Grundlagen der Regelungstechnik

Dauer
Logo von GRUNDIG AKADEMIE
Bewertung: star_halfstar_borderstar_borderstar_borderstar_border 1 Bildungsangebote von GRUNDIG AKADEMIE haben eine durchschnittliche Bewertung von 1 (aus 1 Bewertung)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

Es gibt keine bekannten Startdaten für dieses Produkt.

GRUNDIG AKADEMIE bietet seine Kurse in den folgenden Regionen an: Nürnberg

Beschreibung

Die GRUNDIG AKADEMIE ist ein starker Partner in der beruflichen Weiterbildung.

Schwerpunkte: Seminare und Ausbildungen im Management- und IT-Bereich, Technische Trainings, speziell konzipierte Inhouse-Projekte für Unternehmen und Organisationen.

Als wesentlicher Teil von Automatisierungsprozessen ist die Regelungstechnik ein zeitloses Thema – auch in Zukunft wird sie nicht an Bedeutung einbüßen. Das Konstanthalten von Temperatur, Drehzahl, Druck usw. und die Ausregelung dieser Größen bei Störungen ist Ziel der Regelungstechnik – auch Nicht-Regeltechniker sollten daher über ein regeltechnisches Grundwissen verfügen!

Zielgruppe

Meister, Schichtführer, Schichtpersonal, Monteure, Sicherheitsbeauftragte in Energieversorgungs- und Industriebetrieben.

Ihr Nutzen

Die Teilnehmer erwerben ein grundsätzliches Verständnis für technische Vorgänge sowie das Grundwissen der Regelungstechnik.

Schwerpunkte

  • Unterschied Steuern/Regeln
  • Schalte…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Regelungstechnik, KFZ / Kraftfahrzeugtechnik, Luftfahrt & Luftfahrttechnik, Büroorganisation und Lohnabrechnung.

Die GRUNDIG AKADEMIE ist ein starker Partner in der beruflichen Weiterbildung.

Schwerpunkte: Seminare und Ausbildungen im Management- und IT-Bereich, Technische Trainings, speziell konzipierte Inhouse-Projekte für Unternehmen und Organisationen.

Als wesentlicher Teil von Automatisierungsprozessen ist die Regelungstechnik ein zeitloses Thema – auch in Zukunft wird sie nicht an Bedeutung einbüßen. Das Konstanthalten von Temperatur, Drehzahl, Druck usw. und die Ausregelung dieser Größen bei Störungen ist Ziel der Regelungstechnik – auch Nicht-Regeltechniker sollten daher über ein regeltechnisches Grundwissen verfügen!

Zielgruppe

Meister, Schichtführer, Schichtpersonal, Monteure, Sicherheitsbeauftragte in Energieversorgungs- und Industriebetrieben.

Ihr Nutzen

Die Teilnehmer erwerben ein grundsätzliches Verständnis für technische Vorgänge sowie das Grundwissen der Regelungstechnik.

Schwerpunkte

  • Unterschied Steuern/Regeln
  • Schaltende und stetige Regler
  • PID-Regler
  • DDC- (digitale)  Regler
  • fuzzy-Regler
  • Einstellen und Optimieren von Reglern
  • Kurz-Demos mit auf dem Markt erhältlichen Systemen

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine Besucherfragen gestellt. Wenn Sie weitere Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice.

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus.

Anrede
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten und teilen sie ggf. mit GRUNDIG AKADEMIE. Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.