Machine Learning ohne Programmierkenntnisse

Niveau
Dauer
Trainer

Machine Learning ohne Programmierkenntnisse

infofeld GmbH
Logo von infofeld GmbH
Bewertung: starstarstarstarstar_half 9 Bildungsangebote von infofeld GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 9 (aus 1 Bewertung)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

9
Durchschnittliche Bewertung für Machine Learning ohne Programmierkenntnisse
Berechnet aus 1 Bewertung Alle Bewertungen lesenchevron_right
starstarstarstarstar_half
Hartmut Werner
Analytiker
9
Machine Learning ohne Programmierkenntnisse

"Komplexe Thematik so einfach erklärt wie möglich.
Auch für Laien geeignet." - 21.07.2019 13:22

"Komplexe Thematik so einfach erklärt wie möglich. Auch für Laien geeignet. " - 21.07.2019 13:22

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

infofeld GmbH bietet seine Kurse in den folgenden Regionen an: Nürnberg

Beschreibung

  • Mit Uber Ludwig steigen Sie in die Welt des Machine Learning ein

  • Es werden keine Programmierkenntnisse benötigt

  • Erschaffen Sie einfach eigene, funktionsfähige Lösungen

  • Verstehen Sie, wie Machine Learning unter der Haube funktioniert

Ziele

Ludwig ist ein System, dass es Ihnen erlaubt, eigene einfache Machine Learning – Lösungen zu entwickeln.  Sie Lernen, wie Machine Learning in der Praxis funktioniert. Am Ende dieses Kurses sind Sie in der Lage, einfache Projekte selbst umzusetzen.

Zitiert von heise.de:  »Die vielfältige und flexible Encoder-Decoder-Architektur verschafft auch ungeübten Anwendern raschen Zugang zum Training unterschiedlichster Machine-Learning…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Machine Learning, Big Data, Microsoft Azure, Data Science und Data Mining.

  • Mit Uber Ludwig steigen Sie in die Welt des Machine Learning ein
  • Es werden keine Programmierkenntnisse benötigt
  • Erschaffen Sie einfach eigene, funktionsfähige Lösungen
  • Verstehen Sie, wie Machine Learning unter der Haube funktioniert

Ziele

Ludwig ist ein System, dass es Ihnen erlaubt, eigene einfache Machine Learning – Lösungen zu entwickeln.  Sie Lernen, wie Machine Learning in der Praxis funktioniert. Am Ende dieses Kurses sind Sie in der Lage, einfache Projekte selbst umzusetzen.

Zitiert von heise.de:  »Die vielfältige und flexible Encoder-Decoder-Architektur verschafft auch ungeübten Anwendern raschen Zugang zum Training unterschiedlichster Machine-Learning-Aufgaben – darunter Text- und Objektklassifizierung, Bilderkennung, maschinelle Übersetzung oder Zeitreihenprognosen.«

Zielgruppe

Der Kurs richtet sich an alle, die im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit das Potential und  die Möglichkeiten von Machine Learning ausschöpfen wollen. Und das ohne Programmierkenntnisse.

Teilnahmevoraussetzungen

Es existieren keine spezifischen Teilnahmevoraussetzungen. Alle notwendigen Grundlagen werden während des Kurses erklärt. Idealerweise besitzen Sie Basiskenntnisse, wie sie zum Beispiel im Seminar Grundlagen der KI vermittelt werden.

Kursinhalte

Modul 1: Einführung und Grundlagen

  • Überblick: Anwendungsfelder von Machine Learning
  • Neuronale Netze verstehen: Wie eine Maschine eine Entscheidungen trifft (Classification, Regression)
  • Trainingsalgorithmen verstehen (labels, backpropagation),
  • Die Qualität maschineller Entscheidungen überprüfen (Test, Validation)
  • Einführung in Deep Learning

Modul 2: Texte klassifizieren

  • Verschiedene Arten der Textklassifikation, anhand von Beispielen erklärt
  • Darstellung von Text im Learning Model (Word Embeddings, Bag-of-Words)
  • Standardmodelle des Textverstehens (RNN, LSTM)
  • Praktische Einführung in die Funktionsweise von Uber Ludwig (Encoders, Decoders)
  • Praktische Übung mit Ludwig: Erkennung von positiven und negativen Gefühlen in Twitter-Nachrichten

Modul 3: Progonosen erstellen

  • Verschiedene Arten von Prognosen, anhand von Branchenbeispielen erklärt (Regression)
  • Von Ludwig unterstütze Arten von Daten (data types)
  • Praktische Übung mit Ludwig: Preisvorhersage für airbnb-Unterkünfte
  • Vorhersagen richtig optimieren (hyperparamter tuning)

Modul 4: Bild und Videoerkennung

  • Grundlagen: Wie Systeme Bilder erkennen ( object classification)
  • Automatische Bildbeschreibungen generieren (image captioning)
  • Sich Arbeit sparen mit vortrainierten Systemen (transfer learning)
  • Praktische Übung mit Ludwig: Eine einfache Bilderkennung umsetzen
  • Videosequenzen verstehen

Modul 5: Auffälligkeiten in Daten finden

  •  Ich sehe was, was du nicht siehst – Auffälligkeiten in Daten finden
  • Grundlagen: Automatische Klassisifkation verstehen (Autoencoders)
  • Gruppenübung zu Autoencoders
  • Fallbeispiel: Betrugsverdachtserkennung bei Uber
  • Praktische Übung mit Ludwig: Betrugsverdachtsfälle in Mobiltelefon-Zahlungsaufträgen finden
  • Vorteile von Autoencoders im Lernprozess verstehen

Modul 6: Ausblick

  • Selbst erstellte Machine Learning-Modelle in vorhandene IT-Systeme integrieren
  • Neue Features in künftigen Versionen von Uber Ludwig
  • Auf dem Weg zum Machine Learning-Profi: So geht’s weiter.

infofeld GmbH - Wissen für Praktiker

Profitieren Sie von langjähriger Projekterfahrung in den Bereichen Business Analysis, Prozessmanagement, Künstlicher Intelligenz und agilem Prototyping. Wir vermitteln paxisrelevantes Wissen, mit dem Sie  durchstarten.

9
Durchschnittliche Bewertung für Machine Learning ohne Programmierkenntnisse
Berechnet aus 1 Bewertung
starstarstarstarstar_half
Hartmut Werner
Analytiker
9
Machine Learning ohne Programmierkenntnisse

"Komplexe Thematik so einfach erklärt wie möglich.
Auch für Laien geeignet." - 21.07.2019 13:22

"Komplexe Thematik so einfach erklärt wie möglich. Auch für Laien geeignet. " - 21.07.2019 13:22

Florian Werner-Jäger
Ich rede nur über Dinge, die ich selbst schon falsch gemacht habe
9

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.