Gebäudeenergieberater/in HWK September 2013

Logo von Handwerkskammer zu Köln

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

Beschreibung


Gebäudeenergieberater/in HWK

Energie wird in der Zukunft teurer; Ihre Kunden reagieren und Sie werden über die Möglichkeiten der Energieeinsparung angesprochen. Damit Sie die richtigen und umfassenden Antworten geben können bietet die Handwerkskammer zu Köln eine qualifizierte Weiterbildung an.

Als kompetenter Ansprechpartner im Bereich der Modernisierung und Sanierung unter energieeinsparenden Aspekten werden Sie in die Lage versetzt Modernisierungsvorhaben unter Berücksichtigung der gesetzlichen und baulichen Vorgaben zu bewerten, zu planen und durchzuführen.
Nutzen Sie Ihre Chance neue Kunden zu gewinnen und erschließen Sie diesen stark wachsenden Markt.


Inhalte

Fachtheorie
  • Bauwe…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Schallschutz, Klimaanlage / Kühlung, Sanierung, Arbeitssicherheit und Elektrizität.


Gebäudeenergieberater/in HWK

Energie wird in der Zukunft teurer; Ihre Kunden reagieren und Sie werden über die Möglichkeiten der Energieeinsparung angesprochen. Damit Sie die richtigen und umfassenden Antworten geben können bietet die Handwerkskammer zu Köln eine qualifizierte Weiterbildung an.

Als kompetenter Ansprechpartner im Bereich der Modernisierung und Sanierung unter energieeinsparenden Aspekten werden Sie in die Lage versetzt Modernisierungsvorhaben unter Berücksichtigung der gesetzlichen und baulichen Vorgaben zu bewerten, zu planen und durchzuführen.
Nutzen Sie Ihre Chance neue Kunden zu gewinnen und erschließen Sie diesen stark wachsenden Markt.


Inhalte

Fachtheorie
  • Bauwerk und Baukonstruktion
  • Baustoffkunde,Baukonstruktion
  • Umweltschutz/Baustoffrecycling
  • Bauphysik
  • Wärmeschutz, Feuchteschutz, Schallschutz, Brandschutz
  • Technische Anlagen
  • Energie- und Umwelttechnik, Anlagentechnik-Heizung; Anlagentechnik-Lüftung
  • Anforderungen und Nachweise nach der Energieeinsparverordnung EnEV

Fachpraxis
  • Modernisierungsplanung
  • Gesetze und Verordnungen zur Energieeinsparung im Gebäudebestand
  • Gebäude und technische Anlagen aufmerksam und für die bauphysikalische Beurteilung dokumentieren
  • Berechnungen nach der EnEV und mitgeltender Normen durchführen können
  • Konzept zur Verbesserung der Energiebilanz des Gebäudebestandes entwickeln und darstellen,
  • Kosten/Nutzrechnung der geplanten Modernisierungsmaßnahme aufstellen
  • Entsorgungskonzept für die geplante Modernisierungsmaßnahme aufstellen
  • rechtliche Bestimmungen für das Bauen im Bestand bei der Modernisierungsplanung berücksichtigen,
  • Luftdichtheitsmessungen mit Blower-Door und Thermographie
Nach Kursende können Sie die staatl. anerkannte Fortbildungsprüfung zum/zur "Gebäudeenergieberater/-in (HWK)" ablegen. Die Prüfungsgebühren betragen 310,00 Euro.


Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.