thumb_up

Kostenlose Informationsanfrage

Vergleichen Sie Kurse mit Ihren Kollegen – Sie bekommen sofort Zugang zu einer PDF-Broschüre.

14 Aggressionsbewältigungskurse

Verwandte Themen: Problemanalyse und -lösung, Stressmanagement, Wirtschaftsmediation, Emotionale Intelligenz, Mediation & Konfliktmanagement, Durchsetzungsvermögen, Work-Life Balance, Gewaltfreie Kommunikation und Mobbing.

check_box_outline_blank

Die Kraft der positiven Aggressionen

Logo von Management-Institut Dr. A. Kitzmann
date_rangeDonnerstag 23. Mai 2019 in Münster und 1 anderer Termin

check_box_outline_blank

Anti-Ärgertraining

Logo von Management-Institut Dr. A. Kitzmann
date_rangeDonnerstag 23. Mai 2019 in Münster und 2 andere Termine

check_box_outline_blank

Konflikt- und Aggressionsbewältigung bei Mobbing am Arbeitsplatz

Logo von German RTM GmbH
placeAachen, Bochum und 6 andere Orte

Das Seminar beschäftigt sich mit dem Problem Mobbing am Arbeitsplatz und zeigt Umgangs- und Lösungsmöglichkeiten auf. Mobbing stellt für den Betroffenen eine gravierende persönliche Beeinträchtigung dar, welche in ihren möglichen Auswirkungen auf den Unternehmenserfolg nicht unterschätzt werden soll…

check_box_outline_blank

Verhaltenstraining zur Deeskalation: Sicherheit für Person und Unternehmen

Logo von Modul Training
date_rangeDonnerstag 10. Januar 2019 in Berlin und 11 andere Termine

In diesem Deeskalationstraining lernen die Teilnehmer/innen, wie sie alltägliche, aber auch gefährliche Situationen innovativ deeskalieren und sich effizient verhalten. Sie beherrschen künftig den Umgang mit möglichen „Aggressoren“ mittels kommunikativen und deeskalierenden Mitteln. Sie zeigen somit…

check_box_outline_blank

Deeskalation im Beruf | Konfliktmanagement

Logo von Sozialpädagogisches Bildungswerk e.V.
date_rangeFreitag 1. März 2019 in Sobi e.V. - Achtermannstr. 10 - 12, 48143 Münster

Deeskalation im Beruf Gewalt findet täglich statt - in der Schule, am Arbeitsplatz, in der Bahn. Dennoch fehlt vielen Menschen die Handlungsroutine, um eigene Bedrohungssituationen zu bewältigen. Das ist einerseits erfreulich, weil sie dann offensichtlich noch nicht allzu häufig in eine solche Situa…

check_box_outline_blank

Kontrolle von Ärger und Aggression

Logo von Manager Akademie
placeBerlin, Düsseldorf und 5 andere Orte

Entstehung von Ärger Situationen die Ärger hervorrufen Wie geht man mit verärgerten Menschen um? Methoden im Umgang mit Ärger Ärger abschwächen und positiv nutzen Besonnenheit und neue Denkansätze Wechsel von der emotionalen auf die mentale Ebene Rollenspiele Beispiele VORKENNTNISSE Keine speziellen…

check_box_outline_blank
Thumbnail domino

Offener Kurs: Selbstbehauptung am Arbeitsplatz (bei Mobbing, sexueller Belästigung, Gewalt und Aggression)

Logo von procontrain GmbH
placeAachen, Berlin und 29 andere Orte
Thumbnail domino

Unser Offenes Seminar stärkt Ihre Beschäftigten darin, sich der gegen sie gerichteten Aggression bewusst zu werden, sie in ihrer Schädlichkeit zu erkennen sowie sie wirkungsvoll zu begrenzen und sich ihrer effektiv zu erwehren. An der Schnittstelle von Gesundheits- und Bedrohungsmanagement sind hier…

check_box_outline_blank
Thumbnail domino

Inhouse: Selbstbehauptung am Arbeitsplatz (bei Mobbing, sexueller Belästigung, Gewalt und Aggression)

Logo von procontrain GmbH
placeAachen, Berlin und 29 andere Orte
Thumbnail domino

