Künstliche Intelligenz (KI) rechtssicher behandeln

Dauer
Ausführung
Vor Ort, Online
Startdatum und Ort

Künstliche Intelligenz (KI) rechtssicher behandeln

GFU Cyrus AG
Logo von GFU Cyrus AG
Bewertung: starstarstarstar_halfstar_border 7,2 Bildungsangebote von GFU Cyrus AG haben eine durchschnittliche Bewertung von 7,2 (aus 9 Bewertungen)

Tipp: Haben Sie Fragen? Für weitere Details einfach auf "Kostenlose Informationen" klicken.

Startdaten und Startorte

placeKöln
20. Sep 2024
computer Online: Zoom
20. Sep 2024
placeKöln
6. Dez 2024
computer Online: Zoom
6. Dez 2024

Beschreibung

Schulungen der Extraklasse ✔ Durchführungsgarantie ✔ Trainer aus der Praxis ✔ Kostenfreies Storno ✔ 3=2 Kostenfreie Teilnahme für den Dritten ✔ Persönliche Lernumgebung ✔ Kleine Lerngruppen

Seminarziel

Das Seminar führt Sie durch das Labyrinth der gesetzlichen Anforderungen und ethischen Überlegungen im Umgang mit KI. 

Wir bieten praxisnahe Einblicke in die rechtlichen Rahmenbedingungen und vermitteln Strategien, um KI-Projekte konform mit den gesetzlichen Vorgaben zu gestalten. 

Das Ziel ist es, Ihnen ein fundiertes Verständnis dafür zu vermitteln, wie Sie KI ethisch und rechtlich verantwortungsbewusst einsetzen können.

Inhalt

  • Grundlagen rechtlicher Rahmenbedingungen für KI
  • Datenschutz- und Ethikaspekte im Kontext von KI-Anwendungen
  • Gesetzliche Vorgaben und Regularien für den KI-Einsatz
  • Verantwortlichkeiten und Haftungsfragen im Zusammenhang mit KI
  • Compliance-Anforderungen …

Gesamte Beschreibung lesen

Frequently asked questions

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Noch nicht den perfekten Kurs gefunden? Verwandte Themen: Künstliche Intelligenz, Digitale Transformation, Virtual Reality, Deep Learning und Datenschutz.

Schulungen der Extraklasse ✔ Durchführungsgarantie ✔ Trainer aus der Praxis ✔ Kostenfreies Storno ✔ 3=2 Kostenfreie Teilnahme für den Dritten ✔ Persönliche Lernumgebung ✔ Kleine Lerngruppen

Seminarziel

Das Seminar führt Sie durch das Labyrinth der gesetzlichen Anforderungen und ethischen Überlegungen im Umgang mit KI. 

Wir bieten praxisnahe Einblicke in die rechtlichen Rahmenbedingungen und vermitteln Strategien, um KI-Projekte konform mit den gesetzlichen Vorgaben zu gestalten. 

Das Ziel ist es, Ihnen ein fundiertes Verständnis dafür zu vermitteln, wie Sie KI ethisch und rechtlich verantwortungsbewusst einsetzen können.

Inhalt

  • Grundlagen rechtlicher Rahmenbedingungen für KI
  • Datenschutz- und Ethikaspekte im Kontext von KI-Anwendungen
  • Gesetzliche Vorgaben und Regularien für den KI-Einsatz
  • Verantwortlichkeiten und Haftungsfragen im Zusammenhang mit KI
  • Compliance-Anforderungen bei der Entwicklung und Nutzung von KI
  • Risikomanagement in KI-Projekten: Identifikation und Bewältigung von Risiken
  • Ethische Richtlinien für den verantwortungsvollen Einsatz von KI
  • Fallstudien und Praxisbeispiele zu rechtlichen Herausforderungen in der KI
  • Entwicklung von Strategien zur Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen bei KI-Projekten
  • Zukunftsorientierte Diskussion über die sich entwickelnden rechtlichen Standards in der KI-Technologie

Werden Sie über neue Bewertungen benachrichtigt

Es wurden noch keine Bewertungen geschrieben.

Schreiben Sie eine Bewertung

Haben Sie Erfahrung mit diesem Kurs? Schreiben Sie jetzt eine Bewertung und helfen Sie Anderen dabei die richtige Weiterbildung zu wählen. Als Dankeschön spenden wir € 1,00 an Stiftung Edukans.

Es wurden noch keine FAQ hinterlegt. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen, kontaktieren Sie unseren Kundenservice. Wir helfen gerne weiter!

Bitte füllen Sie das Formular so vollständig wie möglich aus

(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)
(optional)

Haben Sie noch Fragen?

(optional)

Anmeldung für Newsletter

Damit Ihnen per E-Mail oder Telefon weitergeholfen werden kann, speichern wir Ihre Daten.
Mehr Informationen dazu finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.