SUSE Rancher 2.7 Operations und Kubernetes Administration - kompakt

Dauer
Ausführung
Online
Startdatum und Ort

SUSE Rancher 2.7 Operations und Kubernetes Administration - kompakt

GFU Cyrus AG
Logo von GFU Cyrus AG
Bewertung: starstarstarstar_halfstar_border 6,9 Bildungsangebote von GFU Cyrus AG haben eine durchschnittliche Bewertung von 6,9 (aus 8 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

computer Online: Zoom
3. Jun 2024 bis 6. Jun 2024

Beschreibung

Schulungen der Extraklasse ✔ Durchführungsgarantie ✔ Trainer aus der Praxis ✔ Kostenfreies Storno ✔ 3=2 Kostenfreie Teilnahme für den Dritten ✔ Persönliche Lernumgebung ✔ Kleine Lerngruppen

Seminarziel

Dieses 4-tägige Seminar versteht sich als Kompakt-Paket rund um SUSE Rancher in der aktuellsten Version, in welchem sowohl Setup und Betrieb der Rancher-Plattform erörtert werden, als auch die wichtigen Kernthemen rund um die tägliche Orchestrierung von containerisierten Kubernetes-Workloads auf der Rancher-Plattform.

Nach dem Seminar, welches auf Operations-spezifische Themen rund um Kubernetes auf SUSEs Rancher Plattform fokussiert ist, haben die Teilnehmenden ein fundiertes Know-How über die eingesetzten Technologien. Sie sind in der Lage, SUSE Rancher Cluster zu planen, einzurichten und zu betreiben. In dem Kurs werden wichtige Verfahren und Konzepte rund um SUSEs Rancher Pl…

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Kubernetes, Cloud Computing, Amazon Web Services (AWS), Docker und Google Cloud Platform.

Schulungen der Extraklasse ✔ Durchführungsgarantie ✔ Trainer aus der Praxis ✔ Kostenfreies Storno ✔ 3=2 Kostenfreie Teilnahme für den Dritten ✔ Persönliche Lernumgebung ✔ Kleine Lerngruppen

Seminarziel

Dieses 4-tägige Seminar versteht sich als Kompakt-Paket rund um SUSE Rancher in der aktuellsten Version, in welchem sowohl Setup und Betrieb der Rancher-Plattform erörtert werden, als auch die wichtigen Kernthemen rund um die tägliche Orchestrierung von containerisierten Kubernetes-Workloads auf der Rancher-Plattform.

Nach dem Seminar, welches auf Operations-spezifische Themen rund um Kubernetes auf SUSEs Rancher Plattform fokussiert ist, haben die Teilnehmenden ein fundiertes Know-How über die eingesetzten Technologien. Sie sind in der Lage, SUSE Rancher Cluster zu planen, einzurichten und zu betreiben. In dem Kurs werden wichtige Verfahren und Konzepte rund um SUSEs Rancher Plattform erörtert, wie z. B. das Cluster-Management, Cluster- und Node-Agents, Erzeugung und Verwaltung von Downstream Clustern, Verwaltung von Templates und Maschinen, Updates und vieles andere mehr.

Die Teilnehmenden lernen, wie sie Kubernetes Workloads auf der Rancher Plattform erstellen und verwalten, und kennen die notwendigen Tools und Vorgehensweisen, um Rancher Cluster und Kubernetes Ressourcen im täglichen Betrieb zu administrieren, skalieren und zu debuggen. Das praxisorientierte Seminar vermittelt ebenfalls das Know-How über die Stärken und Schwächen der verwendeten Technologie-Stacks, gibt wichtige Ansätze zum Troubleshooting, sowie Vorgehensweisen und wichtige Designkonzepte an die Hand, um Kubernetes Cluster auf Basis der SUSE Rancher Plattform nahtlos und mit einem ausreichenden Planungshorizont in bestehende IT-Landschaften zu integrieren. 

