Bachelor Tourismus Management dual

Methode
Logo von IST-Studieninstitut

Schon entschieden? Melden Sie sich sofort an!

Beschreibung

Ziel:
Ausbildung im Unternehmen und ein akademisches Fernstudium – das alles bietet der duale Bachelor-Studiengang „Tourismus Management“. Gut ausgebildete Mitarbeiter sind zunehmend am Markt gefragt. Mit diesem Abschluss eignen sich die Studierenden das Fachwissen an, um verantwortungsvolle Führungspositionen in einem internationalen Umfeld zu übernehmen.

Inhalt:
Der duale Bachelor-Studiengang Tourismus Management (B.A.) ist modular aufgebaut und erstreckt sich über 7 Semester. In diesem Studium werden neben rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Grundlagen bereits ab dem ersten Semester tourismusspezifische Kenntnisse vermittelt. Darüber hinaus werden Wahlmodule angeboten, mit denen sich …

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Senden Sie uns eine E-Mail info@springest.de

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Hotel Management, Tourismus, Veranstaltungsmanagement, Reisebüro und Events.

Ziel:
Ausbildung im Unternehmen und ein akademisches Fernstudium – das alles bietet der duale Bachelor-Studiengang „Tourismus Management“. Gut ausgebildete Mitarbeiter sind zunehmend am Markt gefragt. Mit diesem Abschluss eignen sich die Studierenden das Fachwissen an, um verantwortungsvolle Führungspositionen in einem internationalen Umfeld zu übernehmen.

Inhalt:
Der duale Bachelor-Studiengang Tourismus Management (B.A.) ist modular aufgebaut und erstreckt sich über 7 Semester. In diesem Studium werden neben rechtlichen und betriebswirtschaftlichen Grundlagen bereits ab dem ersten Semester tourismusspezifische Kenntnisse vermittelt. Darüber hinaus werden Wahlmodule angeboten, mit denen sich die Studierenden auf bestimmte Themengebiete spezialisieren können. Diese können je nach Interesse gewählt werden und reichen von Cruisemanagement“ und „Sporttourismus“ bis hin zu Hotelmanagement“ oder „Tourism Consulting“.

Art des Studiums:
Dieses Studienmodell kombiniert eine praxisnahe Ausbildung im Betrieb mit einem akademischen Fernstudium. Die Chancen, direkt nach dem Studium in ein festes Arbeitsverhältnis beim Praxispartner zu wechseln, sind hoch. Speziell für das Selbststudium aufbereitete Studienhefte und moderne multimediale Vermittlungsformen wie Online-Vorlesungen, Online-Tutorien oder Online-Übungen – die Studierenden können sich ihre Lernzeit flexibel einteilen. Ausgewählte Module sehen Präsenzphasen vor, die Ihnen wichtiges Praxiswissen vermitteln und den Austausch mit Branchenexperten sowie Ihren Kommilitonen ermöglichen.

Zielgruppe:
Zur Zielgruppe dieses Bachelor-Studiengangs gehören unter anderem Schulabgänger mit Hochschul- oder Fachhochschulreife, die einen beruflichen Einstieg in die Tourismusbranche anstreben und Quereinsteiger, die sich mit diesem akademischen Bachelor-Abschluss für herausfordernde und verantwortungsvolle Tätigkeiten im Tourismus qualifizieren möchten.

Teilnahmevoraussetzungen:
Um für dieses duale Bachelor-Studium zugelassen zu werden, benötigen die Studierenden vorab die vertragliche Zusage eines tourismuspezifischen Ausbildungsbetriebs. Bei der Auswahl des passenden Praxispartners steht die IST-Hochschule für Management beratend zur Seite. Zusätzlich benötigen sie haben die allgemeine Hochschulreife (Abitur), Fachhochschulreife oder einen gleichwertigen Schulabschluss.

Studienbeginn und –dauer:
Der duale Bachelor-Studiengang „Tourismus Management“ startet im April und Oktober. Die duale Variante dauert 7 Semester.

Kosten:
Die Studiengebühren belaufen sich bei 5 Semestern auf 329,- EUR pro Monat (gesamt: 13.818,- EUR). Die Studiengebühren werden in der Regel vom Ausbildungsbetrieb übernommen.

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Senden Sie uns eine E-Mail info@springest.de