Geprüfter Betriebswirt (ILS) plus Schwerpunkt Tourismus

Methode

Geprüfter Betriebswirt (ILS) plus Schwerpunkt Tourismus

ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Logo von ILS - Institut für Lernsysteme GmbH
Bewertung: starstarstarstar_halfstar_border 7 Bildungsangebote von ILS - Institut für Lernsysteme GmbH haben eine durchschnittliche Bewertung von 7 (aus 9 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Beschreibung

Ihre zielgerichtete Aufstiegsqualifikation

Der Lehrgang vermittelt Ihnen branchenübergreifendes Wissen zu unternehmerischen Gesamtzusammenhängen und Betriebsabläufen. Dazu steigen Sie in Theorie und Praxis der VWL und BWL ein und befassen sich eingehend mit den wichtigen betrieblichen Funktionsbereichen und Schlüsselqualifikationen – unter anderem Marketing/Vertrieb, Produktmanagement, Einkauf, Produktion, Prozesssteuerung, Projektmanagement, Personal, Finanzen, Controlling, Recht und Steuern. Zudem erwerben Sie Führungskompetenzen, die Sie auf Ihre spätere Tätigkeit vorbereiten und trainieren an Hand von Fallstudien die Übertragung Ihres neuen Wissens in die Praxis.

Das so aufgebaute Grundw…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Tourismus, Volkswirtschaftslehre, Betriebswirtschaft, Gastgewerbe und Hotel Management.

Ihre zielgerichtete Aufstiegsqualifikation

Der Lehrgang vermittelt Ihnen branchenübergreifendes Wissen zu unternehmerischen Gesamtzusammenhängen und Betriebsabläufen. Dazu steigen Sie in Theorie und Praxis der VWL und BWL ein und befassen sich eingehend mit den wichtigen betrieblichen Funktionsbereichen und Schlüsselqualifikationen – unter anderem Marketing/Vertrieb, Produktmanagement, Einkauf, Produktion, Prozesssteuerung, Projektmanagement, Personal, Finanzen, Controlling, Recht und Steuern. Zudem erwerben Sie Führungskompetenzen, die Sie auf Ihre spätere Tätigkeit vorbereiten und trainieren an Hand von Fallstudien die Übertragung Ihres neuen Wissens in die Praxis.

Das so aufgebaute Grundwissen erweitern Sie um den betriebswirtschaftlichen Schwerpunkt Tourismus. Damit geben Sie Ihrer Ausbildung durch abgestimmtes Spezialwissen einen fachlichen Fokus und optimieren Ihre Möglichkeiten am Arbeitsmarkt.

Konzentration auf das Wesentliche

Da der Lehrgang ganz ohne verpflichtende Seminare sowie staatliche Prüfungen und den dafür nötigen Zeit- und Reiseaufwand auskommt, bietet er sich insbesondere für Personen an, die zeitlich stark eingebunden sind und/oder deren verantwortliche Tätigkeit ein längeres Fernbleiben nicht erlaubt.

Wann ist dieser Lehrgang für Sie richtig?

Der Lehrgang ist geeignet, wenn Sie bereits eine kaufmännische Tätigkeit ausüben – auch ohne anerkannten Abschluss – und sich für die Übernahme verantwortlicher Aufgaben in einem Schwerpunktbereich Ihrer Wahl weiter qualifizieren möchten. Dabei werden unter anderem auch gewerbliche bzw. technische Mitarbeiter angesprochen, die sich für das mittlere Management qualifizieren wollen. Daneben eignet sich der Kurs für Quereinsteiger (auch Akademiker), die betriebswirtschaftliche Aufgaben anstreben sowie für Selbstständige, die ihr betriebswirtschaftliches Wissen erweitern und aktualisieren möchten.

Voraussetzungen:

Kaufmännische Grundkenntnisse oder einige Jahre Berufserfahrung sind hilfreich, aber nicht Bedingung.

Studienmaterial

65 Studienhefte (davon 7 Fallstudien), Lernsoftware zum Thema Moderation sowie bis zu 13 zusätzliche Studienhefte zum gewählten Schwerpunkt.

