BIM – was nun?

Dauer
Ausführung
Vor Ort
Startdatum und Ort

BIM – was nun?

Haus der Technik e. V.
Logo von Haus der Technik e. V.
Bewertung: starstarstarstarstar_half 9,2 Bildungsangebote von Haus der Technik e. V. haben eine durchschnittliche Bewertung von 9,2 (aus 25 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

placeEssen
24. Okt 2022 bis 25. Okt 2022
placeEssen
23. Okt 2023 bis 24. Okt 2023

Beschreibung

Aufbauend auf einer kurzen Darstellung des Projektmanagements am Bau ohne Anwendung von BIM, werden anschließend auf den  Grundlagen der VDI – Richtlinie 2552 systematisch sämtliche Aspekte der Durchführung von Bauprojekten unter Anwendung verschiedener Ausprägungsformen von BIM (little/big BIM, open/closed BIM) dargelegt und umfassend diskutiert. Insbesondere wird auch auf die erforderlichen Änderungen in Vorgehensweise, Denkweisen, Organisationsformen und Kompetenzen gegenüber klassischen Bauprojekten eingegangen.

Durch BIM wird die detaillierte Strukturierung von Daten und Informationen, der anzuwendenden Funktionen, der Methoden und Verfahren des Planens und der Ausführung sowie der Ablä…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Autodesk Revit, Revit Architecture, AutoCAD, CAD / CAM und Autodesk Inventor.

Aufbauend auf einer kurzen Darstellung des Projektmanagements am Bau ohne Anwendung von BIM, werden anschließend auf den  Grundlagen der VDI – Richtlinie 2552 systematisch sämtliche Aspekte der Durchführung von Bauprojekten unter Anwendung verschiedener Ausprägungsformen von BIM (little/big BIM, open/closed BIM) dargelegt und umfassend diskutiert. Insbesondere wird auch auf die erforderlichen Änderungen in Vorgehensweise, Denkweisen, Organisationsformen und Kompetenzen gegenüber klassischen Bauprojekten eingegangen.

Durch BIM wird die detaillierte Strukturierung von Daten und Informationen, der anzuwendenden Funktionen, der Methoden und Verfahren des Planens und der Ausführung sowie der Abläufe das Projektmanagement am Bau grundlegend verändern.

Der Planungs- und Ausführungsprozess wird durch BIM eine bisher nicht gekannte Standardisierung erfahren, welche im Rahmen der Regelwerke DIN SPEC 91400 sowie der VDI-Richtlinie 2552 aufgestellt wurden.

Der Prozess der Einführung von BIM wirft somit vielerlei Fragen auf, die geeignete Antworten erfordern.

Sie sind nach dem Seminar in der Lage, die Auswirkungen von BIM auf das Projektmanagement Ihrer Bauvorhaben realistisch abzuschätzen und die bestehenden Arbeitsprozesse in Bezug auf BIM zu planen, zu kontrollieren, zu steuern bzw. zu optimieren.

 

Zum Thema

In Zukunft wird die Grundlage des Bauens die vollständige, digitale Abbildung des Bau-Objektes wie auch des Bau-Projektes in einem einheitlichen Daten- und Funktionsmodell, auch als BIM – Building Information Modelling bezeichnet, darstellen. Das führt zu grundlegenden methodischen und verfahrenstechnischen Änderungen im Management von Projekten. Diese neue Form des Projektmanagement wird ebenfalls unter dem Begriff BIM – Building Information Management zusammengefasst

Gewohnte Vorgehensweisen und Standards des Projektmanagements am Bau sowie der gesamten „Baupraxis“ werden in Frage gestellt und einem umfassenden Anpassungsprozess unterworfen.

Durch BIM wird die detaillierte Strukturierung von Daten und Informationen, der anzuwendenden Funktionen, der Methoden und Verfahren des Planens und der Ausführung sowie der Abläufe das Projektmanagement am Bau grundlegend verändert. 

 

Teilnehmerkreis

Bauherren, Bauherrenvertreter, Projektmanager, Projektsteuerer, Architekten, Fachplaner, Auftragnehmer

 

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Seminar? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus.

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten und teilen sie ggf. mit Haus der Technik e. V.. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.