phone

Hilfe beim Suchen und Buchen

Ask your question, use our helpdesk or call one of our learning advisors on 030 30 80 64 15.

15 Weiterbildungen Industriemechaniker

Verwandte Themen: Gewässer, Korrosionsschutz, Bodenmechanik, Photovoltaik, Regelungstechnik, Physik und Allgemeines Ingenieurwesen.

Verwandte Themen: Gewässer, Korrosionsschutz und Bodenmechanik.

check_box_outline_blank

Umschulung Industriemechaniker/-in

Logo von bfw - Unternehmen für Bildung

Herstellen, Prüfen, Inbetriebnehmen, Warten, Instandsetzen von verschiedenen Maschinen und Hilfseinrichtungen, sowie deren Verkettung zu Systemen

check_box_outline_blank

Umschulung zum/r Industriemechaniker/in

Logo von bfw - Unternehmen für Bildung

Lehrgangsablauf:1. Abschnitt: Berufliche GrundbildungUnfallverhütungsvorschriften; Grundlagen Metall; Manuelle und maschinelle Fertigung vo…

check_box_outline_blank

Umschulung zum/zur Industriemechaniker/Zerspanungsmechaniker/Werkzeugmechaniker/-in

Logo von bfw - Unternehmen für Bildung

Zweijährige Umschulung mit halbjährigem Betriebspraktikum

check_box_outline_blank

Industriemechaniker/-in

Logo von bfw - Unternehmen für Bildung

Industriemechaniker/-innen werden in der Herstellung, Instandhaltung und Überwachung von technischen Systemen eingesetzt. Sie sind tätig in der Einrichtung, Umrüstung und Inbetriebnahme von Produktionsanlagen.Organisieren und Kontrollieren von Fertigungs- oder HerstellungsabläufenSituationsgerechtes…

check_box_outline_blank

Umschulung zum/r Industriemechaniker/-in / Zerspanungsmechaniker/-in

Logo von bfw - Unternehmen für Bildung

Umschulung mit halbjährigem Betriebspraktikum.Industriemechaniker bauen u. reparieren Maschinen u. Produktionssysteme.Nach der Herstellung überprüfen sie die Funktionen u. nehmen die Einrichtungen in Betrieb. U. a. warten und setzen sie Maschinen und Produktionssysteme instand. Sie üben ihre Tätigke…

check_box_outline_blank

Industriemechaniker/-in bzw. Zerspanungsmechaniker/-in - Umschulung -

Logo von bfw - Unternehmen für Bildung

Umschulung mit halbjährigem Betriebspraktikum.Industriemechaniker bauen u. reparieren Maschinen u. Produktionssysteme.Nach der Herstellung überprüfen sie die Funktionen u. nehmen die Einrichtungen in Betrieb. U. a. warten und setzen sie Maschinen und Produktionssysteme instand. Sie üben ihre Tätigke…

check_box_outline_blank
check_box_outline_blank

Umschulung Industriemechaniker/-in / Zerspanungsmechanik

Logo von bfw - Unternehmen für Bildung

Ausbildungsinhalte (Auszug): Mechanik, Hydraulik, Pneumatik und ElektrikSpanen, Drehen, Fräsen, FügenMontieren von Bauteilen und Baugruppen, Planen und Steueren von Arbeits- und Bewegungsabläufen

check_box_outline_blank

Industriemechaniker/in /Zerspanungsmechaniker/-in

Logo von bfw - Unternehmen für Bildung

in der Umschulung zum Industriemechaniker und zum Zerspanungsmechaniker werden beide Ausbildungen bis zur Abschlussprüfung Teil I gemeinsam durchgeführt. Die Teilnehmer/-innen spezialisieren sich erst danach entsprechend ihren Neigungen in den sehr gesuchten Metallberufen. Detaillierte Informationen…

check_box_outline_blank

Berufliche Qualifizierung zum SMD-Anlagenbediener

Logo von leo.Seminare GmbH

Zugang: • Abgeschlossene Ausbildung zum Feinmechaniker oder• Industriemechaniker oder• Industriemechatroniker oder• Elektriker / Elektroniker• Grundkenntnisse im Bereich Feinmechanik/ Optik• Grundkenntnisse in den Bereichen Klebeprozesse und Lötprozesse • MS-Office und SAP Kenntnisse wünschenswert• …

check_box_outline_blank

Umschulung Industriemechaniker/in

Logo von bfw - Unternehmen für Bildung

Durch die Umschulung im Bereich der Industriemechanik können Sie sich in einer Arbeitsbranche bewegen, die seit Jahren eine hohen Arbeitskräftenachfrage aufweist und auch in Zukunft ein stabiler Arbeitsbereich sein wird. Die Umschulung endet mit der Prüfung vor der IHK.

