MERK"WÜRDIG" PRÄSENTIEREN - Hamburg/Weitere Städte

Dauer
Startdatum und Ort

Startdaten und Startorte

München
10. Jul 2017 bis 11. Jul 2017
Hamburg
13. Jul 2017 bis 14. Jul 2017
München
23. Nov 2017 bis 24. Nov 2017
Frankfurt
30. Nov 2017 bis 1. Dez 2017
Hamburg
18. Dez 2017 bis 19. Dez 2017

Beschreibung

Präsentationen gehören in den Unternehmen mittlerweile zum Alltag und bestimmen oft die Entscheidungen über Projekte oder Aufträge. Dabei ist neben dem fachlichen Know-How insbesondere die Präsenz des Präsentators und dessen Verbindung mit dem Publikum ausschlaggebend.

In diesem Seminar lernen Sie eine Präsentation strukturiert vorzubereiten, die passenden Medien auszuwählen und einen positiven „emotionalen Gesamteindruck“ zu transportieren, der die Zuhörer fesselt. Sie werden Lampenfieber überwinden, auf Einwände schlagfertig und angemessen reagieren können und auch anspruchsvolle Situationen lösen, ohne den roten Faden und die Sachebene zu verlieren. In vielen Übungssequenzen haben Sie Ge…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns bitte auf 030 30 80 64 15 oder info@springest.de.

Präsentationen gehören in den Unternehmen mittlerweile zum Alltag und bestimmen oft die Entscheidungen über Projekte oder Aufträge. Dabei ist neben dem fachlichen Know-How insbesondere die Präsenz des Präsentators und dessen Verbindung mit dem Publikum ausschlaggebend.

In diesem Seminar lernen Sie eine Präsentation strukturiert vorzubereiten, die passenden Medien auszuwählen und einen positiven „emotionalen Gesamteindruck“ zu transportieren, der die Zuhörer fesselt. Sie werden Lampenfieber überwinden, auf Einwände schlagfertig und angemessen reagieren können und auch anspruchsvolle Situationen lösen, ohne den roten Faden und die Sachebene zu verlieren. In vielen Übungssequenzen haben Sie Gelegenheit, mittels Körpersprache, Stimme und gelungener Rhetorik Ihre Überzeugungskraft zu steigern. Ihre Präsentation gewinnt so die gewünschte Akzeptanz bei Ihrem Publikum.

INHALTE

  • Der Präsentator als Mensch –Was zeichnet ihn aus?
  • Die Vorbereitung einer professionellen Präsentation:
    • Was ist der Anlassß
    • Welche Ziele verfolge ich?
    • Welche Inhalte sind mir besonders wichtig?
  • Der gekonnte Einstieg
  • Teilnehmerbezogene Präsentation:
    • Nutzung der Sinne
    • Visualisierung in der Praxis
  • Acht Phasen des Präsentationserfolges
  • Die Struktur einer erfolgreichen Präsentation
  • Die Rhetorik in Präsentationen:
    • Einsatz der Stimme
    • Einsatz der Körpersprache
  • Die Kommunikationswerkzeuge für Präsentatoren:
    • Die wichtigsten Fragetechniken
    • Die rhetorische Pause
    • Das Schweigen
  • Schwierige Präsentationssituationen meistern:
    • Das „Pontifex“-Prinzip – souverän deeskalieren
    • Empathiefähigkeit entwickeln
  • Der gelungene Medieneinsatz:
  • Powerpoint, Overhead und Co
  • Altbewährte Medien wie Flipchart, Pinwand & Co. und deren Vorteile gegenüber elektronischen Medien
  • Inszenierung und Dramaturgie des Präsentators – sich gekonnt in Szene setzen.
  • Das gelungene Finale – versprühen Sie ein Feuerwerk

METHODEN

Die Seminare sind intensiv praxisorientiert. Alle Inhalte werden gemeinsam in Einzel- oder Teamübungen, Fallbesprechungen sowie in Plenumsreflektion und Diskussion erarbeitet. Der/die Referent/in gibt prägnante Inputs aus Psychologie, Kommunikations- und Managementforschung. Die Teilnehmenden haben Gelegenheit, eigene Praxisbeispiele einzubringen und mittels Videoanalyse zu reflektieren. Sinnvolle Methodenwechsel ermöglichen einen hohen Erlebnis- und Ergebnisfaktor.

Methoden: Trainerinput, intensive  Übungen und Gruppenarbeiten, Einzelarbeiten, praxisnahe Rollenspiele mit der Kamera, Behandlung aller individuellen Teilnehmerwünsche, intensive Feedbackrunden, Planung Praxistransfer.

Es gibt noch keine Bewertungen. Bewerten Sie, und helfen Sie anderen Besuchern einen passenden Kurs zu finden. Als Dank spenden wir € 1,00 an die Stiftung Edukans.

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Kontaktieren Sie uns bitte auf 030 30 80 64 15 oder info@springest.de.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?