Ausbilder und Einsatzleiter von Flurförderzeugführern aller Bauarten mit Praxistag

Dauer
Logo von Haus der Technik e. V.
Bewertung: starstarstarstarstar_half 9,2 Bildungsangebote von Haus der Technik e. V. haben eine durchschnittliche Bewertung von 9,2 (aus 10 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Einführend werden die maßgeblichen Rechtsvorschriften für Flurförderzeuge vorgestellt und die Frage der Haftung und Verantwortung von Arbeitgeber/Betreiber und Ausbildern/Einsatzleitern erörtert.

Im großen Themengebiet Technik, geht es um die technische Grundlagen der Gabelstapler, den Bau und die Ausrüstung von Gabelstaplern sowie die verschiedenen Bauarten von Flurförderzeugen und deren Einsatz im Betrieb. 

In diesem Zusammenhang wird auch die Anforderungen des betrieblichen Umfelds in der Gruppe diskutiert.

Im Schwerpunkt Didaktik werden Lehrpläne vorgestellt, auf deren Basis Sie selbst Lehrproben abhalten, verbunden mit einer theoretischen Prüfung. 

Der Praxistag vermittelt und vertieft …

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Einführend werden die maßgeblichen Rechtsvorschriften für Flurförderzeuge vorgestellt und die Frage der Haftung und Verantwortung von Arbeitgeber/Betreiber und Ausbildern/Einsatzleitern erörtert.

Im großen Themengebiet Technik, geht es um die technische Grundlagen der Gabelstapler, den Bau und die Ausrüstung von Gabelstaplern sowie die verschiedenen Bauarten von Flurförderzeugen und deren Einsatz im Betrieb. 

In diesem Zusammenhang wird auch die Anforderungen des betrieblichen Umfelds in der Gruppe diskutiert.

Im Schwerpunkt Didaktik werden Lehrpläne vorgestellt, auf deren Basis Sie selbst Lehrproben abhalten, verbunden mit einer theoretischen Prüfung. 

Der Praxistag vermittelt und vertieft das sicherheitsgerechte Fahren mit Staplern und Lagertechnikgeräten und übt Beispielhaft den Entwurf von Fahrparcours.

 

Zum Thema

Der Einsatz von Flurförderzeugen birgt ein hohes Gefährdungspotenzial in sich. Deshalb dürfen nur ausgebildete Personen diese Arbeitsmittel bedienen und nur geschulte Fachkräfte diese Personen ausbilden und anleiten. Sowohl die Flurförderzeugführer wie auch die Ausbilder sind gehalten, einen Nachweis über ihre Befähigung zu erbringen (ArbSchG, BetrSichV, DGUV V 1, DGUV V 1, DGUV V 68, DGUV G 308-001, TRBS 2111 Teil 1).

Das Seminar bildet Sie theoretisch und praktisch aus, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für das Fahren von Staplern auszubilden und regelmäßig zu unterweisen. Sie lernen, Lerninhalte verständlich aufzubereiten und zu vermitteln sowie Lernerfolge zu prüfen und zu dokumentieren.

Damit können Sie die innerbetriebliche Qualifizierung von Staplerfahrern gemäß DGUV Grundsatz 308-001 Ausbildung und Beauftragung der Fahrer von Flurförderzeugen mit Fahrersitz und Fahrerstand umsetzen und den theoretischen und praktischen Teil der Ausbildung vor Ort eigenständig umsetzen.

 

Zielsetzung

Nach erfolgreichem Abschluss des Lehrganges sind Sie berechtigt, als Ausbilder für Flurförderzeugführer aller Bauarten tätig zu sein. Sie erhalten ein Zertifikat des HDT als Befähigungsnachweis sowie den Fahrausweis vom Institut IAG für Flurförderzeuge aller Bauarten in Theorie.

?Voraussetzung der Erlangung des Befähigungsnachweises des HDT ist das Bestehen zweier theoretischer Prüfungen in Recht und Technik, einer praktischen Fahrprüfung sowie das Abhalten einer vorbereiteten Lehrprobe.

 

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus.

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten und teilen sie ggf. mit Haus der Technik e. V.. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.