Grundlagen der Erdungstechnik

Dauer
Ausführung
Vor Ort
Startdatum und Ort
Logo von Haus der Technik e. V.
Bewertung: starstarstarstarstar_half 9 Bildungsangebote von Haus der Technik e. V. haben eine durchschnittliche Bewertung von 9 (aus 8 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

placeEssen
17. Nov 2020 bis 18. Nov 2020

Beschreibung

Das Seminar gibt einen Überblick über Normen und Vorschriften der Erdungs-/Potenzialausgleichstechnik. Begriffe und Probleme der Erdungstechnik werden ausführlich behandelt.
Die Wirkungen elektrischer Ströme auf den Menschen, gefährliche Körperströme, höchstzulässige Berührungsspannungen, Körperimpedanzen bilden wichtige Grundlagen für die Erdungstechnik.
Die Dimensionierung und Ausführung von Erdungsanlagen in elektrischen Hochspannungsanlagen (auch mit Niederspannung) bildet einen Schwerpunkt des Seminars. Erderarten und deren Anwendung und Ausführung werden vorgestellt. Der spezifische Erdwiderstand und geoelektrische Aufbau des Untergrundes am Standort einer Erdungsanlage wird diskutiert…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Erdung, Elektrosicherheit, Elektrotechnik, Elektrizität und Elektroingenieurwesen.

Das Seminar gibt einen Überblick über Normen und Vorschriften der Erdungs-/Potenzialausgleichstechnik. Begriffe und Probleme der Erdungstechnik werden ausführlich behandelt.
Die Wirkungen elektrischer Ströme auf den Menschen, gefährliche Körperströme, höchstzulässige Berührungsspannungen, Körperimpedanzen bilden wichtige Grundlagen für die Erdungstechnik.
Die Dimensionierung und Ausführung von Erdungsanlagen in elektrischen Hochspannungsanlagen (auch mit Niederspannung) bildet einen Schwerpunkt des Seminars. Erderarten und deren Anwendung und Ausführung werden vorgestellt. Der spezifische Erdwiderstand und geoelektrische Aufbau des Untergrundes am Standort einer Erdungsanlage wird diskutiert.

Zum Thema

Wirksame Erdungs- und Potentialausgleichsanlagen leisten in technischen Anlagen unverzichtbare Beiträge zur Gewährleistung eines effektiven, störungsfreien und sicheren Betriebes. Ihr geringer Anteil an den Investitionskosten verleitet oft dazu, ihre Planung in der Konzeptions- und Ausschreibungsphase zu vernachlässigen und effektive Ausführungsmöglichkeiten zu verschenken.
Beim Eintritt von Fehler-, Betriebs- und Ableitströmen in Erdungsanlagen besteht die Gefahr, den Überblick über deren weiteren, nicht durch Stromlaufpläne vorgebbaren Verbleib zu verlieren.
Das 2-tägige Seminar vermittelt Grundlagen, Normenwissen und die sachgerechte Ausführung.

Zielsetzung

Sie erhalten Know-how zum effektiven, störungsfreien und sicheren Betrieb von elektrotechnischen Anlagen und Gebäuden: Aktuelle Normen und Vorschriften der Erdungs- und Potentialausgleichstechnik werden im Überblick erläutert, wesentliche Aufgaben der Erdung und des Potentialausgleichs werden praxisnah vorgestellt.

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus.

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten und teilen sie ggf. mit Haus der Technik e. V.. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.