star

Bewertungen und Teilnehmer

Mehr als 5.000 unabhängige Bewertungen helfen Ihnen, den besten Bildungsanbieter zu finden.

12 Aggressionsbewältigungskurse

Verwandte Themen: Mobbing, Problemanalyse und -lösung, Stressmanagement, Emotionale Intelligenz, Mediation & Konfliktmanagement, Work-Life Balance und Gewaltfreie Kommunikation.

Verwandte Themen: Mobbing, Problemanalyse und -lösung und Stressmanagement.

check_box_outline_blank

Die Kraft der positiven Aggressionen

Logo von Management-Institut Dr. A. Kitzmann
placeAachen, Augsburg und 27 andere Orte

Seminarziele Ziel des Seminars ist es, die eigenen Aggressionen besser zu verstehen und die positiven und negativen Auswirkungen bewusst wahrzunehmen. Fachliche Überlegenheit kommt nur dann zur Geltung, wenn sie gepaart ist mit Dynamik, Willensstärke und Überzeugungskraft. Im Seminar werden die posi…

check_box_outline_blank

Anti-Ärgertraining

Logo von Management-Institut Dr. A. Kitzmann
date_rangeMontag 25. November 2019 in Münster

Seminarziele Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern die Fähigkeit zu übermitteln, mit dem eigenen Ärger konstruktiver umzugehen, Stressfaktoren positiv zu nutzen und somit Arbeits- und Lebensqualität zu gewinnen. Auch in stressigen Situationen kann man mit Ärger souverän umgehen und die allgemein…

check_box_outline_blank

Verhaltenstraining zur Deeskalation: Sicherheit für Person und Unternehmen

Logo von Modul Training

In diesem Deeskalationstraining lernen die Teilnehmer/innen, wie sie alltägliche, aber auch gefährliche Situationen innovativ deeskalieren und sich effizient verhalten. Sie beherrschen künftig den Umgang mit möglichen „Aggressoren“ mittels kommunikativen und deeskalierenden Mitteln. Sie zeigen somit…

check_box_outline_blank

Konflikt- und Aggressionsbewältigung bei Mobbing am Arbeitsplatz

Logo von German RTM GmbH
placeAachen, Bielefeld und 10 andere Orte

Das Seminar beschäftigt sich mit dem Problem Mobbing am Arbeitsplatz und zeigt Umgangs- und Lösungsmöglichkeiten auf. Mobbing stellt für den Betroffenen eine gravierende persönliche Beeinträchtigung dar, welche in ihren möglichen Auswirkungen auf den Unternehmenserfolg nicht unterschätzt werden soll…

check_box_outline_blank

Deeskalation im Beruf | Konfliktmanagement

Logo von Sozialpädagogisches Bildungswerk e.V.
date_rangeFreitag 15. Mai 2020 in Achtermannstraße 10-12, 48143 Münster

Deeskalation im Beruf Gewalt findet täglich statt - in der Schule, am Arbeitsplatz, in der Bahn. Dennoch fehlt vielen Menschen die Handlungsroutine, um eigene Bedrohungssituationen zu bewältigen. Das ist einerseits erfreulich, weil sie dann offensichtlich noch nicht allzu häufig in eine solche Situa…

check_box_outline_blank

Kontrolle von Ärger und Aggression

Logo von Manager Akademie
placeBerlin, Düsseldorf und 6 andere Orte

Entstehung von Ärger Situationen die Ärger hervorrufen Wie geht man mit verärgerten Menschen um? Methoden im Umgang mit Ärger Ärger abschwächen und positiv nutzen Besonnenheit und neue Denkansätze Wechsel von der emotionalen auf die mentale Ebene Rollenspiele Beispiele VORKENNTNISSE Keine speziellen…

check_box_outline_blank

Deeskalation und serviceorientierte Kommunikation für Sicherheitsdienste

Logo von ginko-s Training und Unternehmensberatung UG (haftungsbeschränkt)
placeBerlin