check_box_outline_blank

Industriemechanikerin Industriemechaniker

Logo von bfw - Unternehmen für Bildung

Industriemechaniker/innen stellen Geräte, Maschinenund Produktionsanlagen her, richten sie ein oder bauen sie um. Sie überwachen und optimieren Fertigungsprozesse und übernehmen Reparatur- und Wartungsaufgaben. Industriemechaniker/innen können in Unternehmen nahezu aller Wirtschaftszweige tätig sein…

check_box_outline_blank

Industriemechaniker Umschulung

Logo von bfw - Unternehmen für Bildung

Umschulung mit halbjährigem Betriebspraktikum.Industriemechaniker/ innen werden in der Herstellung, Instandhaltung und Überwachung von technischen Systemen eingesetzt. Sie arbeiten in der Einrichtung, Umrüstung und Inbetriebnahme von Produktionsanlagen. Typische Einsatzgebiete sind Instandhaltung, M…

check_box_outline_blank

Zerspanungsmechaniker/-in

Logo von bfw - Unternehmen für Bildung

Im ersten Ausbildungsjahr werden Zerspanungsmechaniker/-innen und Industriemechaniker/-innen gemeinsam bis zur Abschlussprüfung Teil I in Theorie und Praxis ausgebildet. Danach spezialisieren sich die Umschüler/-innen entsprechend Ihres Interesses und ihres Könnens in einem von der Industrie sehr ge…

check_box_outline_blank

Konstruktionsmechaniker/in

Logo von bfw - Unternehmen für Bildung

Zugangs- und Aufnahmevoraussetzungen:Arbeitslose und von Arbeitslosigkeit bedrohte Bürger mit einem Berufsabschluss ineinem Metallberuf oder entsprechender Berufserfahrung.Darüber hinaus sind auch Berufsabschlüsse im Elektro-, KFz-, Heizung-, Sanitär-, Hydraulik-oder Kunststoffbereich förderlich.Ein…

Kurse und Seminare für Industriemechaniker

Die Wirtschaft und Industrie eines Landes ist immer nur so gut wie ihre Industriemechaniker. Diese kümmern sich um die Herstellung, den Einbau und die Wartung von Industriemaschinen ganz unterschiedlicher Art. Das Berufsbild eines Industriemechanikers ist ausgesprochen vielseitig, da Maschinen in nahezu allen Wirtschaftsbereichen zum Einsatz kommen. Deswegen sind auch Kurse zum Industriemechaniker breit aufgestellt und setzen ganz verschiedene Schwerpunkte von der Technik über den Umweltschutz bis hin zur Arbeitssicherheit.

Hauptaufgaben von Industriemechanikern

Die drei wichtigsten Aufgaben eines Industriemechanikers sind die Fertigung, die Installation und die Pflege technischer Anlagen sowie Maschinen. Deswegen legen Kurse und Seminare zum Industriemechaniker großen Wert auf technisches Fachwissen und Kompetenzen im Bereich der Fertigungspläne, der Werkzeuge und der Fertigungsverfahren. Solche Kurse haben immer einen hohen Praxisanteil, der durch einen theoretischem Unterbau gestützt wird. So gehören beispielsweise maßgenaues Bearbeiten von Materialien wie Holz und die Montage vielfältiger Bauteile und Baugruppen zu den Inhalten solcher Kurse. Wegen der Vielseitigkeit dieses Berufsbildes und den verschiedenen Materialien von Holz bis hin zu Metall, können Industriemechaniker in nahezu allen Wirtschaftsbereichen wie Industrie- und Textilunternehmen sowie im Fahrzeugbau tätig werden.

Industriemechaniker haben immer ein Auge auf Umweltschutz und Arbeitssicherheit

Neben diesen Hauptaufgaben gehören der Umweltschutz und die Arbeitssicherheit zu den wichtigsten Tätigkeiten eines Industriemechanikers. Aus diesem Grund vermitteln Industriemechaniker-Kurse professionelles Wissen zum sicheren Umgang mit Werkzeugen und der sachgemäßen Verwendung von Chemikalien sowie anderen Substanzen. Ein Industriemechaniker lernt in einem solchen Kurs einerseits selbständig zu arbeiten und die Sicherheit zu gewährleisten. Gleichzeitig wird er durch einen Kurs zum Industriemechaniker in die Lage versetzt, andere anzuleiten und im Team zu arbeiten. Sorgfalt ist eine der wichtigsten Eigenschaften für diesen Beruf, die im Kurs zum Beispiel im Umgang mit technischen Unterlagen und bei Aufgaben aus den Bereichen Mathematik, Physik und Informatik trainiert wird.