Energiespeicher

Dauer
Logo von Haus der Technik e. V.
Bewertung: starstarstarstarstar_half 9 Bildungsangebote von Haus der Technik e. V. haben eine durchschnittliche Bewertung von 9 (aus 8 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Folgende Punkte werden ausführlich behandelt: 

Grundlagen der Energiespeicherung

Bedarf an Energiespeichern fu¨r die Energiewende

Mechanische Stromspeicherung: Pumpspeicher-Kraftwerke,

Druckluftspeicher und Schwungradspeicher

Sektorenkopplung mit Power to Gas: Gasinfrastruktur und

Gasspeicherung, Wasserstoffelektrolyse und Methanisierung

Batterien fu¨r den stationären und mobilen Einsatz

Elektromobilität mit Batteriespeichern:

Projekte und Geschäftsmodelle mit Energiespeichern:

Thermische Energiespeicherung

 

Zum Thema

Energiespeicher spielen eine immer größere Rolle in der Energieversorgung. Zumindest sagen das alle derzeitigen Prognosen. Die treibenden Faktoren sind die Energi…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Batterien, Energiewende, Energietechnik, Energiemanagement und Elektromobilität.

Folgende Punkte werden ausführlich behandelt: 

Grundlagen der Energiespeicherung

Bedarf an Energiespeichern fu¨r die Energiewende

Mechanische Stromspeicherung: Pumpspeicher-Kraftwerke,

Druckluftspeicher und Schwungradspeicher

Sektorenkopplung mit Power to Gas: Gasinfrastruktur und

Gasspeicherung, Wasserstoffelektrolyse und Methanisierung

Batterien fu¨r den stationären und mobilen Einsatz

Elektromobilität mit Batteriespeichern:

Projekte und Geschäftsmodelle mit Energiespeichern:

Thermische Energiespeicherung

 

Zum Thema

Energiespeicher spielen eine immer größere Rolle in der Energieversorgung. Zumindest sagen das alle derzeitigen Prognosen. Die treibenden Faktoren sind die Energiewende und die Elektromobilität. Was fehlt oder deutlich verbessert werden muss, sind die politischen Rahmenbedingungen. Nur so können neue Geschäftsmodelle und Einsatzmöglichkeiten entstehen. Auch technisch werden die Energiespeicher immer besser und zuverlässiger. Es besteht aber weiterhin reichlich Entwicklungsbedarf. Mehr Speicher bedeutet eine Stärkung lokaler Netze und verringert den notwendigen Ausbau großer Übertragungstrassen. 

 

Zielsetzung

Die Veranstaltung thematisiert Technik und Einsatz von Energiespeichern und schafft einen Überblick u¨ber Funktionsweise und Bauarten der Energiespeicherung. Die Speicherung von Strom und Wärme bildet dabei den Schwerpunkt. Anhand konkreter Projekte werden typische Einsatzfälle vorgestellt. Die Themen Sektorenkopplung mit Power to Gas sowie die Elektromobilität werden aus Energiespeichersicht diskutiert und ein Ausblick auf heutige und zuku¨nftige Einsatzgebiete im Energiemarkt gegeben.

 

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus.

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten und teilen sie ggf. mit Haus der Technik e. V.. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.