Erdung und Potentialausgleich

Dauer
Ausführung
Vor Ort
Startdatum und Ort
Logo von Haus der Technik e. V.
Bewertung: starstarstarstarstar_half 9 Bildungsangebote von Haus der Technik e. V. haben eine durchschnittliche Bewertung von 9 (aus 8 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

placeDresden
22. Sep 2020 bis 23. Sep 2020

Beschreibung

Das 2-tägige Seminar präsentiert Fakten und Praxiswissen zu Erdungstechnik und Potentialausgleich mit aktuellen Normen und aktueller Praxis im Bereich von Niederspannungs- und Hochspannungsanlagen, für gemeinsame Hoch- und Niederspannungserdung sowie für Anlagen der Informationstechnik.
Ausführungsbeispiele von Erdungsanlagen in Hochspannungsanlagen sowie die Behandlung von Störgrößen und EMV-gerechte Erdung schließen das Seminar ab.

zum Thema

Das Erdungssystem (Erdung) ist ein wesentlicher Bestandteil in Niederspannungs- und Hochspannungsnetzen und umfasst alle Maßnahmen, die zur Verbindung eines elektrischen Teils mit der Erde erforderlich sind. Erdung und Potentialausgleich sind die wicht…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Elektrosicherheit, Erdung, Elektrotechnik, Elektrizität und Elektromobilität.

Das 2-tägige Seminar präsentiert Fakten und Praxiswissen zu Erdungstechnik und Potentialausgleich mit aktuellen Normen und aktueller Praxis im Bereich von Niederspannungs- und Hochspannungsanlagen, für gemeinsame Hoch- und Niederspannungserdung sowie für Anlagen der Informationstechnik.
Ausführungsbeispiele von Erdungsanlagen in Hochspannungsanlagen sowie die Behandlung von Störgrößen und EMV-gerechte Erdung schließen das Seminar ab.

zum Thema

Das Erdungssystem (Erdung) ist ein wesentlicher Bestandteil in Niederspannungs- und Hochspannungsnetzen und umfasst alle Maßnahmen, die zur Verbindung eines elektrischen Teils mit der Erde erforderlich sind. Erdung und Potentialausgleich sind die wichtigsten Maßnahmen zum Schutz bei indirektem Berühren elektrischer Anlagen und müssen u.a. diese Anforderungen erfüllen: Personensicherheit, Beherrschung des höchsten Fehlerstroms und seiner thermischen Wirkungen. 
Nur korrekt ausgeführte Erdungsanlagen können im Fehlerfall entstehende Potentialunterschiede abbauen und so Personengefährdungen vermeiden.

Zielsetzung

Das Seminar stellt Faktenwissen und Praxiserfahrung zu Erdung und Potentialausgleich in Niederspannungs- und Hochspannungsanlagen, in Informationstechnikanlagen sowie Störgrößen und die EMV-gerechte Erdung vor.
Das Seminar unterstützt erfahrene Betriebs- und Planungsingenieure bei der Auffrischung vorhandener Kenntnisse, Jungingenieure erhalten einen systematischen Einblick in das Know-How dieses Fachgebiets.

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus.

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten und teilen sie ggf. mit Haus der Technik e. V.. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.