MOC 20761: SQL Server 2016 Datenabfragen mit Transact-SQL

Dauer
Ausführung
Vor Ort
Startdatum und Ort

MOC 20761: SQL Server 2016 Datenabfragen mit Transact-SQL

Integrata Cegos GmbH
Logo von Integrata Cegos GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar_border 8,5 Bildungsangebote von Integrata Cegos GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 8,5 (aus 15 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

placeonline Training
17. Jan 2022 bis 21. Jan 2022
Details ansehen
event 17. Januar 2022, 10:00-17:00, online Training, Seminar 20761
placeStuttgart
17. Jan 2022 bis 21. Jan 2022
Details ansehen
event 17. Januar 2022, 10:00-17:00, Stuttgart, Seminar 20761
placeDüsseldorf
21. Mär 2022 bis 25. Mär 2022
Details ansehen
event 21. März 2022, 10:00-17:00, Düsseldorf, Seminar 20761
placeonline Training
21. Mär 2022 bis 25. Mär 2022
Details ansehen
event 21. März 2022, 10:00-17:00, online Training, Seminar 20761
placeFrankfurt
30. Mai 2022 bis 3. Jun 2022
Details ansehen
event 30. Mai 2022, 10:00-17:00, Frankfurt, Seminar 20761
placeonline Training
30. Mai 2022 bis 3. Jun 2022
Details ansehen
event 30. Mai 2022, 10:00-17:00, online Training, Seminar 20761
placeDüsseldorf
1. Aug 2022 bis 5. Aug 2022
Details ansehen
event 1. August 2022, 10:00-17:00, Düsseldorf, Seminar 20761
placeonline Training
1. Aug 2022 bis 5. Aug 2022
Details ansehen
event 1. August 2022, 10:00-17:00, online Training, Seminar 20761

Beschreibung

Einführung in den neuen Microsoft SQL Server 2016:

  • Die grundlegende Architektur des Microsoft SQL Servers
  • Die verschiedenen Editionen und die letzten Versionen
  • Das SQL Server Management Studio


Grundlagen der T-SQL-Abfragen:

  • Was sind Sets?
  • Was ist die Prädikatenlogik?
  • Was sind logische Abfolgen bei Abläufen innerhalb SQL-Statements?

 

Erstellen von SELECT-Abfragen:

  • Einfache SELECT-Statements
  • Bereinigung von Duplikaten mithilfe von DISTINCT
  • Verwendung von Spalten- und Tabellenaliases
  • Einfache CASE-Ausdrücke

 

Abfragen von mehrerer Tabellen:

  • Verwendung von JOIN Befehlen

 

Sortieren von Daten und Verwendung von Filtern:

  • Sortierung von Daten mithilfe von ORDER BY
  • Datenfilterung mit Prä…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Transact-SQL, SQL Server 2016, Microsoft SQL Server, SQL & MySQL und PostgreSQL.

Einführung in den neuen Microsoft SQL Server 2016:

  • Die grundlegende Architektur des Microsoft SQL Servers
  • Die verschiedenen Editionen und die letzten Versionen
  • Das SQL Server Management Studio


Grundlagen der T-SQL-Abfragen:

  • Was sind Sets?
  • Was ist die Prädikatenlogik?
  • Was sind logische Abfolgen bei Abläufen innerhalb SQL-Statements?

 

Erstellen von SELECT-Abfragen:

  • Einfache SELECT-Statements
  • Bereinigung von Duplikaten mithilfe von DISTINCT
  • Verwendung von Spalten- und Tabellenaliases
  • Einfache CASE-Ausdrücke

 

Abfragen von mehrerer Tabellen:

  • Verwendung von JOIN Befehlen

 

Sortieren von Daten und Verwendung von Filtern:

  • Sortierung von Daten mithilfe von ORDER BY
  • Datenfilterung mit Prädikaten in der WHERE-Klausel
  • Filterung mithilfe der Befehle TOP, OFFSET und FETCH
  • Arbeiten mit unbekannten Werten

 

Arbeiten mit den Microsoft SQL-Server-2016-Datentypen:

  • Charakterdaten
  • Datums- und Zeitdaten

 

Die Verwendung der Data Manipulation Language (DML):

  • Einfügen von Daten
  • Modifizieren und Löschen von Daten

 

Eingebaute Funktionen anwenden:

  • Schreiben von Abfragen mit eingebauten Funktionen
  • Datentypkonvertierung
  • Logische Funktionen
  • Arbeiten mit NULL

 

Gruppieren und Aggregieren von Daten:

  • Verwenden von Aggregatfunktionen
  • Verwenden der GROUP-BY-Klausel

 

Verwendung von Unterabfragen:

  • Schreiben von in sich geschlossener Unterabfragen
  • Schreiben von korrelierten Unterabfragen
  • Verwendung des EXIST-Prädikats

 

Die Set-Operatoren:

  • Abfragen mit dem UNION-Operator
  • Verwenden von EXCEPT und INTERSECT
  • Verwenden von APPLY

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.