Strahlenschutzkurs für Zahnmediziner

Dauer
Startdatum und Ort
Logo von Haus der Technik e. V.
Bewertung: starstarstarstarstar_half 8,6 Bildungsangebote von Haus der Technik e. V. haben eine durchschnittliche Bewertung von 8,6 (aus 5 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Essen
12. Dez 2019 bis 14. Dez 2019

Beschreibung

Der Kurs umfasst 24 Unterrichtsstunden in Theorie und Praxis. Die praktischen Übungen werden in unserer Röntgenabteilung im Haus der Technik durchgeführt. Neben der aktuellen Strahlenschutzgesetzgebung werden Grundlagen der Strahlenphysik, der Strahlenbiologie und der Dosimetrie unterrichtet.
Weitere Inhalte sind digitale Radiographie, DVT in der Zahnmedizin und Strahlenschutz der Beschäftigten und des Personals. Darüber hinaus werden Themen zur Qualitätssicherung und zu den Aufgaben der zahnärztlichen Stellen behandelt. Für den Kurs stehen eine digitale Durchleuchtungsanlage, ein dentales Kleinröntgen und ein Panoramaschichtgerät zur Verfügung.

zum Thema

Das Studium der Zahnmedizin enthält …

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Strahlenschutz, Energietechnik, Explosionsschutz / ATEX, Energiemanagement und Erneuerbare Energien.

Der Kurs umfasst 24 Unterrichtsstunden in Theorie und Praxis. Die praktischen Übungen werden in unserer Röntgenabteilung im Haus der Technik durchgeführt. Neben der aktuellen Strahlenschutzgesetzgebung werden Grundlagen der Strahlenphysik, der Strahlenbiologie und der Dosimetrie unterrichtet.
Weitere Inhalte sind digitale Radiographie, DVT in der Zahnmedizin und Strahlenschutz der Beschäftigten und des Personals. Darüber hinaus werden Themen zur Qualitätssicherung und zu den Aufgaben der zahnärztlichen Stellen behandelt. Für den Kurs stehen eine digitale Durchleuchtungsanlage, ein dentales Kleinröntgen und ein Panoramaschichtgerät zur Verfügung.

zum Thema

Das Studium der Zahnmedizin enthält in Deutschland auch die Fachkunde für die Anwendungen von Röntgenstrahlen. Zahnärzte, die kein Zeugnis über die zahnärztliche Prüfung vorlegen können oder Ihre Fristen zur Aktualisierung überschritten haben, müssen diesen Kurs besuchen, um die Rechtfertigende Indikation stellen zu können. Nach erfolgreicher Teilnahme und vorgegebenen Sachkundezeiten können die nach Landesrecht zuständigen Stellen eine Bescheinigung über die Fachkunde im Strahlenschutz ausstellen.

Zielsetzung

Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz bei der Anwendung von Röntgenstrahlen in der Zahnmedizin entsprechend der Fachkunde-Richtlinie Medizin in der Fassung vom 27.06.2012, Anlage 3.1.

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus.

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten und teilen sie ggf. mit Haus der Technik e. V.. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.