Körpersprache und Rhetorik

Dauer
Startdatum und Ort
Logo von IFM Institut für Managementberatung GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar_half 9,4 Bildungsangebote von IFM Institut für Managementberatung GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 9,4 (aus 106 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

10
Durchschnittliche Bewertung für Körpersprache und Rhetorik
Berechnet aus 1 Bewertung. Alle Bewertungen lesenchevron_right
starstarstarstarstar
Anonym
10
Körpersprache und Rhetorik

"* Sehr gute Organisation und Betreuung.
* Gute Räumlichkeiten." - 16.02.2018 09:44

"* Sehr gute Organisation und Betreuung. * Gute Räumlichkeiten. " - 16.02.2018 09:44

Startdaten und Startorte

Berlin Charlottenburg
20. Dez 2018 bis 21. Dez 2018
Düsseldorf
14. Jan 2019 bis 15. Jan 2019
München
21. Jan 2019 bis 22. Jan 2019
Hamburg
28. Jan 2019 bis 29. Jan 2019
Berlin Charlottenburg
5. Feb 2019 bis 14. Feb 2019
Berlin Prenzlauer Berg
5. Feb 2019 bis 14. Feb 2019
Potsdam
5. Feb 2019 bis 14. Feb 2019
Berlin Charlottenburg
11. Feb 2019 bis 12. Feb 2019
Berlin Prenzlauer Berg
11. Feb 2019 bis 12. Feb 2019
Potsdam
11. Feb 2019 bis 12. Feb 2019
Stuttgart
20. Feb 2019 bis 21. Feb 2019
Frankfurt am Main
26. Feb 2019 bis 27. Feb 2019
Düsseldorf
7. Mär 2019 bis 8. Mär 2019
München
18. Mär 2019 bis 19. Mär 2019
Hamburg
28. Mär 2019 bis 29. Mär 2019
Stuttgart
2. Apr 2019 bis 3. Apr 2019
Berlin Charlottenburg
15. Apr 2019 bis 16. Apr 2019
Berlin Prenzlauer Berg
15. Apr 2019 bis 16. Apr 2019
Potsdam
15. Apr 2019 bis 16. Apr 2019
Frankfurt am Main
25. Apr 2019 bis 26. Apr 2019
Berlin Charlottenburg
2. Mai 2019 bis 14. Mai 2019
Berlin Prenzlauer Berg
2. Mai 2019 bis 14. Mai 2019
Potsdam
2. Mai 2019 bis 14. Mai 2019
Hamburg
9. Mai 2019 bis 10. Mai 2019
München
16. Mai 2019 bis 17. Mai 2019
Düsseldorf
20. Mai 2019 bis 21. Mai 2019
Frankfurt am Main
3. Jun 2019 bis 4. Jun 2019
Berlin Charlottenburg
17. Jun 2019 bis 18. Jun 2019
Berlin Prenzlauer Berg
17. Jun 2019 bis 18. Jun 2019
Potsdam
17. Jun 2019 bis 18. Jun 2019
Stuttgart
27. Jun 2019 bis 28. Jun 2019
München
1. Jul 2019 bis 2. Jul 2019
Hamburg
15. Jul 2019 bis 16. Jul 2019
Düsseldorf
23. Jul 2019 bis 24. Jul 2019
Stuttgart
13. Aug 2019 bis 14. Aug 2019
Frankfurt am Main
20. Aug 2019 bis 21. Aug 2019
Berlin Charlottenburg
28. Aug 2019 bis 29. Aug 2019
Berlin Prenzlauer Berg
28. Aug 2019 bis 29. Aug 2019
Potsdam
28. Aug 2019 bis 29. Aug 2019
Berlin Charlottenburg
3. Sep 2019 bis 12. Sep 2019
Berlin Prenzlauer Berg
3. Sep 2019 bis 12. Sep 2019
Potsdam
3. Sep 2019 bis 12. Sep 2019
Düsseldorf
10. Sep 2019 bis 11. Sep 2019
München
23. Sep 2019 bis 24. Sep 2019
Hamburg
1. Okt 2019 bis 2. Okt 2019
Berlin Charlottenburg
14. Okt 2019 bis 15. Okt 2019
Berlin Prenzlauer Berg
14. Okt 2019 bis 15. Okt 2019
Potsdam
14. Okt 2019 bis 15. Okt 2019
Stuttgart
23. Okt 2019 bis 24. Okt 2019
Frankfurt am Main
28. Okt 2019 bis 29. Okt 2019

Beschreibung

Die Teilnehmer lernen in Reden und bei Präsentationen authentisch zu wirken und souverän aufzutreten, den Kontakt zum Publikum herzustellen und Zuhörer zu überzeugen. Redebeiträge sollen dramaturgisch geschickt und adressatengerecht gestaltet werden. Dabei werden verbale und nonverbale Dimensionen des Auftretens berücksichtigt. Es wird die Methode erlernt, frei nach einem Stichwortkonzept zu sprechen, so dass die Wirkung auf das Publikum auch während der Rede gesteuert und auf diese Weise verstärkt werden kann.



  • Meistern des Lampenfiebers
  • Gestaltung der Rahmenbedingungen der Rede
  • Der sichere Auftritt
  • Der interessante Redeanfang
  • Strukturierung von Reden in unterschiedlichen Redesituationen …

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns bitte auf 030 30 80 64 15 oder info@springest.de.

Die Teilnehmer lernen in Reden und bei Präsentationen authentisch zu wirken und souverän aufzutreten, den Kontakt zum Publikum herzustellen und Zuhörer zu überzeugen. Redebeiträge sollen dramaturgisch geschickt und adressatengerecht gestaltet werden. Dabei werden verbale und nonverbale Dimensionen des Auftretens berücksichtigt. Es wird die Methode erlernt, frei nach einem Stichwortkonzept zu sprechen, so dass die Wirkung auf das Publikum auch während der Rede gesteuert und auf diese Weise verstärkt werden kann.



  • Meistern des Lampenfiebers
  • Gestaltung der Rahmenbedingungen der Rede
  • Der sichere Auftritt
  • Der interessante Redeanfang
  • Strukturierung von Reden in unterschiedlichen Redesituationen (Überzeugungsrede, Sachvortrag, Gelegenheitsrede)
  • Der pointierte Redeschluss
  • Die Dramaturgie der Argumentation
  • Die Sprache des Redners
  • Gezielte stimmliche Akzentuierung
  • Pausentechnik
  • Wirkungsvoller Blickkontakt
  • Natürliche, die Rede unterstützende Mimik und Gestik
  • Auf Wunsch: Entspannungs-, Atem-, Stimm- und Sprechtraining


Mitarbeiter aus allen Unternehmensbereichen

10
Durchschnittliche Bewertung für Körpersprache und Rhetorik
Berechnet aus 1 Bewertung.
starstarstarstarstar
Anonym
10
Körpersprache und Rhetorik

"* Sehr gute Organisation und Betreuung.
* Gute Räumlichkeiten." - 16.02.2018 09:44

"* Sehr gute Organisation und Betreuung. * Gute Räumlichkeiten. " - 16.02.2018 09:44

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns bitte auf 030 30 80 64 15 oder info@springest.de.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus.

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten und teilen Sie ggf. mit IFM Institut für Managementberatung GmbH. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.