event_available

Sofort buchbar

Bereit zu lernen? Buchen Sie jetzt einen Kurs – stornieren ist immer kostenfrei!

5 Aggressionsbewältigungskurse in Berlin

Verwandte Themen: Mobbing, Problemanalyse und -lösung, Emotionale Intelligenz, Mediation & Konfliktmanagement, Work-Life Balance und Gewaltfreie Kommunikation.

Verwandte Themen: Mobbing, Problemanalyse und -lösung und Emotionale Intelligenz.

Tipp: sehen Sie sich auch Produkte ohne Startdaten- oder Regionenangaben an: E-Learning (1) oder Aggressionsbewältigung Deutschlandweit (12). Oder beantragen Sie kostenlos Angebote für eine Inhouse-Schulung.

check_box_outline_blank

Verhaltenstraining zur Deeskalation: Sicherheit für Person und Unternehmen

Logo von Modul Training
date_rangeDonnerstag 27. Februar 2020 in Berlin und 40 andere Termine

In diesem Deeskalationstraining lernen die Teilnehmer/innen, wie sie alltägliche, aber auch gefährliche Situationen innovativ deeskalieren und sich effizient verhalten. Sie beherrschen künftig den Umgang mit möglichen „Aggressoren“ mittels kommunikativen und deeskalierenden Mitteln. Sie zeigen somit…

Die übrigen Produkte haben keine bekannten Startdaten oder sind nicht direkt buchbar.

check_box_outline_blank

Deeskalation und Eigensicherung für Rettungskräfte im Einsatz

Logo von ginko-s Training und Unternehmensberatung UG (haftungsbeschränkt)
placeBerlin

Mitarbeiter von Feuerwehren und Rettungsdiensten sehen sich im Einsatz mit zunehmender Häufigkeit Konflikten ausgesetzt. Diese reichen von Beschimpfungen über passiven und aktiven Widerstand bis hin zum tätlichen Angriff. Wir möchten Ihre Mitarbeiter in diesem Seminar durch die Vermittlung von notwe…

check_box_outline_blank

Deeskalation und serviceorientierte Kommunikation für Sicherheitsdienste

Logo von ginko-s Training und Unternehmensberatung UG (haftungsbeschränkt)
placeBerlin

Die Teilnehmer verbessern ihre Kenntnisse in der Kommunikation, lernen, sich als Dienstleister wahrzunehmen, vertiefen ihre Deeskalationsstrategien, üben den Umgang mit schwierigen Einzelpersonen sowie Gruppen und lernen, besondere Gefahrensituationen besser zu erkennen und zu beherrschen. Der Ausba…

check_box_outline_blank

Kontrolle von Ärger und Aggression

Logo von Manager Akademie
placeBerlin und 7 andere Regionen

Entstehung von Ärger Situationen die Ärger hervorrufen Wie geht man mit verärgerten Menschen um? Methoden im Umgang mit Ärger Ärger abschwächen und positiv nutzen Besonnenheit und neue Denkansätze Wechsel von der emotionalen auf die mentale Ebene Rollenspiele Beispiele VORKENNTNISSE Keine speziellen…

check_box_outline_blank

Jährlicher Pflichtkurs für Betreuungskräfte nach § 43b, 53c SGB XI - Umgang mit Aggressionen; Erkennen von Emotionen

Logo von Sky Akademie
placeBerlin

Dieser 18 Lerneinheiten dauernde Kurs beschäftigt sich intensiv mit dem "Umgang mit Aggressionen" und "Erkennen von Emotionen". Die beiden Themen werden umrahmt von einem Erfahrungsaustausch und Überblick über die Neuerungen im Berufsfeld sowie einer abschließenden Reflexion, sodass Sie mit neuen Ei…

Aggressionsbewältigung

Aggression ist eine natürliche Reaktion des Menschen auf Frustration oder Furcht, aber auch Einflüsse wie Hitze, Kälte oder Schmerz. Aggression zeichnet sich durch unangepasstes, zerstörerisches und destruktives Verhalten aus. Meist hat Aggression eine negative Konnotation doch solange Aggression unter Kontrolle gehalten werden kann, kann sie sogar eine belebende Wirkung haben.

Selbstmanagement

Ein Problem entsteht lediglich, wenn aggressives Verhalten außer Kontrolle gerät. Da starke Emotionen die Vernunft benebeln, ist das bei einigen Menschen leider häufiger der Fall. In solchen Fällen tritt die Aggressionsbewältigung ins Bild. Sie bietet Methoden zum richtigen Umgang mit Aggression. Dabei können Menschen, die unter Aggressionsproblemen leiden, sowie Leute, die mit solchen im Umgang stehen, lernen Aggressionen aktiv ab zu bauen.

Möglichkeiten zur Aggressionsbewältigung

Es gibt viele Möglichkeiten zur Aggressionsbewältigung. Jeder Mensch ist anders und hat individuelle Strategien, um sich zu beruhigen. Von Sport, puzzeln, bis hin zum ruhigen Spaziergang im Wald. Jeder kennt seine Mittel und Methoden. Oft helfen diese Ablenkungen jedoch nur kurzweilig. Um Aggressionsprobleme grundlegend aufzulösen, ist professionelle Begleitung zur Aggressionsbewältigung anzuraten.