Ausbilder und Einsatzleiter von Anschlägern im Hebezeugbetrieb mit Praxistag

Dauer
Logo von Haus der Technik e. V.
Bewertung: starstarstarstarstar_half 9,2 Bildungsangebote von Haus der Technik e. V. haben eine durchschnittliche Bewertung von 9,2 (aus 10 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

Der erste Teil vermittelt Ihnen die Rechtsgrundlagen für eine Tätigkeit als Ausbilder und Einsatzleiter. Hier werden insbesondere Fragen zu Verantwortung und Haftung beantwortet. Ein weiterer Schwerpunkt widmet sich den Lastaufnahmeeinrichtungen, die Arten und die Kriterien der Auswahl von Anschlagmitteln werden nebst technischen und physikalischen Grundlagen der Anschlagarten erläutert.

Im darauf folgenden Teil geht es schwerpunktmäßig um das Prüfen und Lagern der Lastaufnahmeeinrichtungen wie um das der Arbeitssicherheit dienende Verhalten des Anschlägers selbst.

Der Praxistag ist Schwerpunkt des dritten Teils (PSA zwingend erforderlich!). Die  Train-the-Trainer Ausbildung schließt mit ein…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Der erste Teil vermittelt Ihnen die Rechtsgrundlagen für eine Tätigkeit als Ausbilder und Einsatzleiter. Hier werden insbesondere Fragen zu Verantwortung und Haftung beantwortet. Ein weiterer Schwerpunkt widmet sich den Lastaufnahmeeinrichtungen, die Arten und die Kriterien der Auswahl von Anschlagmitteln werden nebst technischen und physikalischen Grundlagen der Anschlagarten erläutert.

Im darauf folgenden Teil geht es schwerpunktmäßig um das Prüfen und Lagern der Lastaufnahmeeinrichtungen wie um das der Arbeitssicherheit dienende Verhalten des Anschlägers selbst.

Der Praxistag ist Schwerpunkt des dritten Teils (PSA zwingend erforderlich!). Die  Train-the-Trainer Ausbildung schließt mit einer theoretischen und praktischen Prüfung ab, die Sie zum Ausbilder und Einsatzleiter für Anschläger im Hebezeugbetrieb qualifiziert.

 

Zum Thema

Nicht nur Personen, die Lasten heben und transportieren, wie Kran- und Flurförderzeugführer, müssen fachgerecht ausgebildet werden, sondern auch die Personen in deren Umfeld, wie Anschläger. Nicht zuletzt haben diese einen wesentlichen und verantwortungsvollen Aufgabenbereich für den sicheren Umgang mit Hebezeugen.

Die Schulung zum Ausbilder und Einsatzleiter von Anschlägern im Hebezeugbetrieb versetzt Sie in die Lage, die Sicherheit im laufenden Betrieb durch Ausbildung und Unterweisung der Anschläger zu verbessern.

 

Zielsetzung

Nach den in Theorie und Praxis bestandenen Prüfungen werden Sie in der Lage sein, eigenverantwortlich als Ausbilder und Einsatzleiter für Anschläger und Anschlagarbeiten im Hebezeugbetrieb tätig zu sein. 

Da im Lehrgang sowohl in der Theorie als auch in der Praxis spezielle Szenarien besprochen werden, eignet sich der Lehrgang auch als Zusatzausbildung für Kollegen, die schon Ausbilder für Kranführer sind.

 

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus.

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten und teilen sie ggf. mit Haus der Technik e. V.. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.