Unser Seminar stärkt Ihre Beschäftigten darin, sich der gegen sie gerichteten Aggression bewusst zu werden, sie in ihrer Schädlichkeit zu erkennen sowie sie wirkungsvoll zu begrenzen und sich ihrer effektiv zu erwehren. An der Schnittstelle von Gesundheits- und Bedrohungsmanagement sind hier sowohl …

check_box_outline_blank

Anger Management for Dummies

Logo von Blinkist

Anger Management for Dummies (2015) is a guide to dealing with your inner irascibility. These blinks will give you the tools you need to understand and – more importantly – master your anger. You’ll learn methods for dissolving stress, dealing with provocations and even stopping temper tantrums in t…

check_box_outline_blank

Jährlicher Pflichtkurs für Betreuungskräfte nach § 43b, 53c SGB XI - Umgang mit Aggressionen; Erkennen von Emotionen

Logo von Sky Akademie
placeBerlin

Dieser 18 Lerneinheiten dauernde Kurs beschäftigt sich intensiv mit dem "Umgang mit Aggressionen" und "Erkennen von Emotionen". Die beiden Themen werden umrahmt von einem Erfahrungsaustausch und Überblick über die Neuerungen im Berufsfeld sowie einer abschließenden Reflexion, sodass Sie mit neuen Ei…

check_box_outline_blank

Umgang mit Aggressionen bei Kindern und Jugendlichen

Logo von Bildungsinstitut für Soziales und Gesundheit
placeBochum, Dortmund und 5 andere Orte

Es werden Strategien erarbeitet, wie Fachkräfte auf dieses Herausfordernde reagieren können und welche Möglichkeiten es gibt, ein aggressionshemmendes Umfeld zu schaffen. Theoretische Hintergründe zu Aggression und Eskalation Ursachen für aggressives Verhalten Präventionsmöglichkeiten Deeskalationst…

check_box_outline_blank

KUGA Deeskalation - Was geht, wenn nichts mehr geht?

Logo von KUGA Aggressionsmanagement

Inhalte: Auseinandersetzung mit dem individuellen Gewaltbegriff Stufen der Aggression Übungen zu klarem und eindeutigem Verhalten No-go’s in Konfliktsituationen Deeskalationsstrategien Bearbeitung von Fallbeispielen Lösungen (er-)finden

check_box_outline_blank

Eskalation und Deeskalation in zwischenmenschlichen Bezügen

Logo von Bildungsinstitut für Soziales und Gesundheit
placeBochum, Dortmund und 5 andere Orte

Die Teilnehmer entwickeln durch die Bearbeitung verschiedener Definitionen zu den Themen Gewalt, Aggression und Deeskalation eine eigene Vorstellung und Haltung. Es wird gemeinsam erarbeitet, welche Rolle Gewalt in unserer Gesellschaft spielt. Des Weiteren werden die eigenen Haltungen und Werte zum …

check_box_outline_blank

Age of Anger

Logo von Blinkist

Age of Anger (2017) examines the world and the upheaval it’s undergoing. These blinks look back to earlier societies and dissect the origins of our current travails. They also pay close attention to the philosophical teachings of the Enlightenment, which still influence Western thought today. This i…

Aggressionsbewältigung

Aggression ist eine natürliche Reaktion des Menschen auf Frustration oder Furcht, aber auch Einflüsse wie Hitze, Kälte oder Schmerz. Aggression zeichnet sich durch unangepasstes, zerstörerisches und destruktives Verhalten aus. Meist hat Aggression eine negative Konnotation doch solange Aggression unter Kontrolle gehalten werden kann, kann sie sogar eine belebende Wirkung haben.

Selbstmanagement

Ein Problem entsteht lediglich, wenn aggressives Verhalten außer Kontrolle gerät. Da starke Emotionen die Vernunft benebeln, ist das bei einigen Menschen leider häufiger der Fall. In solchen Fällen tritt die Aggressionsbewältigung ins Bild. Sie bietet Methoden zum richtigen Umgang mit Aggression. Dabei können Menschen, die unter Aggressionsproblemen leiden, sowie Leute, die mit solchen im Umgang stehen, lernen Aggressionen aktiv ab zu bauen.

Möglichkeiten zur Aggressionsbewältigung

Es gibt viele Möglichkeiten zur Aggressionsbewältigung. Jeder Mensch ist anders und hat individuelle Strategien, um sich zu beruhigen. Von Sport, puzzeln, bis hin zum ruhigen Spaziergang im Wald. Jeder kennt seine Mittel und Methoden. Oft helfen diese Ablenkungen jedoch nur kurzweilig. Um Aggressionsprobleme grundlegend aufzulösen, ist professionelle Begleitung zur Aggressionsbewältigung anzuraten.

Hilf anderen den perfekten Kurs zu finden

Kommunikationstest

Bist du noch eloquent, wenn du unter Druck stehst? Finde es heraus und teste deine Kommunikationsfähigkeiten unter Stress!
Teste dich!