Wärmepumpen - günstige Wärme und Kälte aus Strom, Gas und Warmwasser

Dauer
Logo von Haus der Technik e. V.
Bewertung: starstarstarstarstar_half 8,6 Bildungsangebote von Haus der Technik e. V. haben eine durchschnittliche Bewertung von 8,6 (aus 5 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Wie funktioniert eine Wärmepumpe im Allgemeinen? wie funktionieren elektrische Wärmepumpen. Wärme aus Luft, Wasser oder Boden werden besprochen.

Wie werden bei thermischen Wärmepumpen  Solarthermie und Fernwärme effektiv ausgenutzt?  Anschließend werden Gasabsorptionswärmepumpen erläutert. Brennwerttherme 2.0 – Gasausnutzung bis 140% sind hier die  wichtigen Themen. Diskutiert wird anschließend die Kälteerzeugung mit Wärmepumpen und die solare Kälteerzeugung. Überschlägige Berechnung des Heiz- und Warmwasserbedarfs und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen stehen dann auf dem Programm. Die Installationshinweise für Wärmepumpen sowie Förderungen und politische Rahmenbedingungen wird erklärt. Zum E…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Strom, Energietechnik, Gastechnik, Energiemanagement und Erneuerbare Energien.

Wie funktioniert eine Wärmepumpe im Allgemeinen? wie funktionieren elektrische Wärmepumpen. Wärme aus Luft, Wasser oder Boden werden besprochen.

Wie werden bei thermischen Wärmepumpen  Solarthermie und Fernwärme effektiv ausgenutzt?  Anschließend werden Gasabsorptionswärmepumpen erläutert. Brennwerttherme 2.0 – Gasausnutzung bis 140% sind hier die  wichtigen Themen. Diskutiert wird anschließend die Kälteerzeugung mit Wärmepumpen und die solare Kälteerzeugung. Überschlägige Berechnung des Heiz- und Warmwasserbedarfs und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen stehen dann auf dem Programm. Die Installationshinweise für Wärmepumpen sowie Förderungen und politische Rahmenbedingungen wird erklärt. Zum Ende bespricht Herr Kühn die 

Sonderthemen  BHKW und Wärmepumpen sowie Wärme im Passivhaus und gibt Hinweise für Wärmepumpen am Netzstrom.  

 

Zum Thema

Wärmepumpen werden heutzutage häufig mit „Heizen durch Solarstrom“ in Verbindung gebracht. Gleichzeitig gibt es attraktive Stromtarife da die Netzbetreiber die Belastungen durch Überschussstrom mit Wärmepumpen verringern können. Dieser Wärmepumpenstrom macht Wärmepumpen auch ohne Photovoltaik attraktiv. Neben diesen klassischen Systemen gibt es auch durch Wärme oder Gas angetriebene Wärmepumpen. Diese ermöglichen bspw. eine effektivere Nutzung von Fernwärme und Solarthermie und können ebenfalls Kälte bereitstellen. Die Gasabsorptionswärmepumpe ist eine Brennwerttherme der nächsten Generation, da sie Heizenergie aus dem Erdgas und der Umgebungswärme zur Verfügung stellt. 

 

Sie lernen die verschiedenen Vor- und Nachteile sowie Einsatzbereiche der Wärmepumpenarten kennen. Die Voraussetzungen und Vorteile einer Kältebereitstellung mit Wärmepumpen werden ebenfalls beleuchtet. In der Wirtschaftlichkeitsbetrachtung werden Einsatzszenarien sowie die Fördermöglichkeiten besprochen. 

 

 

Zielsetzung

In dem Seminar lernen Sie nicht nur die verschiedenen Arten strombetriebener Wärmepumpen kennen, sondern ebenfalls durch Wärme und Gas angetriebene Wärmepumpen. Die meisten Wärmepumpen können ebenfalls Kälte bereitstellen und für jedes Anwendungsszenario gibt es die richtige Wärmepumpenart. Die richtige Wahl zu treffen lernen Sie in diesem Seminar. Wichtige Aspekte der Systemauslegung sowie die richtige Einschätzung der örtlichen Begebenheiten werden ebenfalls behandelt. 

 

 

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus.

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten und teilen sie ggf. mit Haus der Technik e. V.. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.