KMB - Schein - Abdichtungen mit Bitumen Juni 2013

KMB - Schein - Abdichtungen mit Bitumen Juni 2013

Handwerkskammer zu Köln
Logo von Handwerkskammer zu Köln

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung

KMB - Schein Abdichtungen mit Bitumen Herstellen von Abdichtungen aus kunststoffmodifizierten Bitumendickbeschichtungen (KMB) gemäß
DIN 18195 Bauwerksabdichtungen


Das Bildungszentrum Butzweilerhof der Handwerkskammer zu Köln ist seit kurzem für den o.g. Lehrgang vom Ausbildungsbeirat „Herstellen von Abdichtungen aus kunststoffmodifizierten Bitumendickbeschichtungen (KMB)“ beim Zentralverband des Deutschen Baugewerbes e.V. zugelassene Schulungsstätte.

Bauwerksabdichtungen sind in ganz besonderem Maße abhängig von der fachgerechten Planung und der Art und Weise, wie sie ausgeführt werden. Abdichtungen sind nicht nur schwarz und sollten auch nicht von „schwarzen Schafen“ durchgeführt werde…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Bauwerksabdichtung, Bauingenieurwesen, Baurecht, Baumaschinen und Bauprojektmanagement.

KMB - Schein Abdichtungen mit Bitumen Herstellen von Abdichtungen aus kunststoffmodifizierten Bitumendickbeschichtungen (KMB) gemäß
DIN 18195 Bauwerksabdichtungen


Das Bildungszentrum Butzweilerhof der Handwerkskammer zu Köln ist seit kurzem für den o.g. Lehrgang vom Ausbildungsbeirat „Herstellen von Abdichtungen aus kunststoffmodifizierten Bitumendickbeschichtungen (KMB)“ beim Zentralverband des Deutschen Baugewerbes e.V. zugelassene Schulungsstätte.

Bauwerksabdichtungen sind in ganz besonderem Maße abhängig von der fachgerechten Planung und der Art und Weise, wie sie ausgeführt werden. Abdichtungen sind nicht nur schwarz und sollten auch nicht von „schwarzen Schafen“ durchgeführt werden. Es geht um den Erhalt und die Rettung wertvoller Bausubstanz, weswegen hierzu ein einheitlicher Qualifikationsstandard entwickelt wurde, der im Qualifikationsnachweis für Bauwerksabdichtung nach DIN 18195 festgeschrieben ist.
Kunststoffmodifizierte Bitumendickbeschichtungen sind ein-. oder zweikomponentige Massen auf Basis von Bitumenemulsionen, die i.d.R. durch Spachteln oder durch Spritzen auf das abzudichtende Bauteil aufgetragen werden.
Die Inhaber des KMB-Scheines haben besondere Kenntnisse in Planung und Ausführung von Abdichtungsarbeiten
an Wohn- und Industriebauten. Die Besonderheit der Qualifikation liegt in der handwerklich korrekten und fachlich kompetenten Ausführung von Abdichtungsmassnahmen bei Belastungen durch Bodenfeuchte oder drückendes Wasser. Dieses gilt ebenso für die Abdichtung von Balkonen, Schwimmbecken oder bestimmten Behältern.
Mit dem KMB-Schein erhalten Sie darüberhinaus spezielle Kenntnisse in der Beurteilung und Kenndatenermittlung
von Abdichtungsmaßnahmen mit kunststoffmoduifizierten Bitumendickbeschichtungen im Neubau.

Seminarinhalte Einführung, Regelwerke, Beanspruchung durch Wasser, Lastfälle, Abdichtungsbauweisen und Abdichtungsmaterialien, Drainung und Schutzschichten, Bauweisen und bauliche Erfordernisse, Praktische Unterweisung am Mauerwerk, Baustelle/PSA, Kontrolle der Bauausführung, Prüfung

Zielgruppe
  • Holz- und Bautenschützer
  • Maurer- und Betonbauer
  • Stuckateure
  • Maler und Lackierer
  • Garten- und Landschaftsbauer
  • Dachdecker
  • Fliesen-, Platten- und Mosaikleger

Hinweis Korrekte Arbeitskleidung (PSA) während des gesamten Lehrgangs ist zwingend erforderlich.


Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.