Interaktion und Networking bei Events

Dauer
Ausführung
Online
Startdatum und Ort
Logo von Internationale Event- & Congress Akademie

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

computer Online: MS Teams oder Zoom
30. Mär 2022

Beschreibung

Das Ermöglichen von Interaktionen und Networking zwischen Teilnehmenden zählt zur absoluten Königsdisziplin von Event-Gestalter*innen. Und das ist durch die virtuellen und hybriden Events sicher nicht einfacher geworden.

Doch nur mit Tools allein gelingt das nicht. Denn das gleiche Tool weckt bei den einen Teilnehmenden Überforderung bei anderen hingegen Langeweile.

Die Gründe, warum manche Menschen auf Interaktionsangebote offen reagieren und andere zurückhaltend, sind vielfältig. Es lassen sich aber zwei hauptsächliche Stoßrichtungen herausarbeiten:

(1) Manche empfinden eine innere moralische Interaktionshürde, fühlen sich unwohl oder sogar unehrlich, wenn sie mit Fremden „auf Befehl“ i…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Events, Veranstaltungsmanagement, Eventmarketing, Veranstaltungsfachwirt/-in und Eventmanagement.

Das Ermöglichen von Interaktionen und Networking zwischen Teilnehmenden zählt zur absoluten Königsdisziplin von Event-Gestalter*innen. Und das ist durch die virtuellen und hybriden Events sicher nicht einfacher geworden.

Doch nur mit Tools allein gelingt das nicht. Denn das gleiche Tool weckt bei den einen Teilnehmenden Überforderung bei anderen hingegen Langeweile.

Die Gründe, warum manche Menschen auf Interaktionsangebote offen reagieren und andere zurückhaltend, sind vielfältig. Es lassen sich aber zwei hauptsächliche Stoßrichtungen herausarbeiten:

(1) Manche empfinden eine innere moralische Interaktionshürde, fühlen sich unwohl oder sogar unehrlich, wenn sie mit Fremden „auf Befehl“ interagieren sollen.

(2) Die Persönlichkeit entscheidet: Introvertierte kostet Interaktion Energie, sie dosieren hier wohlüberlegt. Extravertierte hingegen gewinnen Energie durch Interaktion – bei ihnen ist es also genau umgekehrt.

 

In diesem Web-Seminar…

  • besprechen wir, wie man Interaktionsangebote so gestalten kann, dass sie gelingen.
  • schauen wir uns an, wie sich Interaktionen bei realen von Interaktionen bei virtuellen Events unterscheiden.
  • lernen Sie, wie Interaktionen mit Event-Formaten zusammenhängen. 
  • besprechen wir, inwiefern stark interaktive Event-Formate, wie Barcamps oder Open Spaces, den Grundcharakter Ihres Events ändern und was Sie dabei beachten sollten.

 

Ihr Nutzen

Dieses Web-Seminar gibt allen, die für die Konzeption von Interaktionsformaten verantwortlich sind, mehr Handlungs- und damit auch Ergebnissicherheit. Sie verstehen Zusammenhänge besser und können diese auch mit Ihren Auftraggebern und Event-Ownern diskutieren und abklären.

 

Zielgruppe

Dieses Web-Seminar richtet sich an alle Event-Planer*innen, die Veranstaltungen mit Interaktionen besser planen und gestalten wollen.

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Webinar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.