Alle Übungen und Beispiele werden auf der Basis ausführlicher Seminar-Unterlagen (~1.700 Seiten in PDF-/Buch-Form) und zugehöriger Beispieldateien durchgeführt, sodass die Teilnehmenden auf diese Informationen auch nach dem Workshop jederzeit reproduzierbar zugreifen können. 

Inhalt

  • Einführung in SUSE Rancher
    • Features und Architektur von SUSE Rancher im Überblick
    • Einführung in die aktuellste SUSE Rancher Version 
    • LTS-Betrachtungen, Lifecycles verstehen, Upgrade-Pfade
    • Rancher im Vergleich zu OpenShift und anderen Kubernetes-Derivaten
    • Kubernetes Distributionen von und für Rancher: K3s, RKE2 - Vorteile und Limitationen
    • Mögliche Operating Systems als Plattform für RKE2
    • Rancher Management Server in der Cloud und On-Premises
    • High-Availability Aspekte
  • Cluster-Verwaltung im Überblick mit SUSE Rancher
    • Verstehen der SUSE Rancher-API
    • Einführung in die SUSE Rancher CLI
    • Rancher Management Server und Downstream Cluster 
    • Upgrade von Downstream-Clustern
    • Exemplarische Bereitstellung eines Rancher-Clusters in der Cloud
    • Bestehende Kubernetes-Cluster importieren, neue Cluster erzeugen
    • Cluster-Management Capabilities nach Cluster-Typ (Rancher, AKS/EKS/GKE und andere) 
    • Rancher-spezifische Namespaces verstehen und debuggen
    • Die SUSE Rancher-UI
    • Cluster-Management
    • Die Rancher-spezifischen Custom-Resources: Cluster, Node-Driver, KontainerDriver, UserAttributes, Catalogs, Workspaces und mehr
    • Cluster-Upgrades
    • MachineDeployments, MachineSets und Machines
    • Rancher Extensions
    • OS Management / Elemental
  • Benutzerverwaltung 
    • Verwalten von Benutzern und Gruppen
    • Verstehen von rollenbasierter Zugriffskontrolle
    • IDM-/Auth-Provider- Anbindung (LDAP, AD und mehr)
  • Vorlagenverwaltung mit SUSE Rancher
    • Konfigurieren von Templates
    • Verwalten von Cluster- und Node-Treibern
    • Konfigurieren von Cloud-Anmeldeinformationen
  • Kubernetes Workloads unter SUSE Rancher managen
    • Verstehen von Projects und Namespaces
    • Verstehen von Apps und Marketplace-Integration
    • Die kubectl-CLI
    • Kubernetes Workloads verstehen, bereitstellen, verwalten, updaten und Fehler debuggen
    • Workload Management per GUI
    • Quotas und Healthchecks konfigurieren
    • Services und Ingress, Service Meshes
    • Zertifikats-Management mit Cert-Manager
    • Operatoren
    • Auto-Provisioner und Storage Classes 
    • Cloud native distributed Block Storage mit Ranchers Longhorn
  • CI/CD und GitOps mit SUSE Rancher
    • CI/CD und GitOps: wichtige Konzepte und Tools
    • Verstehen und Verwalten von Cluster-Groups
    • Fleet: GitOps at Scale
    • Komplette CI/CD  / GitOps Stacks 
  • Protokollierung und Überwachung mit SUSE Rancher
    • Bereitstellen des Monitoring Stacks
    • Monitoring mit Prometheus/Alertmanager und Grafana
    • Verstehen des SUSE Rancher-Logging, der Logging Operator
  • SUSE Rancher: Security
    • Seccomp-Profile, Kernel-Capabilities
    • OPA Gatekeeper: Compliance Policies
    • Full Featured Cluster-Security mit NeuVector
  • Backup und Recovery mit SUSE Rancher
    • Verstehen der SUSE Rancher Backup-Voraussetzungen
    • Erstellen von Downstream-Cluster-Snapshots
    • Wiederherstellen von Downstream-Clustern
    • Backup und Wiederherstellung von SUSE Rancher Server

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)

Anmeldung für Newsletter

Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.