Die Teilnehmer verbessern ihre Kenntnisse in der Kommunikation, lernen, sich als Dienstleister wahrzunehmen, vertiefen ihre Deeskalationsstrategien, üben den Umgang mit schwierigen Einzelpersonen sowie Gruppen und lernen, besondere Gefahrensituationen besser zu erkennen und zu beherrschen. Der Ausba…

check_box_outline_blank

The Anger Alphabet

Logo von Perlego

'The Anger Alphabet is invaluable for those who work with young people as professionals in either education or social care. This second edition gives sound advice, practical activities, and a clearly structured programme of experiences with new illustrations, activities for outdoors and new practica…

check_box_outline_blank

Deeskalation und Eigensicherung für Rettungskräfte im Einsatz

Logo von ginko-s Training und Unternehmensberatung UG (haftungsbeschränkt)
placeBerlin

Mitarbeiter von Feuerwehren und Rettungsdiensten sehen sich im Einsatz mit zunehmender Häufigkeit Konflikten ausgesetzt. Diese reichen von Beschimpfungen über passiven und aktiven Widerstand bis hin zum tätlichen Angriff. Wir möchten Ihre Mitarbeiter in diesem Seminar durch die Vermittlung von notwe…

check_box_outline_blank

Mut zur Wut - oder: Wie Wut zu Mut wird

Logo von Akademie für Ganzheitliche Fühung und Coaching
placeKöln

Warum zu viel Wut die Seele zerfrisst und zu wenig Wut dich leicht zu einem Opfer macht?Grundsätzlich ist Wut neutral. Sie kann sowohl schützend, wie auch zerstörerisch sein.Wie bei allem kommt es auf das Maß und den Kontext an. Es ist Zeit für deinen nächsten Mut-Ausbuch! In diesem Seminar bekommst…

check_box_outline_blank

Jährlicher Pflichtkurs für Betreuungskräfte nach § 43b, 53c SGB XI - Umgang mit Aggressionen; Erkennen von Emotionen

Logo von Sky Akademie
placeBerlin

Dieser 18 Lerneinheiten dauernde Kurs beschäftigt sich intensiv mit dem "Umgang mit Aggressionen" und "Erkennen von Emotionen". Die beiden Themen werden umrahmt von einem Erfahrungsaustausch und Überblick über die Neuerungen im Berufsfeld sowie einer abschließenden Reflexion, sodass Sie mit neuen Ei…

check_box_outline_blank

KUGA Deeskalation - Was geht, wenn nichts mehr geht?

Logo von KUGA Aggressionsmanagement

Inhalte: Auseinandersetzung mit dem individuellen Gewaltbegriff Stufen der Aggression Übungen zu klarem und eindeutigem Verhalten No-go’s in Konfliktsituationen Deeskalationsstrategien Bearbeitung von Fallbeispielen Lösungen (er-)finden

Aggressionsbewältigung

Aggression ist eine natürliche Reaktion des Menschen auf Frustration oder Furcht, aber auch Einflüsse wie Hitze, Kälte oder Schmerz. Aggression zeichnet sich durch unangepasstes, zerstörerisches und destruktives Verhalten aus. Meist hat Aggression eine negative Konnotation doch solange Aggression unter Kontrolle gehalten werden kann, kann sie sogar eine belebende Wirkung haben.

Selbstmanagement

Ein Problem entsteht lediglich, wenn aggressives Verhalten außer Kontrolle gerät. Da starke Emotionen die Vernunft benebeln, ist das bei einigen Menschen leider häufiger der Fall. In solchen Fällen tritt die Aggressionsbewältigung ins Bild. Sie bietet Methoden zum richtigen Umgang mit Aggression. Dabei können Menschen, die unter Aggressionsproblemen leiden, sowie Leute, die mit solchen im Umgang stehen, lernen Aggressionen aktiv ab zu bauen.

Möglichkeiten zur Aggressionsbewältigung

Es gibt viele Möglichkeiten zur Aggressionsbewältigung. Jeder Mensch ist anders und hat individuelle Strategien, um sich zu beruhigen. Von Sport, puzzeln, bis hin zum ruhigen Spaziergang im Wald. Jeder kennt seine Mittel und Methoden. Oft helfen diese Ablenkungen jedoch nur kurzweilig. Um Aggressionsprobleme grundlegend aufzulösen, ist professionelle Begleitung zur Aggressionsbewältigung anzuraten.