Lehrgangs-inhalte

Themenüberblick Arbeitsmethodik
  • Zeitmanagement
  • Selbstorganisation
Betriebswirtschaft
  • Grundlagen der Wirtschaft
  • Standortentscheidung
  • Unternehmensformen
  • Produktionswirtschaft
  • Finanzierung und Investition
  • Umweltschutz
  • Qualitätsmanagement
  • Fallstudien
Unternehmensführung
  • Management, Führung und Leitung
  • Controlling
  • Problemlösungs-, Planungs- und Entscheidungstechniken
Buchführung und Kostenrechnung
  • Inventur, Inventar und Bilanz
  • Doppelte Buchführung
  • Kontenrahmen und Kontenplan
  • Einzelhandels- und Industriebuchführung
  • Betriebsübersicht
  • Jahresabschluss
  • Kostenarten-, Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung
  • Deckungsbeitragsrechnung
Volkswirtschaft
  • Märkte und Preisbildung
  • Wirtschaftsordnungen
  • Geld und Kredit
  • Konjunktur
  • Wirtschaftspolitik
  • Außenwirtschaft
  • Fallstudien
Organisation und Datenverarbeitung
  • Aufbau- und Ablauforganisation
  • Kommunikation
  • Hard- und Software
Personalwirtschaft
  • Personalplanung und -beschaffung
  • Personalführung und -beurteilung
  • Personalentwicklung
  • Personalentlohnung und -verwaltung
  • Fallstudien
Marketing
  • Marketingkonzepte
  • Marktforschung
  • Marketingmix
  • Marketingorganisation
Beschaffung und Lagerwirtschaft
  • Beschaffungsmanagement
  • Planung und Kontrolle der Lagerhaltung
  • Lagertechnik
  • Fallstudien
Produktionswirtschaft
  • Produktionsfaktoren
  • Fertigungsverfahren
  • Produktionsplanung und -steuerung
  • Fallstudien
Finanzierung
  • Finanzplanung und -analyse
  • Außen- und Innenfinanzierung
  • Kreditsicherheiten
  • Fallstudien
Recht
  • Geschäftsfähigkeit
  • Willenserklärungen
  • Stellvertretung
  • Verjährung
  • Schuldverhältnisse
  • Sachenrecht
  • Kaufrecht
  • Unternehmensrecht
Steuerrecht
  • Abgabenordnung
  • Lohn- und Einkommensteuer
  • Körperschaftsteuer
  • Gewerbesteuer
  • Umsatzsteuer
  • Fallstudien
Wirtschaftsrechnen und Statistik
  • Zinsrechnung
  • Diskontrechnung
  • Kontokorrentrechnung
  • Wertpapierrechnung
  • Rentenrechnung
  • Betriebsstatistik
Schwerpunkt Tourismus
  • Tourismusgrundlagen: Marktstrukturen, Tourismuspolitik, Zentren und Entwicklungsgebiete des Tourismus, Soziologie und Psychologie des Tourismus
  • Tourismusmanagement: Managementstrategien, Informationstechnologie, IT-gestützte Unternehmensabläufe, Managementinformationssysteme
  • Tourismusmarketing: Marketingkonzepte, Marktforschung, Kaufverhalten, Strategisches Marketing, Marketing-Mix, Marketing-Controlling
  • Betriebsspezifisches Management: Destinationsmanagement, Hotellerie- und Gastronomiemanagement, Management des Kurund Bäderwesens, der Verkehrsträger, von Freizeitanlagen und Erlebniswelten, der Reiseveranstaltung, der Reisevermittlung

Lehrgangs-abschluss

Der erfolgreiche Abschluss des Fernlehrgangs wird Ihnen mit dem ILS-Abschlusszeugnis bestätigt. Nach erfolgreicher Ablegung der schriftlichen Abschlussprüfung erhalten Sie das ILS-Zertifikat "Geprüfte/r Betriebswirt/in (ILS)" mit Erwähnung Ihres gewählten Schwerpunkts. Auf Wunsch stellen wir es Ihnen auch als international verwendbares ILS-Certificate in englischer Sprache aus.

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)

Anmeldung für Newsletter

Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.