand der typischen „SAP HCM-Sprache“ vermittelt.

An den ersten Tagen werden Ihnen die steuer- und sozialversicherungsrechtlichen Hintergrundinformationen vermittelt. Die dazugehörigen SAP-Prozesse und notwendigen Eingaben werden an den folgenden Tagen erläutert.

Für das Seminar erhalten Sie gut aufbereitete Unterlagen: ein umfangreiches Seminarskript, welches Sie als optimales Nachschlagewerk für die Praxis verwenden können sowie Aufgaben.

Das Seminar wird mit vielen praktischen Übungen durchgeführt, die für Kurzweiligkeit und nachhaltige Festigung der Theorievermittlung sorgen.

Komplexe Sachverhalte und Spezialthemen, wie zum Beispiel vertiefende lohnsteuerliche Regelungen zur betrieblichen Altersversorgung und diverser geldwerter Vorteile werden ausführlich behandelt. Außerdem erhalten Sie einen Überblick in die ausgewählten Verfahren (EEL, eAU, rvBEA).

Unsere Dozenten zeigen in der Regel gerne die entsprechenden SAP HR-Prozesse direkt an Ihrem System (Produktiv- bzw. Testsystem). Als großen Mehrwert können so Ihre individuellen Fälle bzw. Fehlermeldungen während des Seminars besprochen und gelöst werden. Falls Sie dem zustimmen, unterschreibt unser SAP-Dozent ggf. selbstverständlich eine entsprechende Datenschutzerklärung.

Seminarthemen

  • BAV in der Entgeltabrechnung, Anspar- und Auszahlungsphase mit Schwerpunkt auf Direktversicherungen und Pensionskassen
  • Häufige geldwerte Vorteile und Sachbezüge, wie z. B. Betriebsveranstaltungen, Incentives, §37b EStG, Bewirtungen, Firmenfahrzeuge, etc.
  • Abfindungen und mehrjährige Vergütungen (Fünftelregelung)
  • Steuerbegünstigte Vergütungsmöglichkeiten, 50 EUR-Sachbezugsfreigrenze, Aufmerksamkeiten
  • Möglichkeiten der Pauschalversteuerungen und Auswirkungen auf die Sozialversicherung
  • Betriebliche Altersversorgung/Altersvermögensgesetz (IT 0699)
  • Abbildung/Abgrenzung neue und alte Direktversicherungen und Pensionskassen
  • Mindestlohnerhöhungsgesetz
  • Besondere Personengruppen (z.B. kurzfristige Beschäftigungen und Praktikanten)
  • Sonntags-, Feiertags- und Nachtzuschläge, Grundlohnvergütung nach § 3b EStG
  • SAP HCM-System:
  • Ermäßigte Versteuerung (Fünftelregelung). Umsetzung im SAP HCM-System, Lohnartenverwendung und Überprüfung im Abrechnungsprotokoll
  • Betriebliche Altersversorgung / Altersvermögensgesetz (IT0699)
  • Abbildung neue und alte Direktversicherungen und Pensionskassen
  • Umsetzung des Betriebsrenten-Stärkungsgesetzes (AG-Beteiligung)
  • Sachbezüge und geldwerte Vorteile (z.B. Firmenwagen, E-Bikes)
  • Steuerfreie Sonntags-, Feiertags- und Nachtzuschläge: Darstellung im Abrechnungsprotokoll (§3b-Berechnung), Grundlohnermittlung
  • Grundlohnermittlung, Grundlohnzusätze, Umsetzung in SAP HCM
  • Besondere Personengruppen (kurzfristig & geringfügig entlohnte Beschäftigte, Studenten & Praktikanten)
  • Überblick über das EEL-Verfahren mit SAP HCM
  • Überblick über das eAU-Verfahren (Elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung)
  • Überblick über das rvBEA-Verfahren

Dieses Seminar ist als firmeninternes Seminar buchbar - online oder präsenz. Selbstverständlich können die Themenschwerpunkte nach Ihren individuellen Anforderungen zusammengestellt werden. Auf Wunsch erstellen wir Ihnen ein individuelles Weiterbildungskonzept sowie ein unverbindliches Angebot.

Wodurch unterscheiden wir uns?

  • Kleine Seminargruppen von maximal 15 Personen in unseren Seminaren.
  • Hervorragende Referenten, die nicht nur fachlich, sondern auch pädagogisch geeignet sind.
  • Faire Preise durch unseren schlanken Verwaltungsapparat.
  • Langjährige Erfahrung im Seminargeschäft mit Referenzen der größten Firmen in Deutschland.
  • Größte Flexibilität in der Durchführung - entweder als Online-Training/Online-Seminar oder als Präsenzschulung. 
Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!