Sternpunkterdung

Dauer
Logo von Haus der Technik e. V.
Bewertung: starstarstarstarstar_half 9 Bildungsangebote von Haus der Technik e. V. haben eine durchschnittliche Bewertung von 9 (aus 8 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Vermittlung der wesentlichsten Gesichtspunkte zur Sternpunkterdung auf der Grundlage bestehender Normen und Richtlinien. Klärung der Grundsätze zu Erdung, Schutz und Beeinflussung.


Inhalt

  • Arten der Sternpunkterdung: Netz mit Erdschlusskompensation; Netz mit isoliertem Sternpunkt; Netz mit niederohmiger Sternpunkterdung
  • Fehlerstatistik
  • Besonderheiten des einpoligen Erdfehlers
  • Einfluss der SPE der auf die Fehlerströme und -spannungen
  • Vor- und Nachteile der Arten der Sternpunkterdung
  • DIN VDE 0101-2:2011-11, DIN VDE 0228:1987-12, DIN VDE 0111:2010-09, DIN VDE 0532, VDE 0675-1:2000-08
  • Berechnungsmethodik ”Symmetrische Komponenten”
  • Berechnung der Fehlergrößen des einpoligen Erdfehlers bei den u…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Erdung, Elektrotechnik, Elektrizität, Elektroingenieurwesen und Elektrosicherheit.

Vermittlung der wesentlichsten Gesichtspunkte zur Sternpunkterdung auf der Grundlage bestehender Normen und Richtlinien. Klärung der Grundsätze zu Erdung, Schutz und Beeinflussung.


Inhalt

  • Arten der Sternpunkterdung: Netz mit Erdschlusskompensation; Netz mit isoliertem Sternpunkt; Netz mit niederohmiger Sternpunkterdung
  • Fehlerstatistik
  • Besonderheiten des einpoligen Erdfehlers
  • Einfluss der SPE der auf die Fehlerströme und -spannungen
  • Vor- und Nachteile der Arten der Sternpunkterdung
  • DIN VDE 0101-2:2011-11, DIN VDE 0228:1987-12, DIN VDE 0111:2010-09, DIN VDE 0532, VDE 0675-1:2000-08
  • Berechnungsmethodik ”Symmetrische Komponenten”
  • Berechnung der Fehlergrößen des einpoligen Erdfehlers bei den unterschiedlichen Arten der SPE
  • Gefährdung und Störung durch induktive und galvanische Beeinflussung
  • Ferroresonanzvorgänge
  • Zulässige Sternpunktbelastbarkeit der Transformatoren
  • Mehrfache Sternpunkterdung an Transformatoren
  • Erdfehlerstrom, Erdungsstrom, Reststrom, Erdungs- und Berührungsspannung
  • Spezielle technische Probleme der Erdschlusskompensation: Resonanzerscheinungen, Einstellung der Erdschlussspule, höhere Harmonische im Reststrom, Erdschlussvorgänge, zulässiger Reststrom; Arten der Reststromkompensation
  • Selektive Erdschlusserfassung und -ortung: Verfahren, Messfehler der Wandler, Auswertung von Erdschlussversuchen
  • Grundsätze zur niederohmigen Sternpunkterdung in Mittelspannungsnetzen
  • Schutzkonzepte und -technik bei niederohmiger Sternpunkterdung
  • Einfluss der Sternpunkterdung auf die Dimensionierung der Überspannungsableiter
  • Spezielle Probleme der Doppelerdschlusserfassung
  • Einsatzgrenzen der verschiedenen Arten der Sternpunkterdung
  • Umstellung der Sternpunkterdungsart

Zielsetzung

Vermittlung der wesentlichsten Gesichtspunkte zur Sternpunkterdung auf der Grundlage bestehender Normen und Richtlinien. Klärung der Grundsätze zu Erdung, Schutz und Beeinflussung.

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus.

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten und teilen sie ggf. mit Haus der Technik e. V.. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.