Spezialkurs im Strahlenschutz bei der Untersuchung mit Röntgenstrahlen – Röntgendiagnostik

Dauer
Logo von Haus der Technik e. V.
Bewertung: starstarstarstarstar_half 8,6 Bildungsangebote von Haus der Technik e. V. haben eine durchschnittliche Bewertung von 8,6 (aus 5 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

In diesem Spezialkurs werden Themen aus dem Bereich der Röntgendiagnostik nach der Richtlinie Strahlenschutz in der Medizin vermittelt. Sie erhalten das für die Fachkunde geforderte Wissen.

Wichtige Themen sind neben Strahlenschutzmaßnahmen für Patienten und Personal auch die neuen gesetzlichen Regelungen nach dem StrlSchG. Ein besonderes Augenmerk legt dieser Kurs auf die Röntgenuntersuchung von Kindern und die Anpassung der Untersuchungsparameter an diese Klientel. Neben der Gerätetechnik werden Ihnen auch Kenntnisse auf dem Gebiet der Qualitätssicherung vermittelt. Dieser Kurs enthält praktische Übungen an digitalen Röntgenarbeitsplätzen.

 

Zum Thema

Der Spezialkurs Röntgendiagnostik ist …

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Senden Sie uns eine E-Mail info@springest.de

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Röntgendiagnostik, Strahlenschutz, Gefahrgut & Gefahrstoffe, Medizinische Fachangestellte und Energietechnik.

In diesem Spezialkurs werden Themen aus dem Bereich der Röntgendiagnostik nach der Richtlinie Strahlenschutz in der Medizin vermittelt. Sie erhalten das für die Fachkunde geforderte Wissen.

Wichtige Themen sind neben Strahlenschutzmaßnahmen für Patienten und Personal auch die neuen gesetzlichen Regelungen nach dem StrlSchG. Ein besonderes Augenmerk legt dieser Kurs auf die Röntgenuntersuchung von Kindern und die Anpassung der Untersuchungsparameter an diese Klientel. Neben der Gerätetechnik werden Ihnen auch Kenntnisse auf dem Gebiet der Qualitätssicherung vermittelt. Dieser Kurs enthält praktische Übungen an digitalen Röntgenarbeitsplätzen.

 

Zum Thema

Der Spezialkurs Röntgendiagnostik ist verpflichtend für Ärzte/-innen und MPE, die eine Fachkunde für röntgendiagnostische Anwendungen erhalten möchten. Nach erfolgreicher Teilnahme und vorgegebenen Sachkundezeiten können die nach Landesrecht zuständigen Stellen eine Bescheinigung über die Fachkunde im Strahlenschutz ausstellen. Der erfolgreiche Abschluss des Grundkurses ist zwingende Voraussetzung zur Teilnahme an diesem Spezialkurs.

 

Zielsetzung

Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz bei der Anwendung von Röntgenstrahlen zur Untersuchung im medizinischen Bereich, entsprechend der Richtlinie u¨ber die "Fachkunde im Strahlenschutz bei dem Betrieb von Röntgeneinrichtungen in der Medizin oder Zahnmedizin", Anlage 2, Ziffer 2.1.

 

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es gibt für diese Weiterbildung noch keine FAQ. Haben Sie eine Frage? Unsere Bildungsberater helfen Ihnen gerne weiter. Senden Sie uns eine E-Mail info@springest.de

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus.

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten und teilen sie ggf. mit Haus der Technik e. V.. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.