Der Trainer als Coach und Mediator in Konfliktsituationen

Dauer
Ausführung
Vor Ort, Online
Startdatum und Ort
Logo von IFM Institut für Managementberatung GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar_half 9,4 Bildungsangebote von IFM Institut für Managementberatung GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 9,4 (aus 114 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

placeBerlin Charlottenburg
13. Jul 2020 bis 15. Jul 2020
placeBerlin Prenzlauer Berg
13. Jul 2020 bis 15. Jul 2020
placePotsdam
13. Jul 2020 bis 15. Jul 2020
placeBerlin Charlottenburg
1. Sep 2020 bis 17. Sep 2020
placeBerlin Prenzlauer Berg
1. Sep 2020 bis 17. Sep 2020
computer Online: Live Online-Seminar
1. Sep 2020 bis 17. Sep 2020
placePotsdam
1. Sep 2020 bis 17. Sep 2020
computer Online: Live Online-Seminar
2. Sep 2020 bis 4. Sep 2020
computer Online: Live Online-Seminar
21. Sep 2020 bis 23. Sep 2020
placeBerlin Charlottenburg
30. Sep 2020 bis 2. Okt 2020
placeBerlin Prenzlauer Berg
30. Sep 2020 bis 2. Okt 2020
placePotsdam
30. Sep 2020 bis 2. Okt 2020
computer Online: Live Online-Seminar
14. Okt 2020 bis 16. Okt 2020
placeBerlin Charlottenburg
3. Nov 2020 bis 19. Nov 2020
placeBerlin Prenzlauer Berg
3. Nov 2020 bis 19. Nov 2020
computer Online: Live Online-Seminar
3. Nov 2020 bis 19. Nov 2020
placePotsdam
3. Nov 2020 bis 19. Nov 2020
computer Online: Live Online-Seminar
4. Nov 2020 bis 6. Nov 2020
placeBerlin Charlottenburg
30. Nov 2020 bis 2. Dez 2020
placeBerlin Prenzlauer Berg
30. Nov 2020 bis 2. Dez 2020

Beschreibung

Das Arbeiten in Gruppen unterliegt gruppendynamischen Prozessen, in deren Verlauf es häufig zu Konfliktsituationen kommt. Der Trainer kommt dann oft in die Rolle, deeskalierend zu wirken.

In diesem Seminar erwerben Sie Kenntnisse zur Konfliktentstehung, Konfliktdiagnose und zur Konfliktlösung in Gruppen. Damit erwerben Sie sich Fähigkeiten im Umgang mit schwierigen Gruppen und einzelnen Teilnehmern.



  • Grundannahmen
  • Haltungen und Methoden der wertschätzenden Arbeit mit Menschen
  • Konfliktentstehung und -diagnose
  • Erkennen von Störungen und Auflösung
  • Verständnis der neutralen Rolle als Coach und Mediator
  • Professionelle Tools für verschiedene Situationen
  • Situativer Einsatz verschiedener Fragetech…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Systemisches Coaching, Coaching, Mediation & Konfliktmanagement, Allgemeines Management und Change Management.

Das Arbeiten in Gruppen unterliegt gruppendynamischen Prozessen, in deren Verlauf es häufig zu Konfliktsituationen kommt. Der Trainer kommt dann oft in die Rolle, deeskalierend zu wirken.

In diesem Seminar erwerben Sie Kenntnisse zur Konfliktentstehung, Konfliktdiagnose und zur Konfliktlösung in Gruppen. Damit erwerben Sie sich Fähigkeiten im Umgang mit schwierigen Gruppen und einzelnen Teilnehmern.



  • Grundannahmen
  • Haltungen und Methoden der wertschätzenden Arbeit mit Menschen
  • Konfliktentstehung und -diagnose
  • Erkennen von Störungen und Auflösung
  • Verständnis der neutralen Rolle als Coach und Mediator
  • Professionelle Tools für verschiedene Situationen
  • Situativer Einsatz verschiedener Fragetechniken
  • Verschiedene Interaktionen in gruppendynamischen Prozessen
  • Erkennen von verschiedenen Konfliktenarten
  • Wertschätzende Kommunikation in Konflikten
  • Systemische Methoden der Konfliktlösung in Gruppen


Trainer, Dozenten, Lehrer

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus.

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten und teilen sie ggf. mit IFM Institut für Managementberatung GmbH. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.